Als Skype-Update getarnter Trojaner im Umlauf

Internet & Webdienste Die Firma MessageLabs hat mitgeteilt, dass sich ein Trojaner im Umlauf befindet, der sich als ein Update für die Voice-over-IP Software Skype ausgibt. Der Trojaner verbreitet sich im Augenblick via E-Mail. Es handelt sich dabei um eine neue Variante ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
der will wohl nachhause telefonieren...
 
naja ... kann mir egal sein ... ich benutze kein skype ^^
 
@hypnotic: ... das hat ja eigentlich gar nichts mit Skype zu tun, Skype wird nur als Vorwand benutzt.
 
@swissboy: Aber wenn er kein Skype verwendet, sind für ihn Skype-updates auch nicht attraktiv. gf
 
gibts denn nen update-Service via email von skype? Wer sowas ausführt ist selber schuld.
 
@trusted_host: Nein, gibt es nicht.
 
also ich bin der Meinung das es sowas wie eín Update-Service via E-Mail bei Skype nicht gibt! Aber wie geschrieben...wers macht is selbst schuld!^^
 
Als Trojaner-Update getarntes Skype in Umlauf!
 
Also ich versteh das nich...wieso bringt man Viren, Würmer ec. überhaupt in Umlauf bekommen die dafür Money oder was. Ist doch voll krank. Machen Unsere teuren Rechner einfach kaputt.
 
@Vlad ExUs: [quote]Machen Unsere teuren Rechner einfach kaputt.[/quote]
Na, ist doch klar! Damit man nach einem Befall nen neuen kaufen muß!!! LOL
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen