Proxy4IRC 0.31 Build 60 - IRC ohne (Port-)Grenzen

Software Proxy4IRC ist ein kleines Tool, in Visual Basic 6 geschrieben, um über einen beliebigen Port auf ein IRC Netzwerk zuzugreifen. Nützlich z.B. wenn im Büro Port 6667 und CGIs gesperrt sind. Das Programm ist sehr leicht zu bedienen: einfach starten, in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Heißt dass, das man das Tool auf einem Zweitrechner installieren muss, bei diesem nicht 6667 gesperrt ist? Irgendwie versteh ich dann den Text nicht Sieht für mich so aus: BüroPC (6667 gesperrt) -> PC2(Port6667 offen) -> Server (INet Gateway) -> WWW
 
@Comet: du installierst das z.B. bei dir zu hause, dann verbindest du dich vom Büro aus zu dir nach hause (z.B. port 80) und proxy4irc wählt dich dann beim irc-server ein (z.B. port 6667)
 
ein psybnc auf port 80 auf nem richtigen server wäre da klüger. :)
 
@raky: Nicht jeder hat einen Server für sowas zur Verfügung
 
@raky: nene du erstens mal is psybnc total unstable, wenn nen bnc dann bitte znc, psy geht auf mehreren servern garned richtig auf die ich zugriff hab bzw pingtimeoutet oefter.
und 2. naja bitte nich jeder hatten server... da is doch son kleinet windows programm viel besser... (fuer unix kommt dit ding ja ooch bald...)
 
@Kuja: ich glaube, du machst was falsch. mein psybnc auf meinem server läuft ewigkeiten total stabil und hatte noch nie einen pingtimeout.
 
@raky: is mir eigendlich egal ob ick da was falsch mache, bei mir laeufter garned erst, und von anderen bncs die psybnc benutzen seh ich ja selber dasse pingtimeouten, aber der server auf demse laufen tuts noch ick bin nich der einzije bei dem der psy nich tut watter soll nur ma so nebebei bemerkt..
naja egal, ich hatte mit znc nie probleme und hab auch keinen bock dass das jezze hier in ne ewige diskussion ausartet.
 
@Kuja: Wenn wir mal davon absehen das du PsyBNC nicht magst so sei erwähnt das es dies auch auf win32 lauf fähig ist ^^ und der begriff server kann auch einen home-server meinen den der rechner wo das vorgestellte program drauf läuft ist definitons mässig eigentlich ein server egal ob das jetzt ein desktop ist oder ein 19 zoll gehäuse usw

Das teil läuft um einen dienst bereit zu stellen ^^
 
Ich denke es hat einen Grund, wenn der Arbeitgeber diese Ports sperrt. Denke nicht das man das umgehen sollte - das kann ordentlich ärger geben! gf
 
@felixfoertsch: Auf der proxy4irc Homepage ist ein roter Text der genau das besagt. Außerdem kann man proxy4irc auch zu was anderem als zum Chatten im Büro einsetzen. Es gibt durchaus Leute, die nicht im Büro sitzen, aber dennoch nicht die Möglichkeit haben einen bestimmten Port zu erreichen (was auch immer das sein mag)
 
@felixfoertsch: Du meinst wahrscheinlich einen Bößen Admin
 
rules are meant to be broken ^^ gibt doch nix schlimmeres, als auf ner beschnittenen workstation arbeiten zu müssen
 
@muesli: endlich mal jemand, der es positiv sieht :D aber wie schon auf meiner Homepage geschrieben - ACHTUNG, für manche Arbeitgeber ist sowas ein heißes Thema
 
und was ein ordentlicher Admin ist, der kontrolliert nicht nur den port sondern auch den inhal, und schon iss essig mit den arbeitszeit schmarotzern :-)
 
@muesli: du solltest auch arbeiten für dein geld, surfen etc kannst Du zu Hause. Würdest Du bei mir arbeiten und ich würde sowas entdecken, gibts die 1. Abmahnung.
 
@muesli: Ihr habt natürlich Recht, aber wie schon so oft gesagt, was ihr mit dem Programm macht ist Eure Sache und Ihr seit selbst dafür verantwortlich.Außerdem, wieso klammert ihr Euch so an dieses Büro-Szenario ? Das war nur ein Beispiel..man kann das auch anders nutzen...
 
@d00p: ... zum Beispiel?
 
@muesli: swissboy: sei kreativ, es ist nicht meine Aufgabe zu wissen wofür ihr das benutzt, ich stelle es lediglich zur Verfügung
 
@d00p: :-)
 
ach der d00pyyyy :) wusste garnicht, dass du dich hier herumschlägst nachbar :P
 
@n0ize: hey n0zyyy alter junge...was machst DU denn hier ??? ich bin mehr im IRC tätig als hier...lol is das Fett...da wohnt man sogut wie Tür an Tür und trifft sich nach jahren bei WF wieder :D
 
@ d00p:
Kannst Du auch bitte wieder nur ein Archiv anbieten?
Die Setup-Routine hat die Installationsgröße von knapp 30 Kb auf fast 1 MB angehoben!
 
@DocTriv: Am besten beides, so kann jeder selbst wählen.
 
@DocTriv: Gerne...wird gleich erledigt EDIT: Ein Link zu den Binaries im ZIP Format (38 KB) gibt es auf der Homepage
 
@d00p
Wenn du sorgen hast wegen ocx/dll reg hast deshalb auf nummer sicher mit einem Setup gehn willst dann reg. die doch im prog selbst.Bzw prüfe vorher ob die geregt ist , wenn net dann reg`st du die einfach.
Kann man schön im Modul machen und beim start einfach n call drauf setzen.
Mein Kommentar zum Programm selber: Schöne Sache also selbst das Szenario mit mIrc @ 6667 ist wie gesagt nur ein "Szenario" man kann damit schöne dinge machen.
Mfg Team64AMD MarZ^k
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.