E-Plus startet neue Mobilfunkmarke

Telefonie Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter E-Plus, startet kommende Woche eine neue Mobilfunktochter in Deutschland. Diese soll den Namen "Ay Yildiz" tragen und sich an türkisch-stämmige Kundenkreise in Deutschland richten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Doll, warum solls nen extra-türkisches Handynetz geben? Wir sind hier doch in Deutschland. Is ja ok wenn Türken hier auch leben. Ich finde aber das sie dann auch dazu bereit sein sollten sich etwas anzupassen.....Ich bin kein ausländerfeind! Ich bin selber ungarischer Abstammung.
 
@Jared: Das Problem der Mobilfunkanbieter ist, dass die Deutschen langsam "Handymüde" werden. Die Zukunft des Mobilfunkes liegt eben in der Hand unserer türkischen Mitmenschen, die sind noch "Handygeil". Sowas spornt die dann noch mehr an... :-)
 
@tazde: so einen unfug liest man selten - gratuliere! natürlich sind türkische mitbürger nicht "handygeiler" sondern einfach auch nicht "dümmer" als andere.. die zukunft für die anbieter liegt natürlich in zielgruppengerechten, spezialisierten angeboten.. simyo mag super sein für mich - aber nicht für jemand der öfters (*WINK*) ins ausland telefoniert. das weiss nicht nur E-plus, sondern das wissen auch die türken hier.. e-plus ist nicht dumm und macht also auch für die anderen kunden nen angebot, schliesslich möchten die gern was verdienen. __- aber deine geilheitstheorie war gut fürn lacher zum wochenende, danke dafür.

 
@Jared: Ich habe aml gelesen das in Berlin mehr Türken leben als in Istanbuhl. Deshalb ist das keine Dumme idee.
 
@Jared: Ja stimmt fast! Berlin ist die zweitgrößte Stadt weltweit bezogen auf die türkische Einwohnerzahl.
 
@Jared: ausländerfeinde können wir gestohlen bleiben, warum lerne ich denn mehrere sprache ? bestimmt net um jmd zu beschimpfen !!! PRO eu-erweiterung und ÜBER die grenzen schauen ! AAABBBEEERRR: wer HIER wohnt SOLL deutsch lernen und sich UNS anpassen !!! warum sind so viele hier ? bessere regierung/gesetze ??? shibby da kommen bald mal eben 100 mio chinesen oder was ? also INTEGRATION nicht NEBENEINANDER leben ! und 2 handynetze ist die falsche richtung !
 
unglaublich! Ich wohne in einer ziemlich stark besiedelten türkischen Gegend und finde es unmöglich. Viele von denen können nur gebrochen deutsch oder gar nicht.. (nicht alle) und ich frage mich wohin das noch führt ?? Gelbe Seite deutsch/türkisch, Preislisten von Supermärkten deutsch/türkisch, Handymarken jetzt auch ... integration .. so nicht..
 
@acid fire: ganz meine meinung....
 
@acid fire: Tja, bei uns ist es soweit, dass die Gemeinte die "optischen" Umbauten des "Kirchturmes" ihrer Mosche bezahlen soll (und vermutl. auch durchkommen), obwohl die ja keine Kirchensteuer zahlen. Solche Dinge werden bei den christlichen Kirchen ja mit Kirchensteuern finanziert... Unglaublich... Geh mal in die Türkei und verlange, dass die dir dort eine christliche Kirche bezahlen...Tststs...

Errinert mich an die Borg... :)
 
@tazde: warste schonmal dort ?? weißte es genau ?? nein also
 
@ LittelD: Mir reicht es da schon zu wissen, wie dort "christliche Türken" behandelt werden... Ich kenne nämlich selber welche...
 
@tazde: deine rechtspopulistischen märchen sind hier fehl am platz
 
@acid fire: bin selber Ausländer, finde es aber nicht mehr normal was in Deutschland abgeht!! Nur noch Türken,Türken,Türken!!
 
@acid fire: das bauen von moscheen wird durch spenden finanziert....was bitte hat die kirchensteuer damit zu tun ???
 
@Cracker: Das ist doch völlig wurscht! Geh mal in die Türkei und stell dort ne katholische Kirche hin! Dann wirste sehen wie Du aufs Dach geschi**en bekommst...
 
Du sprichst mir aus der Seele! Dazu muss ich auch sagen das ich nichts gegen Ausländer habe. Mein bester Freund ist Türke, aber einer der sich angepasst hat und sich selbst über seine "Kollegen" aufregt.
 
Absolut Lächerlich! Da redet der Staat immer von Integration und wie uns allen wohl bekannt ist gilt auch der Satz "Jeder Mensch ist gleich". Dann werden solche Unterschiede gemacht in Bereichen wie Netzanbieter ... hallo? Unser Land heißt immer noch Deutschland und nicht Türkei²! Wenn sich die Türken integrieren sollen, sollten diese auch als Deutsche gelten und so behandelt werden und das ist wohl das Ziel unserer Gesellschaft! So wird das nie was .. armes Deutschland
 
Ich kann mich da auch nur anschliessen!
 
ihr seid voll die noobs leutchen ^^ das ist ne geldquelle für die und hat nichts im integration oder so ein scheiß zu tun. Das einfach so das sie die Kunden haben wollen, wie es verschiedene Tarife gibt und sonstiges... Gibt auch unterschiedliche grafikkarten für unterschiedliche benutzer und so... aslo labert bitte kein scheiß klar....
 
@LittelD: In diesem Fall hast schon Recht...
 
@LittelD: das kann ich nur unterstreichen. echt schlimm wie hier die kleingeister aufblühern, wenn es mal ne möglichkeit gibt über begriffe wie "integration" herzufallen, auch wenn's völlig themenfremd ist. gar beschämend
 
Sie wissen ja 80 millionen Deutsche können nicht richtig türkisch.
 
das ist halt deutschland ... das eigene volk steht da hinten an ... hauptsache den anderen wirds recht gemacht. schließlich sind wir doch ein sozialstaat ... also sind wir doch sozial zu ausländern. sowas gibts halt nur in deutschland. traurig aber wahr. was kommt denn noch? schilder an ladentüren mit nem menschen und ner deutschen fahne drauf mit den worten ... wir müssen draussen bleiben? muß man vor deutschen kirchen in zukunft die schuhe ausziehn und 3x gen mecka beten? und was meint ihr was erst los ist wenn die türken in die eu kommen? der schröder hats den türken ja in istanbul versprochen. dann gute nacht deutschland. dann wird türkisch pflichtfach an den schulen. am ende müssen wir deutsche uns noch in unserem eigenen land an die ausländer anpassen... schließlich sind wir ja sozial. dann müssen wir soli-beitrag für die türken zahlen..... ja ja ... denn sie wissen nicht was sie tun. sorry, aber bei sowas geht mir der hut hoch wenn man einem volk noch so in den allerwertesten kriecht, das nicht mal respekt vor den deutschen hat .. keinerlei benehmen. merk ich immer wieder in der kantine, in kneipen, kaffees ect. .. jeder unterhält sich normal, nur die türken meinen sie müssen immer alles zusammenschreien. furchtbar.
 
@masterle: Beschwere dich wegen deiner sozialer Benachteiligung gegenüber den Ausländern bei Frau Merkel, du hast die sicherlich gewählt. Bei dem Vorhaben geht es darum, eine Gruppe von Menschen an den gleichen Anbieter zu binden und an den günstigeren netzinternen Tarif fest zu nageln. Versuch das mal besser auszudenken!
 
Dann weiss ich ja jetzt jedenfalls das ich meinen Vertrag bei ePlus nicht verlänger...

Unglaublich sowas. Gibt hier in Köln schon genug Läden wo alles nur auf türkisch beschrieben ist und man net weiss was hinter der Türe auf einen wartet. Von den sogenannten Kulturcafes mal abgesehen...

 
@eventer: dann bestell dein internet auch mal gleich ab. da steht nämlich fast alles in englisch. selbst auf deutschen seiten finden sich übersetzungen. dienstleister spezialisieren sich _immer_. und du denkst jetzt geht die welt unter? weil e-plus nen tarif hat, mit dem man günstig in die türkei telefonieren kann? man bist du ... ich will dich ja nicht beleidigen, aber versuch doch mal ansatzweise über den tellerrand deiner großeltern hinweg zu schauen!
 
@Jesus: Du bist so wahnwitzig lustig! Was bedeutet denn das Wort internet? Internationales Netzwerk. Da ist es klar das alles in verschiedenen Sprachen ist. In einer deutschen Stadt ist es schon krass wenn alles nur auf türkisch da steht.
 
@Jared: in welcher stadt steht denn bitte alles auf türkisch da? hört doch mal auf so unverschämt zu verallgemeinern und fakten zu verdrehen, dann könnte man sich tatsächlich weiter unterhalten.
 
@eventer: Sry, falsch gedacht! ICh meinte wenn auf Läden schon alles nur auf türkisch steht. In deutschland ist deutsch die Sprache. Wenn es zusätzlich dransteht ok...
 
Hier in Berlin werde ich als Deutscher in vielen Türken Läden schon gar nicht mehr bedient. Kenne hier viele. Geld scheffeln und ab zurück in die Türkei Häusle bauen - langsam nimmts hier unglaublich Ausmaße an.
Traurig ja aber Gott sei Dank gibts den beschissenen Schroeder nicht mehr. Unter der Merkel wird sich für den Verein langsam aber sicher gut was ändern.....
 
@>ChaOs: ich bin ebenfalls deutsch, gebürtiger berliner und halte mich fast nur in kreuzberg auf. aber ich wurde noch NIE, ja - noch NIEMALS, nicht bedient. es sei denn ich war 5 minuten nach ladenschluss da. vielleicht liegt der fehler ja bei dir? denk mal drüber nach. mfg
 
...also die Zustände sind wirklich nicht mehr normal....überall siehst du es am Flughafen, Jamba, einfach überall...alles wird auf Türkisch mit übersetzt und Klingeltöne und alles für Türken und jetzt auch noch einen Mobilfunkanbieter :-))...wo führt das hin?
 
@Giuseppeb: English und Französisch steht es dort auch. Warum darf es dort neben englisch nicht türkisch stehen? Sind es etwa Menschen 2-er Klasse? Du redest echt wie ein Nazi!
 
Wieviele Nokia Handys sind da im Packet mit drinne? :-)
 
Leute, ich komme aus einem Land, in dem ich auch viele Deutsche, Russen, Engländer usw. dulden musste. Bei einigen habe ich es gern gemacht. Das waren die Deutschen! Und was machen die Deutschen hier??? Warum wollten sich die Deutschen in meinem Land nicht anpassen. Ich hatte nichts gegen sie, ich habe sie trotzdem gern gehabt. Also lasst die Menschen so, wie sie mal waren. Niemand sollte sich anpassen! Jeder sollte ein Individuum bleiben!
 
wow ist das ein sensibles thema !!!
 
Also die Deutschen haben echt nichts aus den 2 Weltkriegen gelernt!
 
@araeee:
Wenn ich sowas schon lese... Es war ja nicht mal ein deutscher der das Volk aufgehetzt hat. Und irgendwann is mal schluss mit ewiger Schuld etc. Den Amis wirft auch keiner jeden Tag vor das die fast alle Indianer ausgerottet haben, in den Irak eingefallen und was weiss ich noch.
 
> Den Amis wirft auch keiner jeden Tag vor __- doch ich glaube das passiert täglich :)
 
@eventer: Ganz genau. Wir werden wohl immer schuld haben. Das unsere Generation mit der Scheisse die damals abgelaufen ist nichts aber auch wirklich garnichts zu tun hat, scheint niemanden zu interessieren. Aber unser Politiker ändern auch nichts daran.
 
bitte nicht gleich anmaulen aber ich habe mal gehört das den türken ihr land denen ursprünglich nichteinmal gehörte sonder durch kriege erst besiedelt wurde. stimmt das? wenn ja könnte man schon fast davon reden das sich die geschichte wiederhohlt

edit: @araeee

nun komm uns mal nicht so, das mit dem krieg ist schon nen paar generationen her und ich denke nicht das sich irgend jemand hier diese zeit zurückwünscht aber es kann nicht angehen das unsere hauptstadt der bundesrepublik deutschland so von türken sry aber überannt würd das es viertel gibt wo kein wort deutsch mehr geredet wird. und das du hier gleich wieder mit dem nazi vergleich kommen musst finde ich hier echt unter aller würde. sry das regt mich echt auf. jetzt könnt ihr mich ruhig verurteilen aber das ist meine meinung.
 
@ZiegeDotCom: Das tut hier doch eigentlich nichts zur Sache, oder?
 
@ZiegeDotCom: Woher willst du dann wissen, dass die Deutschen schon immer hier waren?
 
naja aber da das thema eh etwas abgeschweift ist musste ich das loswerden. sry
 
Spricht man bei der neuen Marke eigentlich nur türlisch?
 
@eventer: Nein! Das ist auch sicher für deutsche und türkische Geschäfstleute sehr interessant! Daher...
 
germanen = deutsche? aber ok ich weiss es nicht ob die wirklich schon immer hier waren aber ich denke wenn das stimmt brauchen die wegen ehemaligem nazi deutschland nicht den mund aufzumachen.
 
Man, lasst das doch jetzt sein! Das ihr auch immer recht haben müsst!!! Diese News sollte man löschen, da sie Rassismus hervorruft!
 
begründe mir bitte deine aussage
 
@ZiegeDotCom: Wenn du das nicht verstanden hast, dann ... OK, du hast gewonnen!
 
Es hat doch jeder selbst seine Erfahrungen mit den Ausländern, manche gute und wohl die meisten schlechte.
Würd ja keiner was sagen wenn die Integration problemlos vonstatten gehen würde allerdings kommt es doch immer zu einer rudelbildung und die wird meiner meinung nach jetzt durch diesen tarif noch mehr unterstützt.
tja wir hatten/haben wohl ein integrationsproblem :)
bin ja nur gespannt wann der erste türkische anbieter nen "deutschen" tarif hervorbringt - mein e-plus vertrag wird jedenfalls gekündigt.
 
nein ich wollte nur wissen ob du mich damit anspriechst. denn ich bin in keinster weise rassist/nazi oder ähnliches
 
Was ich noch dazu sagen möchte ist folgendes. Ihr alle habt doch bestimmt über die Medien erfahren, dass ein Türkischer Mann seine Schwester ermordet hat und wofür, dafür das sie einen Deutschen geliebt hat. Der Freund meiner Schwester ist selber auch Türke und ich verstehe mich echt wunderbar mit ihm und er selbst hatte mir dieses Beispiel auch genannt. Es wird in Deutschland gearbeitet, das Sozialsystem benutzt, Medizin, Medien, Wahlrecht etc. aber sobald eine türkische/s Frau/Mädchen einen deutschen oder anderen "Nicht-Türken" liebt, ist es eine Entehrung der Familie! Da kann doch etwas nicht stimmen?!
 
Ihr macht euch doch hier zum größten Teil alle lächerlich! Alle reden immer von Türken hier Türken da.......nehmen wir mal andere Bevölkerungsgruppen aus anderen Ländern, zum Bleistift die Asiaten unterteilt in Chinesen, Koreaner, Japaner usw. diese Integrieren sich doch auch, warum klappt dies zumeist nicht bei den Teilen der Bevölkerung aus dem Osmanischen Reich? Meiner Ansicht nach bringt ihre bisherige Kultur nicht die anlagen dafür mit, weil diese noch keinen Zeit der Aufklärung durch gemacht haben, somit hinken sie der "christlichen" geprägten Welt um einiges hinterhet....... eigentlich logisch :-P
Zum eigentlichen Thema des "eigenen" Handynetzes, das Argument mit den Grakas zeiht erstmal überhaupt nicht, weil diese sich nur in ihrer Ausstattung an den jeweiligen benutzer richtet und nicht wie Eplus mit dem neuen Tarif einen gesamten Kudenkreis quasi ausstösst.
Ausserdem gibt es in Deutschland Schilder etc auf English und Französisch weil dies die Weltsprachen sind und somit unter anderem zur Orientierung für duruchreisende und Touristen dienen sollen !
Wer Fehler findet darf sie behalten!
 
DANKE Deutschland! Danke dafür das ihr mir wieder klar gemacht wie schrecklich beliebt man als Türke hier ist. Danke dafür das ich wiedermal denke "kein wunder das viele kein bok auf Deutsche haben" und danke dafür das ich Unrecht hatte als ich zu meinen türkischen Freunden meinte "was habt ihr gegen deutsche, die sind doch nett". Danke das ihr mir die Augen geöffnet habt. Deutschland is ja ach so tolerant im schein, im Grunde mögt ihr niemanden ausser euch selbst. Und in der anonymität der Internet's habt ihr auch keine Probleme euren Hass freien lauf zu lassen. Die Holländer mögt ihr nicht, Franzosen auch nicht, Türken eh nicht und ja das schreib ich jetzt, Antisemitismus is in euren Köpfen immernoch tief tiiieeeff drin. Und wenn ihr Rechtschreibfehler findet, bitte BITTE macht mich nieder. DANKE Deutschland.........
 
nichts darum gehts auch nicht es geht auch nicht um alle türken oder türken als bevölkerungsgruppen sonder einfach um das verhalten einiger angeblicher deutscher mitglieder
 
och kinders...dann gibts eben keine neuen kommentare mehr...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles