USA: eBay-Shops brauchen bald staatliche Erlaubnis

Internet & Webdienste Im US-Bundesstaat North Dakota brauchen eBay-Verkäufer in naher Zukunft möglicherweise eine Lizenz um ihre Waren über die Plattform des Online-Auktionshauses anbieten zu dürfen. Dies gilt dann allerdings nur für diejenigen, die im Namen anderer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@toxicvirus: kann man AMIS und deren Idiotien auf die Ignorliste setzen? Je mehr man von denen mitbekommt, desto mehr regt man sich darüber auf, dass die zur Zeit die Vormachtstellung der Welt für sich beanspruchen.*grusel* Getreu nach dem Motto:" Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!"
 
@toxicvirus: War letztens in Texas in einem kleinen Örtchen (500 Einwohner). Keiner der Passanten (es waren 3) konnte mir sagen in welcher Himmelsrichtung die nächst größere Stadt liegt. Auch den Weg wussten die nicht. Soviel zur Dummheit der Amis.......grenzenlos
 
Somit ist man vorerst vor Betrügern aus North-Dakota geschützt.
Ich fühle mich jetzt schon viel sicherer.
 
@gwak: *schmunzel* :)
 
@gwak:
dumm nur, dass der größere Betrüger aus Texas kommt und in Washington DC wohnt *g*
 
eigentlich müsste da china stehen und nicht usa. aber die beiden länder gleichen sich ja immer mehr an. bürgerrechte werden in den usa ja auch immer mehr eingeschränkt...
 
@schwammdrüber: Deutschland reiht sich aber auch immer mehr mit ein. Siehe biometrische Reisepässe. Soll im übrigen 59€ (jetzt 26€) kosten. ups - schon wieder OT
 
@schwammdrüber: Nunja, sind wir (Deutschland) nicht schon in Beitrittsverhandlungen mit den USA als 51th State? Oder war das GB und Dt verhandelt, um 52th zu werden. Hmm Canada und Mexico woll doch auch noch dazu ... 53th ...54th die Chancen stehen gut das wir der 54th State der USA werden... :)
 
@Gorxx: 1st, 2nd, 3rd, 4th, 5th, ...
 
@Gorxx: »Hmm Canada ... woll doch auch noch dazu ...« • Woher nimmst Du diese Weisheit?
 
@ LostSou: 51th 52th 53th ... stimmt schon, ka was Deine Aussage bedeutet
@ trickfilmjunkie: Erst Gehirn einschalten und Netiquette lesen, dann posten. Meine Aussage war ironisch, gekennzeichnet durch einen :) am Ende. Wenn man aber zu faul ist nachzudenken, dann erscheint meine Aussage in Bezug auf Canada unlogisch.
 
Besonders Idiotisch, das Training hat absolut nichts mit Online Auktionen zu tun. Ein Verkauf/Präsentationstraining würde wohl mehr helfen. Eine Lösung völlig am Problem vorbei! Als ob man die Vogelgrippe mit Insektenspray vernichten will, ts ts...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessantes bei eBay