ATI Catalyst 5.10 - Treiber für ATI-Grafikkarten

Treiber Gestern abend hat ATI eine neue Version des Catalyst zum Download bereitgestellt. Neben diversen Verbesserungen im Zusammenspiel mit einigen Spielen wurde in dieser Version erstmals Unterstützung für ATIs CrossFire-Technologie integriert, mit der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sauber - mal saugen!
 
@l-vizz: puenktlich zu den gerade erschienen X1800 Karte (XL , XT, XT-512) http://tinyurl.com/7lrep
 
Was ist eigentlich aus der Aussage von ATI geworden auch die Mobilen ATI-GraKa's zu unterstützen. Ich hab nähmlich noch einen Laptop mit ATI M6 GraKa, der Treiber von DNA, der momentan läuft macht nähmlich Probleme!
 
@FreeHefty: schmeiss mal den dna runter und versuchs mit nen omega..."The Omega Drivers are compatible with all ATI Radeon cards:
(it doesn't matter if they are DDR, SDR, PCI, PCI-E, AGP, Mobile, Retail, OEM or 3rd Party)

Radeon All In Wonder
Radeon 7x00/VE/LE
Radeon 8500/LE
Radeon 9x00/SE/Pro/XT/TX
Radeon xX00/SE/Pro/XT/PE
All Mobility Radeons (M6 and up)"
http://omegadrivers.net/ati.php

 
@FreeHefty: Es werden bestimmte Grafikchips von bestimmten Herstellern unterstützt, schau mal hier: https://support.ati.com/ics/support/KBAnswer.asp?questionID=19546 (hoffentlich funktioniert der Link, wenn nicht, einfach durch die ATI-Downloadseiten hangeln).
 
@FreeHefty: Soweit ich weiss ist mittlerweile Unterstützung für alle Mobility-Karten drin. Ansonsten: http://driverheaven.net/$news85040
 
schöne sache :) immer kurz nach dem patch-day :) was will man mehr :)
 
Hab bei Battlefield 2 mit dem Treiber gleich beim starten n back to desk, muss erst mal schaun woran es liegt.

 
Nur einen neuinstallation von Battlefield 2 hat geholfen, aber jetzt gehts mit dem Treiber einwandfrei.
 
@Rob.Dexter:

Ähm könnte auch an einem kaputten Profil hängen. Einfach mal das ganze BF2 Zeugs aus Eigene Dateien löschen. Beim Kollegen hats geholfen.
 
Gibt es schon irgendwelche Test zum neuen Treiber, oder hat ihn schon jemand getestet???
 
ich hab ihn gerade draufgezogen und mal schnell ne runde hl² gezockt. klappt alles einwandfrei. obs jetzt fps mässig was bringt glaub ich nicht - habs auch nicht getestet. wenn nach oben und unten sicher marginal...
 
Ich persönlich würd mir den Omega Treiber holen für ATI GraKa, hab den auch auf 3 Rechnern laufen und ist echt sauber! Gut bei Games und perfekt für Leute, die wirklich von einem Treiber viel erwarten. Ist meine persönliche Meinung, man hört zwar oft unterschiedliche Dinge, aber es ist wichtig mal alles ausprobiert zu haben um sich selbst ein Bild machen zu können
 
@b3g1nn3r: die omega treiber benutze ich auf meinem book, auf meinen desktop nehme ich weiterhin die catalyst treiber
 
@b3g1nn3r: wie gesagt, jeder muss schauen, welcher Treiber wo am besten passt. Jedoch habe ich (leider) nur schlechte Erfahrungen gemacht mit dem Catalyst. Manchmal erwarte ich vielleicht zu viel, aber der Omega läuft super, wobei ich sagen muss, dass der Omega Treiber für NVidia nicht sauber läuft (getestet bei Gainward 6800 GT). Aber den Konkurenz Kampf, wenn man das so nennen darf/kann, finde ich wirklich gut, da dann wirklich für jeden etwas dabei ist (meistens)
 
ihr tut ja gerade so als ob der omega ne komplette neuentwicklung wäre - das is doch nix weiter als ein modifizierte catalyst....
 
@t6|Mr.T: Naja, ATI hat es bis heute nicht hinbekommen, Notebook Treiber für meine 9600 Mobile rauszubringen, und da bin ich für die Omegatreiber sowas von dankbar, weil sie die Performance im Vergleich zu den originalen Treibern von Peacook in die höhe treiben. ich hatte in den meisten Spielen damals 15%-30% mehr Frames in den Spielen.
und sowas muss gewürdigt werden.
 
@b3g1nn3r: ja, t6|Mr.T, die omega sind WEITERentwickelt - somit sind sie BESSER als die originalen catalyst und man darf sie loben !
 
@leopard: nein, sie basieren auf den original ati catalyst treiber und werden nur gemoddet, was ja keiner weiterentwicklung gleicht. generell kann man auch nicht behauptet, omega seien besser, weil sie eben gemoddet von keinem "TÜF" abgenommen werden und somit eigentlich nicht dem eigentlichen sicherheits- und stabilitätsfaktor entsprechen. dies mal nur zur formellen spitzfindigkeit...lol
 
@b3g1nn3r: ich habe auch nie behauptet sie seien "besser" als die von catalyst. Sorry, aber wenn ich über omega schreibe, war mir eben schon klar, dass jeder (oder zumindest die meisten) wissen, dass sie auf die catalyst basieren. Ich habe auch gesagt, dass jeder seine Treiber selber auf seine Bedürfnisse hin testen soll und die Omega Treiber sind auch nicht perfekt. Wie Maniac-X schon gesagt hat, sind sie aber oft eine große hilfe, da sie im Bereich Notebook GraKa wirklich stark sind (Habs selbst bei ner 9600 und x300 laufen im Notebook). Ich habe übrigens auch nie behauptet, dass Omega Treiber eine Neuentwicklung sind (@t6|Mr.T)
 
@b3g1nn3r: ich hab auch nicht dir geantwortet sondern leopard...wer lesen kann ist klar im vorteil
 
@b3g1nn3r: ich eigentlich auch :-) aber ist ja auch egal...sind ja hier um Erfahrungswerte auszutauschen bzw. zu diskutieren und nicht um zu streiten etc...
 
@b3g1nn3r: achso...lol...naja, egal. fällt der weise spruch doch auf mich zurück.
 
Brauche ich diese Treiber noch bei meiner Radeon 9600pro ??? Ich nutz noch immer die 4.8er
 
@Barin: wenn im changelog nix auf dich zutrifft und alles läuft, dann wohl nicht
 
@Barin: Es bringt sicherlich Vorteile, jedoch wenn du nicht auf Performance aus bist (Games: 3D Anwendungen etc.) wirst du es nicht merken, außer du hast Probleme (Bluescreen etc.) die von der GraKa aus kommen und mit einem aktuelleren Treiber behoben werden
 
@b3g1nn3r: ich würde mal sagen, grad wenn er auf performance aus ist, sollte er bei dem alten treiber bleiben...:-)
 
@samoht: so ist es. nichts schlägt den 4.12 bei den alten karten.
 
Wofür ist eigentlich dieser WDM Treiber ?
 
@müffler: der WDM-treiber wird für den videoeingang der graka benötigt. wdm = windows driver model
 
ein treiber den die welt nicht braucht.
die optimierungen sind ein witz und steigerungen gibts bei dem treiber auch nicht.

@all: so meinte ich das nicht. aber ein paar tage bevor 2 grosse spiele kommen (quake4,fear) und beim letzteren gibt es massig probleme mit ati karten, hätte man sich auf diese blockbuster konzentrieren müssen! ausserdem gibt es immer noch kein AoE3 Fix.
wir haben viel geld für unsere karten bezahlt, und da erwarte, nein, das ist mein gutes recht das "aktuelle" titel einigermassen drauf laufen.

und mal erlich: prince of persia, maxpayne2 etc. bis auf dungeon siege2 ist da kein aktuelles spiel dabei.

die sollten ihre treiber mal für einigermassen aktuelle spiele tweaken und nicht für spiele die vor jahren mal interessant waren.
oder dürfen wir fear und konsorten erst mit catalyst 6.10 geniessen?

falls sie einen patch treiber wie bei doom3 in ein paar tagen bringen sieht meine meinung schon wieder ganz anders aus :)
 
@zerra: verbessert mich, wenn ich was falsches sage, aber soetwas wie ein unnötiges Update von Treibern o.ä. gibts doch wohl kaum, bzw. selten. Es muss auch nicht bei jedem Update ausgerechnet alles auf sein Home PC zutreffen.
 
@zerra: den die welt, oder du nicht brauchst? vielt hat ja jmd die gefixten probs und der /die kann dann sehr wohl diesen treiber brauchen...
 
@zerra: komisch das ich ihn brauche, nicht ? lol :) ich spiel DS2 mit ner x800 (pro) und "hatte" bis zu diesem Treiber das gefixte problem :)
und ja nicht in jedem update muss was drin sein, keiner kann von ATI (oder anderen erwarten) das sie bei nem monatlichen Release, sämtliche Probleme fixen..solltest du das so sehen zerra, geh zu ATI und machs besser :)
 
Mit welchen Programm kann ich überprüfen wieviel Fraps ich pro sekunde habe in nem Spiel z.B Half Life². Hab ne ATI Radeon 9600 XT 256 MB von Sapphire. Is zwar nicht besonders es geht aber noch.
 
@Vlad ExUs: wie du es schon selbst geschrieben hast, mit "FRAPS"
 
@alwinpres: hast du den alten GraKa treiber immer erst deinstalliert (sauber deinstalliert) und dann den neuen drauf?
 
@alwinpres: drivecleaner verwenden, sämtliche ati ordner löschen und registrierung auf verwaiste dateien optimieren. beides im abgesicherten modus. rechner neu booten, meldungen bezüglich "neue hardware gefunden" ignorieren und dann neuen treiber installieren.
 
@alwinpres: genau :) das verstehe ich unter sauber ^^
 
@alwinpres: Kann man eigentlich auch. Sollte das Problem beim nächsten Update nochmal auftachen, kannst du in den Treibern mal in der "Abteilung" Smartgart nachschauen und checken, ob alles richtig erkannt wird (zB AGP) und zur Not nochmal neu überprüfen lassen.
 
@alwinpres: Falls du die Dinetse für SmartGart und den Hotkey Poller deaktiviert hattest, mach diese wieder auf automatisch und starte neu. Dann initialisieren die sich wieder und der Bildaufbau ist wieder normal. Das kommt manchmal vor, wenn der Treiber wie beschrieben nicht sauber deinstalliert wurde.
 
Hab ne Radeon 9800Pro mit 128MB und Zock überwiegend WOW,CSS,DoD,FarCry und BF2. lohnt sich es den Treiber zu hollen. Läuft dann noch alles? Muss bald auf ne LAN.
 
@Manuelef: Kommt WOW,CSS,DoD,FarCry und BF2 / 9800 Pro im Changelog vor? Läuft der bisherige Treiber gut - Antwortmöglichkeiten ja / nein / weiss nicht :-))) Gruß, ww
 
Der "Windows Server 2003 SP1" - Bug ist immer noch drin. Die sollten sich schämen!
 
@timecop: Was ist das für ein Bug?
 
Sehr schön. Morgen kommt meine 800 XL, da kann ich gleich den neuen Treiber ausprobieren.
 
geht dieser Treiber bei jeder Grafikkarte ?Und ist das besser als der Orginale treiber ?
 
@Holdboy: auf ati.com steht ab welcher grafikkarte unterstützung geboten wird.und catalyst ist der originale treiber.
 
Gibt es zwischen dem normalen Catalyst und dem für die Mobile ATI eigentlich einen Unterschied oder hat ATI auf der Homepage dort nur sein blödes Prüftool zwischengeschaltet, welches sich einfach nicht laden lassen will. Entweder bekomm ich 'nen "Seite nicht gefunden" oder ein "unberechtigter Downloadversuch". Danke .....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles