Proxy4IRC 0.30 Beta - IRC ohne (Port-)Grenzen

Software Proxy4IRC ist ein kleines Tool, in Visual Basic 6 geschrieben, um über einen beliebigen Port auf ein IRC Netzwerk zuzugreifen. Nützlich z.B. wenn im Büro Port 6667 und CGIs gesperrt sind. Das Programm ist sehr leicht zu bedienen: einfach starten, in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gibts sowas auch für FTP (Port 21) ???
Ich finde diese erfindung toll :) Jedoch sollte man trozdem sich im ramen halten wenn man am arbeiten ist.
 
@{S[C]R|E[A]M}: du kannst den port freiwählen!
 
@{S[C]R|E[A]M}: den Eingangs-Port, JA, aber der Proxy _muss_ zu einem IRC Server verbinden, was anderes geht nicht. proxy4irc ist nur für IRC ausgelegt
 
Klar scream gibts das :) blöd ist halt nur wenn in der Arbeit Smartfilter benutzt wird, da hilft das beste Tunneltool nichts :)
 
Hallo, ich bin der Entwickler von proxy4irc, und ich würde mich über Feedback jeglicher Art freuen. Entweder per Mail (d00p[at]SpotChat[dot]org) oder im Winfuture-Chat. Ansonsten viel Spaß mit proxy4irc.
ACHTUNG: für Alle die proxy4irc schon heruntergeladen haben, das Paket ist leider veraltet gewesen sorry, war meine Schuld, einfach nochmal saugen
 
Da ich hier in einer Windows 2003 Domäne sitze gehen alle Verbindungen über einen Proxy mit Smartfilter raus. Es gibt allerdings einen Proxy ohne Smartfilter.. im Internet Explorer hab ich mir den so eingetragen.. gibt es also eine Möglichkeit dem Tool zu sagen über welchen Proxyserver der IRC-Proxy aufgebaut wird?
 
@Hausmeista: ich verstehe nicht ganz wie du das meinst. Proxy4irc wird z.B. bei dir zu Hause gestartet damit du vom Büro aus (oder was auch immer) über den port den du angibst auf das IRC netz zugreifen kannst. Du verbindest dich dabei nicht auf den IRC.Server sondern auf deinen rechner zu hause, damit du über proxy4irc aufs IRC netz kommst. Bei weiteren Fragen, stehe ich gern im Winfuture-Chat zur Verfügung, da hier sehr wenig platz ist zum schreiben :P
 
VORSICHT: wer auf solche Art und Weise die Firewall seines Arbeitgebers umgeht, kann mit Konsequenzen rechnen, die bis zur Kündigung gehen können. Wenn Protokolle wie IRC gesperrt sind und man auf solche Weise die Sperrungen umgeht, geht manch ein Admin an die Decke und manch ein Arbeitsvertrag hat da gewisse Klauseln...
 
@der_ingo: Danke für diesen äußerst wichtigen Hinweis. Ich werde diese Warnung auf der proxy4irc-Homepage hinzufügen. Wirklich gut zu wissen.
 
Absolut geniales Programm, sowas hab ich schon immer gesucht ^^
 
Sorry: Soeben habe ich einen riesen Fehler entdeckt, der diesen Release sogut wie unbrauchbar macht. Ich werde so schnell wie möglich eine gefixte Version erstellen und hoffentlich morgen früh hier präsentieren können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen