µTorrent 1.1.4 - Speichersparender Torrent-Client

Software µTorrent ist ein nur 91 Kilobyte grosser BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Grösse mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den laufenden Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
feines progrämmchen,ohne das java und mit den wichtigsten funktionen!
klar kann azureus mehr aber wer brauch das!
welche "so"wichtige funktion fehlt bei µtorrent?
 
@snooktag: mein reden
 
@snooktag: Die funktion Plugins einzubinden, wie z.B. Safepeer. Ganz wichtiges Plugin.
 
@RublMC: Safepeer??? dann nimm viel besser peer guardian...
 
Das neue Deutsche Sprach File ist auch schon Fertig, hier: http://www.mom-community.to/start/index.php?option=com_content&task=view&id=596&Itemid=47 !
 
@bear12: die sprachdatei hier is vom selben autor wie die drüber, aber im forum immer aktueller http://tinyurl.com/dvejh
 
spitzenprogramm, aber wie binde ich das deutsche textfile ein ? bei sprachauswahl gibts nur english...help me !
 
@silberling:
Du musst dir die deutsche .txt datei runterladen und sie in das selbe verzeichnis kopieren, wo die utorrent.exe ist.
Die deutsche sprachdatei bekommst du unter: http://tinyurl.com/adjrp
da oben einfach auf utorrent.exe.lang.txt klicken.
 
@Silberling : sprachdatei umbenennen in utorrent.exe.lang.txt
 
danke leute, es hat geklappt.
deutche sprache, schwere sprache.
 
Is einfach ein geiles Programm.
Schneller,Stabil,Sicher.

Azureus is dagegen ein Scheiß.
 
@BA Baracus: Also nix gegen das Programm, macht wirklich einen guten kompakten Eindruck, bin aber mit Azureus soweit zufrieden und wer ändert schon gern seine Gewohnheiten *g*: Aber zu deiner Aussage: Worauf beziehst du dich mit deiner Aussage "sicher"? Hast du den Quellcode auf evtl. mögliche Exploits geprüft?
 
@M18: er hat gesagt "schnellER" - das bestimmt, aber er hat nicht gesagt sicherer oder stabiler, denn da kann man auch azureus nichts nachsagen. es war auch mir immer nur zu langsam und so bin ich über bitcomet bei µtorrent gelandet und das lädt im autostart sowas von schnell...
 
@ladiko: ähm, sorry, aber er schreibt doch: "Schneller,Stabil,Sicher" -> 3 wörter. Schneller mags von wegen seiner schlankheit sein, stabiler kann ich ned beurteilen aber mag sein (hab mit Azureus keine probleme), aber die Aussage "sicher" würde mich halt interessieren, wie er zu der aussage kommt.
 
Da mich Azureus durch das blöde Java sehr genervt hat, bin ich auf ein anderes Prog umgestiegen, aber den Client werde ich mir zusätzlich noch anschauen :)
 
bin grade am testen - bisher gefällt mir der client. da ich vorher azureus verwendet habe, frage ich mich wg. ip-filer :-) weiss noch jem. wie die standalone-applikation hiess, mit der man ips bannen kann?
 
@CaptHowdy: protowall oder peerguardian.

mfg
b4
 
Hab grad eben gestartet. Man, der geht ja gleich los.....
Azureus , machs gut. Der is einfach nur rechner-intensiv. aber kommt nich ausm knick.
Also bis jetzt , echt gut der *kleine* !!!
 
Ja doch, gefällt mir sehr gut: klein und fein!
 
Echt geil. Gerade für die Arbeit, weil man nix installieren muß. Sehr fein :-)
 
@nokiaexperte: wo arbeitest du? den sysadmin sollte man erschlagen, wenn du dort die ports offen hast!
 
@ raky: die ports kannst du wählen ...
 
eine filterliste wäre halt doch nicht schlecht :-/
 
hi all,
mich würde interessieren obber die settings in der exe selber oder in der registry speichert? muss ich dann jedesmal wenn ich neue versions-.exe austausche die ganzen settings neusetzen oder bleiben die dank registry erhalten?!
mfg, deTTo_O
 
@deTTo_O: Die Einstellungen werden unter C:\Dokumente und Einstellungen\[USER]\Anwendungsdaten\uTorrent gespeichert. Genauso auch alle laufenden .torrent-files, falls diese nicht über die Optionen woanders hin kommen. In der Registry konnte ich keine Anwendungseinträge finden. Scheint sich also ganz brav zu verhalten. Hab im Moment 4 Torrents gleichzeitig am Laufen und ich hab keine negativen Seiten feststellen können. Ist sogar ziemlich schnell der Client. Daher würd ich die Software im Moment uneingeschränkt empfehlen: grade wer im Moment noch Azureus verwendet... was ich ja net schlecht find aber einfach zu viel Resourcen schluckt!
 
bei mir geht der Download nicht, vielleicht ist der Server überlastet.
 
@Maras: Also hier geht der Download einwandfrei und schnell....
 
@dfx23: Das verstehe ich nicht bei mir geht es nicht ob mit Opera oder IE. kann es jemand als Zip Datei nochmal online stellen.
 
@Maras: Ich hoff, ich darf das und krieg keinen Ärger. Is ja immerhin freeware -> ich hab die 1.1.4 mal auf meinen WebServer gestellt.... http://www.dfx-home.net/bin/utorrent_1.1.4.zip
 
@dfx23: Ich danke Dir jetzt hat es super geklappt. DANKE!!!
 
Bei den Peers ist die Deutschlandfahne nicht mehr s/r/gold wie bei 1.1.3, sondern s/r/silber
 
@nokiaexperte: ist doch nett, mal was neues *g*
 
der upload ist aber nicht regelbar, oder?
 
@Bioforge: Klar is der regelbar.. einfach nen Blick in die Optionen werfen oder nen Rechtsklick auf die Upload-Anzeige unten rechts. Hab ihn im Moment auf 40KB/s gedrosselt und er hält sich tapfer dran :-).
 
@dfx23: thx, werde es mal als Azureus-Alternative testen, wenngleich ich eigentlich zufrieden damit bin
 
irgendwie find ich nur noch die 1.1.2 version? vorhin hatte ich aber erst die 1.1.4 runtergeladen... haben die was verändert?
 
Für alle die nen IP-Filter brauchen: Besorgt euch PeerGuardian 2. Funktioniert einwandfrei.
 
Wenn demnächst noch DHT hinzukommt muss sich Azureus echt warm anziehen. Gerade für Anwender die nur alle paar Tage ein paar Fernseh Torrents (Desperate Houswifes, Family Guy, Lost usw...) runterladen werden von jedem anderen Client auf uTorrent umsteigen. Mir gefällt uTorrent jetzt schon sehr gut. Ab und finde ich aber dann doch einen älteren Torrent der nicht aktiv ist. Dafür braucht man dann DHT. Und eigentlich ist es egal ob uTorrent nun DHT von BitComet oder von Azureus unterstützt... Hauptsache ist das man durch DHT ein paar IP-Adressen bekommt die einem dann wiederum andere IP-Adressen mitteilen können. DHT braucht man praktisch ja nur wenn ein Tracker offline ist. Einfach fantastisch was der Programmierer von uTorrent da geschafft hat. Das Programm ist so super-stabil und einfach zu bedienen :). Nebenbei benutze ich (nur noch selten) BitComet weil das DHT hat (für ganz alte und defekte Torrents). Schade das uTorrent kein Open Source ist, aber bei so einem kleinen feinen Programm würde ich als Programmierer auch nicht meinen Schatz rausrücken.
 
alles gut und so, find das ding auch super, aber wenn ich das utorrent an hab, wird das surfen irgendwie langsamer, unabhängig davon ob oder mit welcher geschwindigkeit er gerade lädt... warum?
 
optimales programm - kannte ich noch gar nicht! klappt ja 1a :) werd' den azureus drauf lassen, aber erstmal nicht mehr nutzen...

btw: was ist DHT von dem hier einige reden? find' in google da nichts gescheites...
 
wie kann ich meine torrents von azureus in utorrent herübernehmen, damit ich dort weiterfahren kann wo ich aufgehört habe?
 
@mi2g: Einfach dei Torrents die im Azureus laufen nochma ins uTorrent ziehen - gleichen Ordner für den Download wie bei Azureus auswählen - schon gehts weiter :-D

Hat jemand eigentlich schon nen wirklichen Geschwindigsvergleich zwischen Azureus und uTorrent durchgeführt? Warum ist Azureus "schneller" beim laden bzw "langsamer"?
 
geiles programm..doch wie kann ich einstellen, das er wenn ich nur seede vollen up gibt??ohne das ich manuell was verstell..sondern nur einmal einstellen..
 
@N_I_T_R_O: Stell in den Optionen einfach Deinen max. Upload-Speed ein.
Dann machst Du auf Deinem Torrent einfach einen Doppelklick und dort kannst Du den Down- und Upload ganz schnell berenzen oder freigeben.
Wenn Du fertig mit leechen bist, machst Du einfach auf das Torrent wieder einen Doppelklick und nimmt die Speedbegrenzung wieder raus.
Greetz...
 
Hoffe das programm kommt hoch raus... azu ist halt immer das speicherproblem... sonst würde ich es mir noch überlegen welches ich nehmen soll (azu finde ich hd-schonender.. .also man kann das besser einstellen)
 
mhhh irgendwie will da mein mozilla und das inet nicht mehr richtig gehen.... das dauert ewig bis sich da ne seite aufgebaut hat. also mit nebenher sürfen ist bei mir nichts.... habe schon alles begrenzt
 
ich komm damit irgendwie garnicht klar. hab den port freigegeben, aber trotzdem nur ne dl rate von unter 5 kb. obwohl upload und download auf max ist!? kann mir bitte einer helfen??? ps: habe dsl 2000
 
Also möcht mich auch gern mit dem Proggi beschäftigen. Dazu dieses Peerguardian verwenden. Kann mir einer erklären was da genau erforderlich ist, d.h. nur dieses Peerguardian installieren und im Hintergrund laufen lassen, bei µTorrent muss nix extras eingegeben werden? Hab auch bisher Azureus, ist zwar ok aber wie schon erwähnt, bringt meine Machine schon ganz schön in die Knie!
 
noch eine frage: kann man beim download auswählen, welche dateien aus dem torrent man überhaupt laden möchte?
 
@screeny2: ja klar!
 
Hab ihr auch das problem das utorrent langsam quallen findet?Wie kann mann das schneller machen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles