12. Oktober: Präsentation eines Apple iPod video?

Hardware Der Hersteller Apple hat für den 12. Oktober 2005 eine Vorstellung unter dem Titel one more thing angekündigt, in der ein neues iPod-Modell präsentiert werden könnte. Denkbar ist ein "iPod video", der, wie der Name schon sagt, mit einem Videoplayer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wird aber auch langsam Zeit
 
Hatte ich schon vor ca Woche als news eingeschickt und ins forum gepostet
 
@antiweb: jo, ist nix neues: trotzdem mal gespannt was sich dahinter verbirgt.
 
@antiweb: Eine Woche ist nun auch wieder übertrieben, die News tauchte erstmals letzten Mittwoch auf.
 
ipod video soll es wohl nicht werden, hatte auch jobs ewig lange dementiert. sollen wohl eher neue dual-core macs und aktualisierte powermacs sein. gebt mal bei google-news das stichwort apple ein und ihr bekommt schon 1000 meldungen darüber.
 
@glu: iPod Video wird es wirklich nicht werden, eher ein iPod update (40gb + 80gb-varianten)!
Es ist eigentlich auch unwahrscheinlich, dass extra wegen neuen PowerPC Produkten ein Event gemacht wird, man kann ja jetzt nicht nochmal die PPC-Architektur in den Himmel loben und dann Intel Prozessoren verbauen...
Am besten: Abwarten und Tee trinken.
 
@glu: eventuell gibts auch alles zusammen
 
"One more Thing" würde aber gut zu einem Video-iPod passen. Ein weiteres "Teil", dass er abspielen kann, dass für den Kauf eines iPods spricht, etc.
 
*gähn* schafft es apple auch mal langsam zu videos auf einem dap...iriver, iaudio und co können das seit 2jahren *weiterschlaf*
 
Warum es keinen IpodVideo geben wird:
Weil es der Iriver U10 bereits besser ist, als alles was Apple unter dem namen IpodVideo je verkaufen würde:
http://u10.iriver.com/
des weiteren wäre es schwer für Apple ein weiteres DRM-fähiges Videoformat unter die Leute zu bringen.
 
@skibbi: Der Ipod Video würde trotzdem ein Erfolg werden. Apple hat halt das Glück zum Kult geworden zu sein, daher machen die Medien schon ganz alleine Werbung und diesen Vorteil haben anderen Marken halt nicht.
 
@skibbi: was erzählst du denn hier? seit wann macht der die kohle, der das beste produkt auf den markt bringt? träum mal weiter -.-
 
http://www.thinksecret.com/news/0510oct12b.html
 
Das Bild seiht wie eine Video-Leinwand im Theater bzw. Kino aus, wenn ie Vorhänge zugezogen sind. Eventuell ist es doch der Ipod Video. :)
 
@ladiko ja ja ist schon gut, dennoch denke ich dass sich die wmv-unterstützenden Produkte bereits unter sich aufteilen. Apple müßte erstmal ein drm-fähiges viedeo-format haben um es verkaufen zu können.
 
Gemäss Informationen von Think Secret wird es keine Video-Version des iPod sein, sondern der iPod soll bis zu 80 Gigabyte Speicher erhalten, ausserdem soll das Gerät auch flacher sein. Siehe hier: http://tinyurl.com/akyc3
 
die news ist wirklch nicht besonders und kommt ein bisschen spät ( ich glaube weniger das es ein ipod vidio sein wird vor allem weil apple sich dagegen ausgesprochen hatte) ich galube eher das es ein update vom ipod colour wird mit den funktionen vom nano und wahrscheinlich mit eine größeren festplatte und leichter.
 
oder mit eingebautem radio/-mitschnitt oder micro oder line-in-recording oder optical line out...was andere player auch schon seit ewigkeiten können *weiterschnarch*
 
80GB-Player im nano-Style in 2 Versionen: weiss und schwarz. Flacher und leichter als der bisherige iPod. Klickwheel leicht verändert. Das wird es sein und KEIN Video-iPod.
 
@swissboy: [quote] Gemäss Informationen von Think Secret wird es keine Video-Version des iPod sein, sondern der iPod soll bis zu 80 Gigabyte Speicher erhalten, ausserdem soll das Gerät auch flacher sein. Siehe hier: http://tinyurl.com/akyc3[/quote] ^^ zumindest stimmt die reduzierung der dicke....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich