Quake 4 läuft nicht unter 2 Ghz-Prozessor

PC-Spiele In 14 Tagen erscheint Quake 4 in den Vereinigten Staaten von Amerika. Auf der anderen Seite des Atlantiks wird die Veröffentlichung zwar ein wenig später geschehen, aber überall gleich werden die Hardwareanforderungen des Shooters sein, die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja welcher Gamer(!) hat heutzutage noch ein System, was diesen Anforderungen nicht entspricht? *lol* Ich finde die Anforderungen für ein solches Spiel ganz moderat!
 
@GTIfreak: Schwachsinn, nicht jeder Gamer (!) hat auch das Geld, jedesmal nen neuen Prozi nebst GraKa zu kaufen.
Ich habe einen AMD 1900+ und zocke damit auch heute noch ganz gut (ja, selbst Doom3 auf 1024x768). Wenn die Programmierer heutzutage zu doof sind, ihre Codes richtig zu schreiben, warum sollen das dann die Konsumenten ausbaden ???
 
@ yikrazuul: absolut, mit meiner mx 440 lief doom3 auch noch absolut passabel .. neue spiele die shader modelle zwingend erfordern allerdings natürlich nicht mehr. Klar wenn die meinen sie müssen dx7 nicht mehr unterstützen kann ihnen das keiner verübeln .. ist ja nun doch etwas veraltet .. aber trozdem muss (wenn ich aktuelle spiele spielen will) ich dann erstmal minimum 100 euro ausgeben und die hab ich nunmal als schüler nicht grade so rumfliegen.
 
@GTIfreak: ja ID-Software war schon immer schonender fand ich, zumindestens die Quake Reihe .. was sich andere Spiele heut zu tage erlauben und was nötig ist... bei schonenderer Programmierung.. naja
 
@GTIfreak: Natürlich hat man auch 100€ als Schüler rumfliegen! Muss man halt nur ARBEITEN!! Aber das hat die Jugend von heute ja anscheinend nicht mehr nötig! X-(
 
@GTIfreak: tja, ich hab solche hardware nicht, das geld auch nicht, und ich ärger mich irgendwie schon dass ich das spiel nicht werde spielen können.
 
@GTIfreak: Gamer mit einem Leben, mein Freund.
 
Doom 3 ist aber auch schon relativ alt, und Q4 noch nicht mal draussen.
Irgendwann ist halt mal Schluss, ich denke nicht das das zu bemängeln ist.
 
@GTIfreak: Tia, wenn du keine Hundert Euro hast, dann wirste wohl als Schüler auch nich so viel haben, um das Spiel überhaupt zu kaufen. Brauchst dir also eh kein Kopf machen.
 
@ Thunderbyte: Dein ARBEITEN-Getue (siehe auch q14) ist überflüssig: ich arbeite auch und verdiene mein eigenes Geld. Und gerade deshalb weiß ich zu schätzen, wofür man Geld ausgegen sollte und wofür nicht. Aber gerade im PC-Bereich ist die Technik von heute morgen schon Schrott. Und nur, weil die lieben Programmierer nicht mehr die Hardware optimal ausreitzen können (wie auf Konsolen, die kannste ja auch nicht aufrüsten)...
 
@GTIfreak: Ich kann mich dir nur anschliessen, wenn man sieht was, z.B. AoE 3 oder FEAR für Anforerungen stellen. Nun wer sich eine Geforce 4Mx gekauft hat ist selber schuld, damit sollte man auch nicht zocken wollen :) - Ich habe im Moment eine 7800GTX, 2GB Ram und einen 4400+ X2 auf 4800+ niveau übertaktet. Nun ich bin auch Student und habe keinen Lohn, doch gehe ich in den Ferien arbeiten. Mein System habe ich selber bezahlt, und ein neues gibts nur alle 2 Jahre.
 
Ich kann dieses "Hardware veraltet sooo schnell"-Gerede heutzutage nicht mehr nachvollziehen. Mein System ist jetzt genau drei Jahre alt und erfüllt die Voraussetzungen relativ problemlos und nein, ich habe damals keine 2000EUR reingesteckt, man sollte halt nur keinen schon bei erscheinen veralteten Kram wie die MX kaufen (die imo eh schon viel zu lange untertützt wurde). Ich meine, noch nie zuvor gab es dermaßen viel Hardwarepower für so wenig Geld. Man denke nur mal an die 90er zurück, als Spiele wie Strike Commander selbst auf den besten PCs mit unter 30fps dahinruckelten und man nach zwei Jahren seine ehemalige Höllenmaschine wirklich komplett vergessen konnte. Also bleibt mal auf dem Boden der Tatsachen, irgendwann muss man nunmal ein bißchen Geld in den PC stecken, von nichts kommt nichts.
 
Naja dann ist ja alles klar, das Spiel kann kommen!
 
Was ist mit AMD 64 3000+ Prozessoren. Läuft das Spiel damit, wenn der Rest in Ordnung ist? Dieser Prozessor ist ja effektiv "nur" mit 1,8 GHz getaktet...
 
@bwd: in dem fall sicher nicht unter AMD 2000+ denke ich
 
@bwd: 3000+ ist vergleichbar mit nem 3ghz proz .. also kein problem ... -.- // theortisch müsste es mit nem 2000+ auch gehen (wenn 2ghz minimum ist)
 
@congsteruser123: Das ist leichtsinnig. Ein AMD 3000+ Prozessor hat 2GHz, das ist Fakt, Punkt. Zu behaupten dass der mit einem 3GHz Prozessor vergleichbar ist ist pure Einfalt. Das ist doch kein Vergleich. Wenn dann musst du schon sagen welche für Prozessoren du vergleichst. Ich nehme an, dass du den von Intel meinst, aber das ist dann auch wieder unwahr, weil die von AMD dreisterweise einfach mal alles "hochbezeichnet" haben, kommt ja besser an, die meisten verstehen es eh nicht. Ich selbst besitze einen Prozessor von AMD, aber dieser Vergleich mit den Taktraten ist einfach übel und eine Frechheit, man weiß immer noch nicht was für eine Taktrate die CPUs da haben.
 
Für die heutigen Zeiten hört sich das doch ganz gut an! Ich meine, es gibt schlimmere Hardwareanforderungen, für sogar ältere Spiele, ... nennen brauch ich wohl keine! :)
 
NICHT unter 2 GHz :) Sehr gut!
 
Dann last es kommen *freu* übrigens an bwd es läuft auch mit einem athlon 64 3000+
 
schön schön nur 2 GHz is ja nix^^
 
puh *schweiß von der stirn abwisch* dann bin ich ja mit meinen 2400+ an der Grenze. :( naja we'll see :)
 
naja ich find es schon ein wenig frech von den herrstellern ... man ist quasi gezwungen sich den systemanforderungen anzupassen ... naja sind wir mal weiterhin gespannt wie das spiel wird ... nach den videos zu urteiln haben die entwickler die geschwindigkeit gedrosselt ...
 
@piek3: Sicher, das ist wie eine Verschwörung, es wollen ja schließliche alle was verdienen! Teufelskreis: neue Hardware -> neue Spiele -> bessere Hardware -> bessere Spiele (eigentlich logisch....!)
 
ich hab einen centrino mit 1,6ghz, 1 gb ram und ne geforce ti 4200 mit 64mb ram. also scheitert es schon mal am prozi, na fein...
 
@drschnagels: denk ich nicht, denn ein centrino ist sehr leistungsfähig dank seines grossen cache, ich denke in 800x600 sollte das game bei dir flüssig gehn (ohne schnickschnak)
 
@drschnagels: centrino 1.6ghz sollte kein Problem sein, da er um einiges schneller ist als zB ein 1.6ghz P4. von den Werten her kannst du bei einem centrion gut mit dem Faktor 1.5 rechnen.Das heisst, er hält in etwa mit einem P4 2.2 - 2.4ghz mit.
 
@drschnagels: ich hab nen centrino 1,74 mit 6800 und nem gig ram, würd mich tierisch aufregen, wenn das nicht laufen würde. zumal doom 3 auf 1024 mit maximalen details flüssig läuft. mal abwarten, aber alle spiele laufen eigentlich auch auf langsameren systemen als draufsteht.
 
@LoD14: das wird zu 100% bei dir laufen... ichw eis noch als mafia rauskam das war das erste spiel das explizit 1ghz wollte wannw ar das? glaub vor 3 jahre, mitlerweile dürfte jeder zocker über hardware verfügen auf der mind. in 800x600 jedes spiel läuft, ich spiel am liebsten in 1600x1200 ohne antialiasing
 
hey gemeinheit die haben gesagt das läuft auf rechnern wo auch doom 3 lief .. "Laut Liste werden Grafikkarten der Geforce 4 MX-Reihe wohl nicht unterstützt. Dies ist der Fall, da die Quake 4-Engine Shader benutzt, die diese Karten nicht unterstützen.
" .... voll unfair -.-
 
@DekenFrost: deutschuntericht: es heißt nicht "wo auch blabla lief" sondern "auf denen auch blabla lief" das wort "wo" nutzen ja gerne sozial schwächere gegenden deutschlands...
 
@stinkvieh: ...... und "flamen" machen wohl nur menschen mit hohem intelekt darf ich annehmen ...
 
@DekenFrost: nein nicht nur aber hauptsächlich da sie dermassen über allem stehn und wenig freunde haben die auf gleichem niveau sind, sind intellektuelle viel öfters gelangweilt und haben nichts besseres zutun
 
@stinkvieh: nein, sicher nicht...aber selbst wenn dem so wäre: woher willst DU das wissen ? :-) gratulation auch zu dem wirklich stattlichen fehlerquotienten in deinem post (inhalt und zeichensetzung ntrl. außer acht gelassen)
 
@stinkvieh: Mein Gott, das nenn ich echte Probleme. Ich weiß nicht wo du her bist, aber in Bayern z.b. benutzt so gut wie jeder, zumindest im Sprechen, das Wörtchen "wo" in so einem Fall, und Bayern ist nun wirklich keine sozial schwache Gegend. Und wenn es jemand auch im Schreiben als Kommentar bei WF benutzt, wieso nicht? Versteht doch jeder, da müsstest du dich bei 90% aller Posts beschweren. Sinnfreier Post imo.
 
@Hein: Ich bin zwar kein Deutscher, und spreche ich auch auf keinen Fall perfekt Deutsch, nur stört mich auch desöfteren dieses "wo". Nur leider bin ich anscheinend (fast) der Einzige der ein Problem damit hat. Omg, ich kanns nicht mehr hören, z.B. "In diesem Einkaufszentrum wo ich eingekauft habe". Ich dreh noch durch =)
 
eidgenosse: endlich einer der mir zustimmt, zum kotzen dieses deutsch und ps an den andren: ich wohn in bayern und keiner meiner kumpels/umgebung benutzt das wort "wo" in so einem zusammenhang, das ist und bleibt nunmal gossen-ausländer-klingelton-deutsch und es nervt
 
@stinkvieh: "das ist und bleibt nunmal gossen-ausländer-klingelton-deutsch und es nervt" - schön, daß du hier die unumstößlichen wahrheiten festlegst...und noch schöner, daß du dann doch noch ne beschäftigung für freitag 23 uhr gefunden hast...wer will schon feiern gehen, wie ? und vor allem: wer mit dir ?? :-) übrigens: richtig asi ist es "öfters" zu schreiben..du "käufst" bestimmt auch ein...guts nächtle
 
@Stinkvieh du hast dir den namen woll nicht ohne grund ausgesucht er passt nämlich genau zu dir bzwzu dem was du hier sein willst. Aso und du kannst gern übermeine rechtschreibfehler um meine ausländischen freude spotten wenn du willst mich stört es nicht im gerigsten und, ich hoffe mal das dir das wort legastenicker was sagt nämlich ich bin einer und zu dem mit wo ich hab mal bissel mit meinem dutsch lehrer geshcackt beides ist richtig mann kann wo und denen benutzen udn wo ist umgangssprachlicher weils sich besser anhört. Aso w wohnst in bayer vieleicht gestatte ich dir ja mal nen besuch ab hab grad mal wieder lust meine wut auf ausländerfeidliche und rechthaberrische raus zu lassen und den meisten meiner kumpels gehts genau so sry aber solche leute wie dihc versteh ich echt nicht und sind unter meinem nivoue. Naja ich hoffe mal das du kein francke bist.
 
@DekenFrost: geilste comments seit langem :D PS: das "wo" wird glaub bald eingedeutscht und ist gleichgestallt mit *als" mir wärs schnuppe :D LOL, ihr seid deutschland. oder so. PW: visit www.propeller.ch.vu
 
bei bf2 sind die mindestanforderungen auch 1.7 ghz, und ich kanns immer noch in ner guten auflösung zocken ( hab nen 2000+)
also von dem her...
ich habs mir bestellt und glaub das auch das laufen wird :)
 
macht euch doch nichts ins Hemdn nur weil id sagt das es nicht geht muss dem nicht so sein.man kann immer an den leistungen drehen notfalls direkt in der config noch was umschreiben. das mit den grafikkarten ist schon bisl blöd aber naja so arg teuer sind neue bessere grakas auch nicht eseiden man will natürlich die neuste.
 
naja wie alt ist so eine Gforce 4 /MX 3-4 Jahre ? ich denk da isses für jeden gamer der auf aktuelle Games steht drin mal nen bissal aufzurüsten, muss ja nicht gleich ne 7800 sein :-) und 2Ghz sollten auch drin sein.
 
@melron: neue graka .. 140 euro .. dann warschienlich nochn neues netzteil damit die auch genug saft hat .. klar hab ich als armer schüler natürlich immer locker .. naja zum glück is ja bald weihnachten oder wie war das :P
 
@melron: Warum eigentlich keine 7800er? LOL! Rockt wie ein Einser, das Ding! Und @DekenFrost: s.o. ARBEITEN heisst das Zauberwort. Wenn man nicht immer den Eltern am Rockzipfel hängt, kann man sich auch sowas ganz gut leisten.
 
@melron: @ DekenFrost: naja nach 3 Jahren sollte es auch nen Schüler schaffen 140€ für ne Graka zu sparen und man kann ja auch nen bissal arbeiten um sein Taschengeld aufzubessern *g* außerdem Stichwort "schüler" das Game is eh ab 18 *zwinker*
 
@melron: Schüler in den Jahrgangsstufen 12 und 13 können durchaus 18-19 Jahre alt sein...
 
@melron: richtig.. ausserdem bei nem 8 stunden schultag ist es schwer zeitlich was zu finden .. leb hier aufm dorf da gibbet nich an jeder ecke ferienjobs .. man kann sowas aber auch immer leicht sagen
 
Also das mit dem Centrino seh ich Kritisch. Wenn man die Installation startet läuft er meist mti 500Mhz.
Ich hab nen 1.6er Centrino und wenn ich beispielsweise WoW installieren möchte, meldet es mir, meine CPU sei zu schwach.
Wenn jetzt Q4 installiert werden soll und es die CPU auf den Takt überprüft könnte es sehr gut sein, dass man sie erst durch eine andere Anwendung auf 1.6 Ghz bringen muss, damit die installation überhaupt startbar ist.
 
@lord-greg: Dann nimmst Du SpeedswitchXP und stellst das Ding auf MAX ein. Dann brauchts auch keine andere Anwendung...
 
@lord-greg: oder centrino hardware control.
 
@lord-greg: ihr seit doch sonst immer so schlau, wieso fällt euch zu dieser Situation nichts ein?

Liebe Kinderchen, ihr bewegt euch bei so einem Problem in die Energieverwaltung eures Rechners, Windows oder herstellerspezifisch und dort stellt ihre eure Energieoptionen auf volle Pulle und somit taktet auch kein Centrino mehr runter.

ne, ne, ne
 
@ferdy: grundlegendes Problem: viel zu zeitintensiv über windows. Bei CHC mach ich, wenns einmal installiert ist, nen rechtsklick aufn icon im tray und klick auf max. das ist erheblich schneller als ein energieschema unter windoof umstellen, selbst wenn man das icon im tray hat... und wenn man häufig switcht, ist das ein und ausmachen in windoof auf dauer sehr ätzend
 
Was habt ihr denn bloß alle? Jederman weiss doch, daß heutzutage 49 Euro für ein aktuelles Spiel immer mit 449 Euro für neue Hardware einhergehen. :) Das haben doch Spielehersteller und Hardwarefirmen schon längst untereinander so abgemacht!
 
@janbengun: genauso sehe ich es auch, würden sie heute so Programieren wie zu Amiga oder C64 Zeiten. Dann liefen auch solche Spiele auch 1Ghz Rechner
 
was für ein glück. habe gerade von 1700+ auf nen barton 3000+ aufgerüstet :)
 
Ich weiß noch als Quake3 herausgekommen ist. Da hab ich mir mal ein Video zur Vorstellung angeschaut. Da wurde behauptet, dass das Spiel nur mit einer "neuen Geforce" gespielt werden könne. Mit meiner Voodoo2 lief es wunderbar. PS: Hatte damals noch 96 MB Edo :D
 
hat ma jemand das uralte DeusEx 1 in 1600x1200 gezockt? einfach geil...
 
@stinkvieh: Hab ich mal gemacht. Einziger Nachteil sind dunkle Bereiche...
 
naja heutzutage wohl nicht das Prob oder ?
Wer Doom3 spielen konnte wird Quake 4 wohl auch dattel können...eher würde mal wissen wollen ob 2 GB Ram von nutzen sind..bei BF2 kann ich das nur für gut befinden !!!
 
@berserker: ich konnt doom3 spielen und werd quake4 nicht spielen können ... gibt noch ne menge leute die ne mx 440 haben . .von denen die steam installiert haben schonmal 40.443 das sind immerhin 4.84 %
 
@DekenFrost

Mein Gott. Wer seinem PC eine GefMx zumutet, der hat es nicht verdient Quake4 zu spielen. Darf ich dich einnern, dass diese Karte technisch nahezu auf einer Ebene wie die Geforce2 arbeitet (Dx7)? Aufwachen mein Guter, wir leben im Jahr 2005. Deine Grafikkarte war vor 4 Jahren vielleicht brauchbar aber heute kannst du damit vielleicht noch Sims in guter Grafikqualität spielen. Darf ich fragen, was die Steamstatistik bitte aussagt? Eventuell dass 4 von 5% der User da ein Spiel auf Halflife1 Engine (1998?) spielt? Ich bitte dich...

Systemvorraussetzungen sind mehr als ok. Irgendwann muss man halt aufrüsten, wenn man das halbwegs vor 1-2 Jahren getan hat, dann sollte man heute keine Probleme haben. In soweit freu ich mich scho drauf :)
 
ner geforce 2 ti nicht ner geforce 2 aber egal. das mit den shadern als vorraussetzung suckt dermaßen, dass war auch damals der fuckgrund, warum ich emine voodoo 5 ausmußstern musste und das kotzt mich heute noch an. shaderzwang... *grummel* naja, ich würde fast sagen, dass man das wieder irgendwie umgehen kann, dass das auch auf ner gf4mx läuft. selbst doom III hat man auf ner voodoo 2 ans laufen gebracht.
 
Na dann wirds mit meinem AMD Sempron aber auch knapp ... zu wenig Cache ... ansonsten ... 768 MB Ram, GeForce FX 5700 Ultra sollten eigentlich reichen ...
 
Also ich bleib den doch mal bei 1.6 :D
 
Wird wahrscheinlich immer Leute geben die glauben mit Ihren 800Mhz Prozessor muss alles laufen.
 
@Dario: die findeste immer...
 
@Dario: Meine 266 reichen auch für alles, außer halt games, aber aus dem Alter bin ich raus zum Glück, neue Games läufen eh nicht auf 98.
 
Ich finde, es wird mal Zeit, dass die Spiele die Hardware fordern, so, dass man selbst mit neuester Hardware ein neues Spiel nicht optimal mit allen Effekten spielen kann. Denn dann sieht ein Spiel hammermässig geil aus und man bekommt Inovationen. Ich habe seit HL2, Doom3, FarCry keine Revolution in Sachen Grafik gesehen, mal Unreal3-Engine ausgenommen. Habe zur Zeit die neueste(teuerste) Hardware, die man bekommen kann. Denn das, was man mit heutiger Hardware alles hinkriegen würde, das kann man sich echt nicht vorstellen. Ein Spiel, das mit nem 4,8+er DualCore, 4GB RAM, 7800GTX x2 ruckelt, MUSS einfach genial aussehen (oder die Programmierer können wirklich nicht programmieren). Zu sagen, dass die Programmierer Scheisse programmieren, weil ein Spiel auf eigener Hardware nicht läuft, ist blödsinn. Leute die das sagen, wollen einerseits geile Grafik, meckern sowieso über alles und dass die Grafik mist ist, weil sie nicht realistisch genug aussieht. Trotzdem fordern sie, dass das Spiel mit mittlerweile veralteten Hardware flüssig läuft. Also entweder, oder...
 
Moin, wie Q4 läuft nur über 2Ghz!!! Über 2000+ oder 2000 Ghz? Bedeutet das, das dass Game das System Checkt und sagt unter 2Ghz starte ich erst garnicht, oder gehen die Entlwickler davon aus, das alles unterhalb von 2 ghz von den fps keinen Spass bringt... Wenn man jetzt davon ausgeht, weil es q4 auch auf der XBox360 (DreiCPUs) geben wird, es auch dualcore unterstützung mit sich bringt, währe es ja kein problem, allerdings wenn es "nur" einen Core nutzt, dann ist ja ein AMD Athlon X2 3800+ User ja schlecht drann, denn eben dieser Cpu, besitzt 2x1800Mhz und ist damit unter der 2 Ghz grenze, es sei den q4 unterstützt dualcore ...

mfg
 
Ich hoffe keiner bringt sich hier gleich um, weil er nur einen Athlon XP mit realen 1,8 GHz hat oder sowas, oder selbst einen Pentium M mit nur 1,6 GHz, also falls ihr wirklich so verzweifelt seid, wie wär`s wenn ihr einfach mal weitere Quellen nachschlagt. Andere Seiten haben aus Fürsorge, für solch suizidgefähredeten Menschen, den unglauzblichen Hinweis, dass für AMD Athlons natürlich das Minimum ein 2000+ ist. Und diese Verdammte Spieleindustrie, zwingt sie uns doch kontinuierlich, neue Hardware zu kaufen. Unglaublich, eine Unverschämtheit. Fehlt nur noch, dass man mich >zwingt
 
@mibtng:

Nun, was mich angeht, ich zocke schon seit 5 Jahren q3... läuft auch auf nen 500er +TNT....

ich habe aber tatsächlich ein relativ gutes System, für Doom3, Quake4, FEAR und UT2007...
(inc. diverser Adventures)

Das ist ne hand voll GAMEs, die ich die nächsten weiteren 5 Jahre zocken werde...
alles andere geht mir am popo vorbei...

von Selbstmord ist keine Rede...

mfg

TITANsteel
 
Das war doch zu erwarten, oder? :) Ich verstehe daher die Aufregung nicht. Und dass das auf der Gf4MX nicht laufen wird war auch schon fast klar, da das ja im Grunde bloß eine hochgetaktete Gf2 ist und nur DirectX 8 unterstützt - aber mal ehrlich, wer beim Barte meiner Großmutter würde das ernsthaft auf einer Gf4MX spielen wollen? Das wird doch eine Slideshow! Auch der Speicherbedarf ist nicht wirklich aufregend - man schaue sich nur mal den schon länger auf dem Markt befindlichen Shooter "Painkiller" an - der läuft auch erst ab 1GB RAM richtig rund.
 
Ist aber wenig, ich dachte mindestens ne Geforce 6x oder Ati 9800pro als absolutes Minimum und 2 GB RAM. Naja die werden sich genau wie in BF2 schon bezahlt gemacht haben. Und was soll man das TOTDISKUTIEREN???

ALLE 1-2 JAHRE GIBTS HALT NE KOMPLETT NEUE GENERATION HARDWARE. ICH JAMMER AUCH NICHT MIT NEM RECHNER VON 2000 WARUM BF2 NICHT ODER SCHLECHT LÄUFT IST DOCH LOGISCH. AKTUELLES SPIEL LÄUFT AM BESTEN MIT AKTUELLER HARDWARE ODER? WAR SCHON IMMER !! SO

ALSO WÜNSCHT EUCH WAS SCHÖNES ZU WEIHNACHTEN ODER WERDEN MIT LOW-FPS ONLINE GERAPED BABES :)

Davon abgesehen: Minimum = das Spiel startet und man kann es mal ansehen das ist aus Marketinggründen so, das heißt nicht das man es spielen kann wie auf den Screenshots sondern mit minimum, ruckelig und im Legodesign.

Habe auch kein TOP Sysstem, keine 7800GTX geschweige denn im SLI aber einen A64 3000 statt 1800mhz @2600, 2 GB RAM und ne 6800Ultra statt 400/1100 @ 440/1240 ist nicht optimal aber durch den TFT muss es so hoffe ich mit min 40-60 FPS @1280x1024 laufen und das wenns geht mindestens mit MEDIUM Details. Aufrüsten werde ich dann wohl ggfs. 2006 auch müssen auf Nforce 4 und SLI aber mal abwarten der Winter sollte zocktechnisch gerettet sein.
 
GENIAL ... da errinnert mich doch gleich an splinter cell chaos theory, das spiel meint echt ich müsste mal aufrüsten (dabei hab ich nen a64 3200+ @ 2400mhz | 1GB ram | 6800@16/6) wie kommts dazu? da s spiel möchte gern n 1,4 ghz prozi haben doch da cool&quiet den prozi sonst auf 1225mhz taktet meint das konfigurationsprogramm ... na ihr wisst schon! egal läuft ja super! und Q4 wird wohl auch laufen
und ich vertrete hier auch die meinung das es für leute mit ner gf4mx mal zeit is aufzurüsten! die leute wollten n spiel erstellen das gut aussieht, mithilfe von shadern, dürfen die das etwa nich? also echt die hätten von mir protestmails bekommen wenn se noch n jahr bräuchten um es für leute mit gf4mx spielbar zu machen!!!!!
 
@(R)MacGyver: da kann ich dir nur recht geben! wer sich zu directx 8/9 zeiten noch ne geforce 4mx kaufte ist selber schuld...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles