Hersteller von Mulberry meldet Konkurs an

Wirtschaft & Firmen Cyrus Daboo, Inhaber des Mulberry-Herstellers, hat vor kurzem verkündet, dass es den Mail-Klienten Mulberry auf Grund einer Konkursanmeldung gegenwärtig nicht mehr geben wird. Weitere Begründungen, wodurch das Unternehmen in die Pleite getrieben ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
kennt irgendjemand den client?
 
@freakezoid: Der Homepage ist zu entnehmen, daß es sich um einen IMAP-Mailclienten für Macintosh handelt, de es schon seit gut 10 Jahren gibt.
 
noch nie davon gehört. Aber es ist immer schade drum, wenn sowas passiert.
 
@TaOps_Heinz: Ja das stimmt schon, aber das ist nun mal der Preis von Open Source: Menschen verlieren den Arbeitsplatz, Firmen machen zu.
Ich weiss über Mulberry nur das er früher einer der ersten IMAP-Klienten war.
Aber dieses gute Produkt wird uns dank des inzwischen zu Werke gegangenen Insolvenzverwalters bestimmt noch mal begegnen.
 
@kiroschi: lol, was hat das mit OpenSource zu tun? MfG CYA iNsuRRecTiON
 
@iNsuRRecTiON: Naja, besonders kleine Unternehmen haben es mit guten kostenlosen Produkten im Nacken natürlich schwer ihre Sachen abzusetzen. So gibts das auf keinem anderen Markt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen