Hacker knacken Sonys Playstation Portable

PC-Spiele Bereits vor einigen Tagen ist es Hackern gelungen, ein Sicherheitsloch in Sonys neuster Spielekonsole - der Playstation Portable (Firmware 2.0) - so auszunutzen, dass eigene Programme ausgeführt werden können. Durch einen Buffer-Overlow ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alles eine Frage der Zeit. Der UMD-Emu für FW2.0 kommt auch garantiert noch und evtl. sind dann die Konsolen selbst auch erschwinglicher geworden :)
 
@Fatal1ty: einen UMD Emu wird es für FW 2.0 noch lange nicht geben, da nur 64 KB zur Verfügung stehen!
 
@Radhad: Ich hab auch nich gesagt, dass es morgen sein wird. 6-12 Monate geb ich dem ganzen schon Zeit...
 
@Fatal1ty: Da ist es aber einfacher auf die FW 1.50 zu wechseln :)
 
@Radhad: Einfacher schon, aber einerseits steht da noch das Prob mit der Garantie im Rausm und außerdem kauf mich mir bei den Preisen eher sowieso keine, daher auch mein Argument mit den erschwinglicheren Preisen. Die Kombination find ich halt gut. Aber is ja jetz auch wayne...
 
@Fatal1ty: Naja, dafür spricht, dass bisher kein Fall gemeldet worden ist, dass es nicht geklappt hat, wenn man sich an die Anleitung hält. Und sollte später etwas defekt sein, kann man ja wieder auf die FW 2.0 wechseln :) 249 € sind schon viel, lohnt sich auch nur für Leute, die viel mit Bus & Bahn unterwegs sind.
 
Wegen Garantie, naja, wenn man auf 1.5 Downgradet, kann man doch wenn was ist wieder auf 2.0 Upgraden und wie will Sony das denn dann feststellen dass vorher downgegraded wurde?
 
@Awake: Was machst du aber wenn nach dem Downgrade die Software spinnt (z.B. eine Komponente nicht mehr vom System angesprochen wird) und Du nicht mehr Upgraden kannst? Ich mein, bei Software kann man nie wissen ob alles seine richtige Ordnung hat...
 
der ist schon drausen
 
@TonyMontana: Nur für FW 1.50 !
 
Hatte ich vor ein paar Stunden schon eingeschickt... Außerdem wird in den News nicht erwähnt, dass es schon eine spielbare Version von Pong gibt und diverse andere (mini) Homebrew Software. Der Teil mit dem UMD-Emulator ist schon ziemlich alt und gehört aus den News entfernt. Nach dem man den MDH Downgrader 2.0 benutzt hat, kann man ohne probs wieder upgraden auf Firmware 2.0 !
 
man kann doch auch mit einem Trick Windows 95 oder 98 auf der PSP laufen lassen
 
@Emicom: Wo steht denn das? Dann gib mal nen Link :) Ich kenn nur ne Homebrew Software, die bissl ähnlichkeit hat wie XP...
 
@Emicom: ja, dauert aber glaube 10 minuten zu booten und die eingabemöglichkeiten sind ziemlich mies
 
@Radhad: http://www.hacker.co.il/psp/bochs/
 
@Fischkopf: Ne, illegal sieht es wirklich nicht aus. Diese Info kannte ich noch nicht. Danke für den Hinweis!
 
super! endlich kann man wieder günstige games zocken :)
 
@jdoe2k5: es ist schade, dass man nur auf den umd-emulator aufmerksam macht. mit der fw 1.50 kann man nämlich primär tolle homebrew software laufen lassen. es gibt da neben vielen alten klassiker (pacman und co.) auch andere interessante software.
 
@jdoe2k5: Richtig, darum geht es mir auch. Auch nur was selber entwickelt wurde von den Jungs ist Legal. Images der UMD's und Emulatoren sind illegal !!!
 
@radhad was ist dann das 2.0_Firmware_Downgrader_PSP-***
 
@TonyMontana: der Entwickler MDH hat ein Programm entwickelt, welches den Bufferoferflow Exploit in der Firmware 2.0 ausnutzt, um der PSP erstmal weiß zu machen, dass die Firmware älter als die 1.5er ist. Dann wird das Original FW Upgrade 1.5 eingespielt. Anleitungen gibt es zuhauf auf PSP Seiten.
 
Ich wollte schon immer ein PSP Notebook :-D
 
sorry aber dass die psp nur in japan und amerika in der version 1.0 und 1.5 ausgeliefert wird ist total falsch.hab die psp hier in einem normalen warenhaus gekauft.wurde in der version 1.0 ausgeliefert mit einer umd auf welcher die version 2.0 enthalten ist.weiss nicht wies bei euch ausschaut.
 
woran erkenne ich welche firmware enthalten ist ? und wo ist sie guenstiger hier oder in den staaten ?
 
Guten Morgen. Die Nachricht ist vorgestern gemeldet worden
 
also ich freu mich diesbezüglich schon seit 2 tagen. lahmes völkchen! :)
 
Habe im Web gerade ein Tool mit dem Titel "Sony PSP v2.0 Downgrader 1.0" entdeckt, "Allows anyone running the latest firmware to downgrade to v1.50".  :-)
 
@swissboy: tja und das ding funzt sogar. damit ist es möglich spiele direkt vom memorystick zu laden und vieles vieles mehr. ich sags immer wieder "es gibt nichts was es nicht gibt" und "alles wird geknackt, dauert manchmal nur seine zeit" (beispiel starforce :))
 
also google kannste schonma benutzen, respekt! :)
 
Ich weis nicht, ob man wirklich immer alles Cracken und Hacken muss.. gerade bei spiele konsolen.. toll.. ich hasse es total, das die leute sich spiele brennen und ihre Playsi Modden.. was bringts.. nur noch mehr scheis spiele oder irgendwelche games zu Filmen Toll echt klasse! Da alles was nicht bekannt ist erstmal geladen wird und dann durchgezockt (getestet) wird, kommt auch kein geld in die kassen. Macht es bei Microsoft, oder sonstwo, aber bitte.. gebt mal en wenig Support an die Spiele Industrie
 
Wirtschaft, angebot, nachfrage... etc.

Leute die sich über sowas aufregen kriegens selber einfach nicht auf die reihe :) Wenn ich überlege wieviel man für die Spiele bezahlt und dann sehe, dass die dinger berarbeitete clone sind.... nenene bei allem guten willen, ne danke. Entwicklungs- und produktkosten stehen in keinem verhältnis zueinander. da verdienen sich manche einfach nur ein goldens näschen an der zielgruppe die lieber kauft anstatt zu tricksen.

Und damit hier keiner Mist erzählt... Emulatoren sind NICHT Illegal! (solange sie nicht teile der firmware implementiert haben. wenn man aber die FW selbst implementiert und eine PSP hat ists auch legal bzw. grauzone) ROM's sinds auch nicht. da ich meine gekauften spiele zur datensicherung selbst auf den rechner rippen darf.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles