DesktopViewMode v1.0 - Symbole anders anzeigen

Software Die Deskmodder unter unseren Lesern kennen das Problem bestimmt: Die Desktopsymbole würde man gerne anders anordnen, beispielsweise als Liste. Das wäre platzsparender und zudem würde das Hintergrundbild noch viel besser zur Geltung kommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
super idee! habs gleich gezogen :)

€: nen paar einstellungen in sache größe und abstand untereinander wären nicht schlecht :)
 
Hm ganz nett :)

Allerdings doch etwas zu klein (1400*1050)... Außerdem werden die bei jeder Kleingkeit wieder groß, mal schaun wie sichs nach nem Neustart verhält, sonst lass ichs bleiben... Hab keine Lust die jedes Mal neu zu sortieren :)
 
Hab es gleich ausprobiert ist Klasse, vorallem wenn man einiges an Verknüpfungen auf dem Desktop hat!
 
Sehr, sehr praktisch. Danke tobiasndw, du hast ab jetzt einen Fan. :)
 
Super tool. ein grosses danke an tobiasndw.
 
Auf jedenfall ne gute Idee! Leider funzt es nicht mit DIM zusammen... Kann man da noch nachbessern? MfG
 
@der_bauer:

was ist "DIM"?
 
@der_bauer:

Ich glaube damit ist das Programm "Desktop Icon Manager" gemeint.
http://www.pix-art.com/dimanager6.html
 
Ich hab da nen BUG gefudnen! Wenn man das ganze eingerichtet hat und danach den Wallpaper ädnert sind alle Symbole weg! o.0 Ich benutze Windows 2000.
 
@Jared: Jop, genau das meinte ich mit "Nach jeder Kleinigkeit sind die wieder groß" :(
 
@Jared: Bei mir sind se ned groß sonder verschwunden! Wech Komplett! Niicht mal der Arbeitsplatz is merh auf dem Desktop!
 
@Kuli-: Glück gehabt! Rebooten dann gehts widder..... Bitte erst sowas releasen wenns ausführlich getestet und angepasst wurde...
 
@Jared: Es kann auch bei sehr ausführlicher Prüfung ein fehler auftretten und ich glaube tobiasndw hat nicht die Zeit und die Menge an PCs um jede mögliche Einstellung zu testen und es hat noch eine recht niedrige Versionsnummer daher kann noch nicht erwarten das es perfekt ist (Quasi eine Beta-Version)
 
@Jared: Dann kann man ja hinschreibe ndas es ne Beta ist, aber trotzdem Idee war ja auch gut. Ich erwarte ja auch nur das es nicht grad was kaputt macht....
 
gute idee und gute umsetzung, auch wenn es diesem tool an einstellungsmöglichkeiten mangelt :) wär nicht schlecht wenn man die icongröße einstellen könnte oder auch ne option, in der man das veknüpfungszeichen ausblenden lassen kann. trotzallem werd ich es weiterhin nutzen :)
 
Sehr gutes Tool. Hoffe es wird noch bisschen verfeinert @ tobiasndw :-) Wäre schön, wenn die Symbole auch nach einem Neustart noch verkleinert dargestellt werden und die Positionen gespeichert werden würden.
Jedes Mal neu anordnen macht eben keinen Spass.
 
es fehlen die gruppierten ansichten bitte gleich programmieren vielen dank
 
geile sache, ich frage mich wie ich bisher ohne das tool auskommen konnte und warum da noch niemand vorher dran gedacht hat... fül leute wie mich, die messi-mäßig alles auf dem deskop liegen haben, die rettung! danke!!! :)
 
Also bei mir geht es ohne Probleme. Ob ich das Wallpaper wechsle oder neu starte, die Icons bleiben als kleine Liste erhalten. Die sind weder verschwunden noch sind sie wieder groß oder umgeordnet...

Cooles Tool! Dank an tobiasndw!
 
klingt interessant.... eine andere alternative wäre glaube ich ave desk... bitte nicht erschlagen ich weiß das die beien sachen sich stark unterscheiden
 
@LiveWire: *erschlag* :-)
 
Finds nicht schlecht, aber auf dem anderen Rechner mit x64 funzt es leider nicht
 
Weiß jemand wo man das manuell einstellen kann? (Registry?) Dann würd ich mir 'n besser funktionierendes Tool schreiben. :-)
 
Also bei mir tut sich irgendwie gar nichts!?! (XP SP2)
 
*lach* ...10 zeilen code und alles jubelt hier .....selber coden und man hat alles funktionen die man braucht
 
@Preisvergleich: Aber erstmal auf die Idee kommen sowas zu schreiben. Daher sollte man auch die Leistung respektieren.
 
@Preisvergleich: Sehe ich auch so, aber er will ja die Leute auf seine Seite locken , netter Schachzug.
 
@Preisvergleich: ich verrate dir mal ne kleinigkeit: nicht jeder kann ein paar zeilen mal eben coden... also bitte erst denken...
 
@floerido..auf die idee bin ich schon vor jahren gekommen
 
@Preisvergleich: Joh, und hast nichts gemacht... tobiasndw schon... Nun überleg mal wer hier der Looser ist
 
sauber!Hab sowas noch nie gesehen.MERCI
 
Nützliches Tool
 
AAABsolut nützlich. Endlich mal übersichtlich und der Text voll ausgeschrieben. Aber wie geht es ohne das Tool? Und die Abstände justieren? Kenn jemand mehr von solchen Tools?
 
bei mir tut sich einfach gar nix...oder bin ich nur zu blöd den "ok" knopf zu finden...da steht ja auch "wird sofort wirksam"...aber verändert sich bei mir nix...auch nich mit aktualisieren :(
 
ging bei mir sofort - ibm thinkpad t22
 
@DocMAX: klasse rechner, auf dem funktioniert's... :)
 
Wer sowas tatsächlich braucht, der ist scheinbar unfähig Ordnung auf dem Desktop zu halten. Bei meiner Auflösung (1280x1024) könnte ich soviele Symbole aufm Desktop haben, dass mir schwindlig wird... Fazit: unnütz.
 
@brand10: Ich denke nicht, dass das eine Frage der Ordnung ist, sondern eher eine Frage des Geschmacks. Und da ich eher auf klein und schlicht stehe - würde ich es sofort verwenden, wenn es nicht nach jedem Neustart neu auszuführen wäre, was mich einfach nervt. XPize hat dieses Feature auch, aber auch dort ist nach dem Neustart der ganze Zauber verflogen. gf
 
voll das geile tool :)
danke an tobiasndw!
 
Dass ist aber nicht so ganz neu. Wer mal 2 Minuten googelt, findet ähnliches (z.B. desktopListView, inkl. Quellcode).
desktopViewMode ist aber etwas komfortabler...
 
@KongKing: DANK dir! das tool funktioniert ohne probleme bei mir!
 
Super Tool! Kann man die Symbole eigentlich auch komplett ohne Text darstellen?
 
Sehr geiles Tool. Vielen dank für die Arbeit. Müsste echt mehr so kleine Tools mit großer Wirkung geben, die die Arbeit am PC mit was auch immer so verbessern.
Hab zum Beispiel letztens erst mit Google nen Tool gefunden, dass den "Digital Media Manager" von Philips (Mein Modell: Philips HDD 120) ersetzt. Nun einfach Tool auf Player ziehen, Musikstücke in das Tool und binnen weniger Minuten ist all das passiert, was der Digital Media Manager erst in 3 Stunden geschafft hätte. Echt super. Weiter so :)
 
Also bei mir bleiben die Icon stehen wie ich sie eingerichtet habe,kann Wallpapers ändern und noch mehr es bleibt und ist OK .
 
Wie ich schon vermutet habe, Neustart und alles wieder normal (XP SP2)....

Ich hoffe, da wird noch dran gewerkelt!
 
ja - erfährt man mal ob es ein update gibt?
so bringt mir das dann doch nix.. :/
 
so kleines Update: Man kann das Tool mit einem Parameter jetzt in den Autostart legen.
Download version 1.0.2:
http://www.webdesign-schiek.de/?site=desktopviewmode
 
Bei mir das selbe. Nach neustart sind alle wieder groß.
WinXP SP2
 
@kfh: bei mir das gleiche prob. auch win xp sp2.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles