Ab 2006 sind Handy-Gespräche im Flugzeug möglich

Telefonie Bald wird es in Europa möglich sein, im Flugzeug mit dem Handy zu telefonieren. Zwei Fluglinien wollen im nächsten Jahr die Benutzung von Mobiltelefonen im Flugzeug erlauben. TAP Air Portugal und die britische Fluggesellschaft BMI sind damit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nein... noch mehr Handytelefonate -.- Es geht mir ja schon auf den Kecks, wenn in der Stadt dir jeder zweite mit dem Handy am Ohr entgegenkommt oder die Leute ihre Beziehungsprobleme im Kino während des Filmes mit dem Handy besprechen. Das muss man nicht auch noch im Flugzeug haben. Ist ja ok, wenn spezielle Zonen im Flugzeug eingerichtet werden in denen man telefonieren darf oder auch noch extra "Nichttelefoniererabteile" einzug finden.
 
@candamir: Klasse. Transatlantikflug, Kabine Dunkel - jetzt mal 'ne Stunde schlafen... nebenan klingelts: Heinz, bring mir Doch bitte eine Pfund Salz it, wenn Du wieder zurückkommst. Und Oma Erna findet ihr MenschärgereDichnichtspiel nicht mehr... klasse. Wer das vlt. 'braucht' - Empfang im Flieger - sind eben ein paar Bussinessmenschen. Und die fliegen dann eben in der XY-Class. Denn technische Lösungen für den 'Bodenkontakt' gibt es doch schon seit langem.
 
@candamir: Oder stellt Euch vor Ihr müsst dringend auf die Bordtoilette, doch dort hocken lauter Quasselstrippen und beschreiben Ihren Angehörigen stundenlang das Inneneleben Ihrer Sitzgelegenheit.
Telefonverbot für Bordtoiletten!
 
braucht's das wirklich? Ich freu mich jetzt schon darauf, dass mein Nachbar im Flugzeug seine polyphonen Klingeltöne ausprobiert.... Ich bin für Handy-Verbot im Flugzeug.
 
kann mich noch gut an die zeit erinnern, wo alle voll die Panik hatten, das man mit nem Diskman die Boardelektronik stört. "Hol dir jetzt das Geräusch von Druckverlust bei 10000ft als Realtone im Sparabo ..."
 
@H4sche: Der war net schlecht. Leider werden wohl Leute ebenfalls auf solche Ideen kommen, um dann doch den Handyprolls das Geld aus der Tasche zu ziehen. Dieses Phänomen besangen schon die Hosen in ihrem Schrei nach Liebe... Aufmerksamkeit. Das wollen sie doch wohl, oder täusche ich mich?
 
@Stamfy: "Schrei nach Liebe" haben die Ärzte gesungen! :-) ...vielleicht geht da der Kerosinzuschlag etwas runter, wenn man die Sicherheitshinweise von Tweety, beklopptem Frosch & co. präsentieren läßt... LOL
 
juhuu eine mögliche störungsquelle mehr, bruchlandung wir kommen..
Die Sollten ihre Fulugzeuge erstmal so sicher machen, das sie nicht mehr vom Himmel fallen und es nicht mit noch möglichen fehlerquellen vollstopfen.
 
@Tomelino: rechne dir mal die warscheinlichkeiten aus, in einem flugzeug, bus oder zug ums leben zu kommen. fliegen ist die sicherste transportmöglichkeit. es gibt nicht allzuviele fehlerquellen in einem flugzeug und nur weil ein paar kleine fluggesellschaften, es nicht schaffen sicherheitsvorkegrungen zu treffen, ist halt nun mal das problem der pasagire, die mit solchen linien fliegen. wann ist z.B. ein flugzeugt der lufhansa, US Arways oder TAP abgestürtzt? | alerdings ist es sicherlich wirklich nervig, wenn jeder telefoniert.
 
Ihr meint wohl 10 000 Meter, nicht 10 000 Fuß!!! Wenn schon 30 000 Fuß! Wenn ein Flieger auf 10 000 Fuß oder ~3300 Meter fliegen würde, gebe es Probleme.
 
@klaus1012: stimmt! (bloß etwas genauer: Flightlevel 330=33000 Fuß, das sind etwa 10050 Meter, eine übliche Reiseflughöhe für Jets)
 
Ach übrigens, bis zu einer Höhe von 10 000 Fuß ist die Geschwindigkeit auf 250 KTS begrenzt (Internationale Vorgabe), dass heißt, wenn euer Flieger auf 10 000 Fuß fliegen würde, würde ein Flug lange dauern. :-)
 
Toll, superklasse!!! Dann darf ich ja wohl endlich auch beim Tanken telefonieren. :-))
 
In den USA wird doch schon seit langem vom Flugzeug aus mit Handy telefoniert
 
ich kenne das auch nicht anders wenn ich durch europa fliege durfte ich bis jetzt immer mit meinem handy telefonieren der lufthansa sei dank und das ohne probleme
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen