Microsoft plant jährliche Preissenkung für Xbox360

PC-Spiele Bereits bevor Microsofts neue Spielkonsole, die Xbox 360, überhaupt auf den Markt gekommen ist, hat der Konzern aus Redmond angekündigt, dass man den Preis des Geräts jährlich ein Mal senken wird. Der Chef der Xbox-Abteilung bei Microsoft gab ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn ich nächstes Jahr mehr Hühner in mein Stall habe, werde ich die Eier etwas billiger abgeben, z.Zt 30 Cent das stück, aber wenn die Leute mehr kaufen, und die Hühner mehr legen, kann ich sie für 27 Cent abgeben, ich überlege mir schon Chinesische Morhühner zu kaufen, sollen angeblich keine Ansprüche haben, und wie blöde legen, DANN könnte ich sie evtl. auch für 25 Cent abgeben, und Überübernächstes Jahr für 21 Cent (vielleicht) wenn natürlich die Erhaltungskosten (Strom-Futter etc) nicht steigen!
 
@putsaras: was willst du uns damit sagen?
 
@putsaras: Das er wucherpreise für seine Eier verlangt! :-) ne, Witz....
 
Nein ich will aber keine Eier von chinäsischen Moorhünern haben, die sind total ausgebeutet und nicht artgerecht gehalten. Da kauf ich lieber freilandeier, auch wenn die teurer sind. Ein ökonomisches bewusstsein sollte immer nachhaltig sein und nicht immer auf kosten der anderen gehen (hier auf die chinäsischen moorhüner).

PS: Wer Rechtshraibfähler findett dafr die behalten :->
 
@stinkvieh: lol das du noch fragst was er damit mein :D. Er meint damit das es nichts logischeres gibt als wie die Preise mit der Zeit sinken werden umgekehrt wäre es ja auch komisch. Komisch ist auch das darüber überhaupt ein News gemacht wird.
 
Ein Kluger Konsolenkäufer wird sich es dann wohl 3 mal überlegen ob er das ding Weihnachten oder 1/2 - 1 Jahr später kaufen wird. Ist doch total dämlich jetzt schon zu sagen verkaufen wir jedes Jahr billiger. OK dann wart ich jetzt 6 Jahre dann ist die bei 0.99 USD cool da lohnt sich das warten. Naja Sony wird dafür die PS3 teurer haben aber wegen der PS3 wird die PSP billiger und da Steigen die umsatzzahlen. kann denen doch Relativ egal sein ^^ Ein produkt bringt denen das Geld schon rein. Und für ein "Gameboy" ist die PSP einfach nicht mehr zu toppen.
 
@Maetz3: blödsinn, als wärs etwas neues das konsolen jährlich im preis fallen das ist mit JEDER Hardware so und wenn ich sie mir für 399 leisten kann dann kauf ichse mir zu dem preis, wenn ich das geld nicht habe muss ich warten das hat überhaupt nichts mit "klugen konsolenkäufer" zutun, dein kommentar zeigt einfach nur unreife
 
299.- sind für diesen mit Regionalcodes ausgestatteten Kasten immer noch zu viel. Ein angemessener Preis wäre meines erachtens so um die 9,99 EUR aufm Krabbeltisch.
 
@m @ r C:
Krabbentisch?
 
@ modelcaster: Ließ nochmal ganz langsam :)
 
@m @ r C: auch beim langsamen lesen: es heisst immernoch Grabbeltisch. Deshalb war die scherzhafte Frage nach Krabbel oder Krabbentisch nur logisch. DU solltest mal lesen was Du schreibst :)
 
Nächstes Jahr zu Weihnachten geht das Ding sicher schon für 199 Euro über den Ladentisch. Und wahrscheinlich bekommt man sie geschenkt wenn man nen neuen Handy Vertrag abschliesst! *g*
 
@muhviehstar: mal kucken wann meiner fertig ist :D
 
@muhviehstar: wie? handyvertrag? kann man mit dem teil nicht telefonieren? na sowas... :)
 
Schon möglich... aber es wird zeit. Die Dinger sind einfach zu teuer... außerdem kauft man eh die Konsolen von Sony. Ab und zu hat zwar die xbox bei einem spiel bessere grafik, doch ich denke das die Preis/Leistung einfach net so weitergeht. Endlich mal ne gescheite nachricht.

MfG
Hurricane
 
Konsolen kauft man von Nintendo, da alles andere eigentlich nur ein Spiele-PC mit Zusatzfunktionen ist. :)
Zum Thema: So ein Preisverfall ist zu erwarten, aber ob es klug ist, soetwas vor dem Release anzukündigen...Ich denke nein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich