Microsoft sucht Betatester für Office 12

Office Ab sofort können sich interessierte Anwender bei Microsoft als Betatester für die neue Office Version (Office 12) bewerben. Alles was Sie dazu tun müssen, ist sich unter Beta.Microsoft.com mit der Invite-ID: "PDCOffice" anzumelden und Ihre Daten zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Steht auch im Forum. :)

http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=52493
 
@gani7777: na weißt du doch in letzter zeit erst im forum und dann auf der startseite :)
 
Openoffice sei Dank, benötigt man keine kostenpflichtige Office Suite, wie diese hier, mehr. Der Betatest ist somit für mich von keiner Bedeutung mehr. gf
 
@felixfoertsch:
du vergleichst nicht ernsthaft openoffice mit microsoft office?
 
@treichert: Doch, wieso nicht? Ich finde es nicht vermessen! M$Office ist eine einzige Bugschleuder und kostet Unmengen, da ist mir OpenOffice wirklich lieber!
 
@johanneshahn, treichert: Der kommentar ist nutzlos und reiner spam wen du es nicht testen willst dann musst du das nicht noch kundtun... Es kostet nicht unmengen so nen scheiss im vergleich zu openoffice schon ist ja auch klar man kanns auch nicht vergleichen! Und das mit der Bugschleuder da bist wohl selber schuld in office findest du sehr selten wirkliche Bugs die auch welche sind, meist ist der schuld der 30 cm hinter dem Bildschirm sitzt!
 
@felixfoertsch: 1. Ihr habt schon recht, mittlerweilen kann man OpenOffice mit dem Microsoft Office vergleichen, beide Programme haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Und 2. vieleicht sollten die, die OpenOffice verwenden mal daran denken, dass auch an einer Software die "kostenlos" ist, Menschen daran arbeiten und auch Leben müssen: auch wenn die Entwicklung von Firmen unterstützt wird sollte man dies nicht schamlos ausnutzen.
 
@fabian86: hmm, komisch: wenn ich 30cm *hinter* dem Bildschirm sitze, sehe ich ausser dem Typenschild rein gar nix mehr (gdr)
 
@felixfoertsch: ich hab mich natürlich angemeldet! nix gegen openoffice und co, aber es geht einfach nix über ein gscheites office packet mit OUTLOOK!! (die freewarevarianten sind zwar nett, können aber lange nicht das, was office kann). und vom preis: ich hab für eine studentenlizenz von office 2003 (original lizensierte version) popelige 6 EUR gezahlt!
wieso also openoffice nehmen???
 
@Magnifizienz: wo gibts die bitte für 6€???
 
@felixfoertsch: Leute wie Du, die immer sofort automatisiert "OpenOffice!" von sich geben, wenn sie irgendwas von MS-Office lesen, sind garantiert auch reine Privatnutzer, denen das wohl wirklich scheißegal sein kann. Wenn man, wie ich z. B., in einer größeren Organisation arbeitet, wo externe Software extensiv spezielle Makrofeatures von MS-Word oder MS-Excel benutzt, sieht man die ganze Sache (auch in puncto Leistungsfähigkeit) von einer ganz anderen Seite. Also bitte nicht immer so vorschnell sämtliche MS-Produkte verteufeln, nur weil Dir der Hersteller scheinbar nicht in den Kram passt.
 
@felixfoertsch: du vergleichst leider 2 ähnliche produkte,aber openoffice zielt auf eine andere benutzergruppe .... anhand der funktionen die ms office etc. bietet richtet sie sich eher an kunden die sehr viel auf office angewiesen sind (grosse und mittlere firmen)..
openoffice ist denke ich mehr für den heimuser.. viele heimuser schiessen mit ms-office mit kanonen auf spatzen... für grossfirmen ist openoffice leider keine alternative,da es zb. noch massive probleme mit dem import von doc dokumenten hat. mfg
 
Danke fuer den Link! Hab mich mal angemeldet vllt. hat man ja glueck :)
 
Kann man da auch mit 15 Jahren mitmachen? :) Und gibt es regelmäßige Aufgaben die man machen muss oder einfach nur Testen und Fehler berichten? Bitte help :D
 
@dEv!L: Man sollte vorallem Englisch sprechen können, "Bitte help" is nich. Ansonsten kein Problem, wieso nicht. Natürlich musst du Bugs melden, so du welche findest. Wenn nicht, auch super.
 
@johannes: Danke. Ja wusste nich was ich schreiben sollte ^^ Bitte helft mir :D
 
Ich hab mich auch mal angemeldet, bin mal gespannt ob ich genommen werde. Vermute mal eher nicht, aber probieren geht über studieren.
 
ich krieg nen krampf, der lädt die 618MB ja nur mit 11.3KB/sec... man na das dauert jetzt...
 
@josh_travolta: Ist doch schön dann kannst dich an die ISDN zeiten zurückversetzen...

Hab mich jetzt auch mal angemedlet!
 
@fabian86: ISDN is doch noch langsamer :D
 
@dEv!L: Gebündelt nicht :P
 
sieht echt cool aus!!! muss mir die Final dann auch mal ansehen! Bin grade in die HTL gekommen, wie ist es bei euch, bekommt ihr die Programme dann in ner LaptopKlasse von der Schule???
 
@romfan: Jo klar unsere Schule hat für alles und jeden Kampuslizensen und Laptops werden für alle auch für zuhause bereit gestellt. Mir geht immer einer ab, wenn ich nur daran dencke mich im kompletten Gebäude über das Wlan ins Internet verbinden zu können.
 
Habe mich auch angemeldet, Office 2003 war meine erste Microsoft-Beta. :)
Ich hoffe, dass ich auch an Office 12 mitarbeiten kann.
Nebenbei: Warum wickelt Microsoft das jetzt noch/wieder über BetaPlace ab? Mit Microsoft Connect haben sie doch eine viel modernere Plattform.
 
so, hab mich jetzt auch angemeldet
 
Da ich mir das Officepaket eh nicht leisten kann, interessierts mich auch nicht so. Ich krepel immer noch mit abiword rum, funktioniert aber noch blendend.
 
@schmalzbacke: office kostet ca.100€ so schlimm is des doch auch ned!
 
@Bad-Angel: Ne. Ich wohn inner WG und die 100 Euro brauch ich fürs Futtern. Wobei 100 Euro nicht wirklich die Welt ist, da hast du mal recht. die Frage ist, brauch ich so vele Funktionen? Im Moement eher nicht. Aber ich werds vielleicht irgendwann mal versuche, versprochen. Hab auch mal Open Office drauf gehabt, ich denke das ist fast genauso gut. Aber die ganzen Funktionen verwirren mich total, weswegen ich mit Abiword echt total zufrieden bin. Soll jetzt nicht heissen, dass Office sinnlos und doof ist, ne, ist halt für mich im Moment uninteressant. P.s. Sorry für meine Saukklaue, aber ich hab ne neue Tastatur und irgendwie muss ich mich da noch einkloppen.
 
warum gibt MS Office 12 dennnicht als Freeware raus
dan habens sie doch ihre Betatester
 
@Manu15: warum arbeitest du nicht einfach umsonst?
 
unter 12 Jahren arbeitet man doch in Deutschland nicht
 
@Manu15: Weil Microsoft ihre Betaversionen lieber "Final" nennt und teuer an die Kundschaft verkauft. *SCNR*
 
naja unter 12 Jahren sind ja auch die meisten Programme Freeware. Wer kauft sich schon für den Privatgebrauch in dem Alter Software oder lässt sie sich schenken?
Ich geh mal davon aus dass es in Deutschland von Office mindestens soviele Raubkopien der Office Suite wie Originalversionen bei Privatleuten gibt.
 
ja, wobei ich für Office gerne Geld ausgebe, weil ich es wirklich intensiv zuhause nutze, da sind die 100€ für die Schulversion nicht zuviel imho
 
Was man bis jetzt sehen kann ist doch echt nicht schlecht. Und wird mit der Zeit auch sicher noch besser... Doch trotzdem sehe ich nicht ein für Microsoft kostenlos einen Betatest zu machen. Für viele Firmen gerne aber nicht für Microsoft. mfg M-A-T-R-I-X
 
@ Magnifizienz: 6€???
Die SSL-Version kostet ca. 100€ - erklär Deinen Preis doch mal bitte näher..... :?
 
@Xionic: sicher auf dem Tschechenmarkt gekauft, und dann heulend zu M$ gerannt und sich beklagt, als das Genuine Tool ihm klar gemacht hat, dass seine Version nicht legal ist und Ersatz bekommen ...
 
Wie hoch ist denn die Warscheinlichkeit genommen zu werden?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles