GcMail 3.2.1.0 - E-Mail-Software

Software Der bisher unter dem Namen GeMail bekannte E-Mail-Client ist in einer neuen Version erschienen, die inzwischen den neuen Namen GcMail trägt. Grund für die Umbenennung war die Verwechslungsgefahr mit dem E-Mail-Dienst von Google namens GMail ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mag zwar gut sein, aber wenn es doch kostenlose Altanativen wie Mozilla Thunderbird gibt, sollte man sich das doch schon ruhig mal überlegen.
 
@icetea:
Man kann das Teil 30 Tage testen, und in der Version 3.2.0.1 war (vielleicht immer noch) ein Bug,der die Test-Dauer auf 0 Tage lässt.
 
@icetea: ob dsa dann so ganz legal ist? ich finde aber schon, dass das design sehr stark von Outlook abgeguckt ist :-)
 
Zum Glück wird bald IMAP unterstützt dann geb ich GcMail wieder ne chance und werd mir das dann nochmal anschauen
 
wer geld für ein email-prog ausgeben will, ist meines erachtens mit the bat besser bedient. für alle anderen -inklusive meinereiner- müsste thunderbird vollkommen ausreichen. würde mich aber schon interessieren, was an gcmail nun so tolles dran ist. vielleicht kann jemand mal nen erlebnisbericht verfassen :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen