IE 7: Vorabversion der Beta 2 noch im Oktober 05

Software Wie Paul Thurrott heute in einem seiner Berichte über die gestern gestartete PDC (wir berichteten) verkündete, soll im Oktober diesen Jahres eine Vorabversion der Beta 2 des Internet Explorer in Version 7 erscheinen, bevor die endgültige ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der IE wird nie an Firefox rankommen.
 
@Qnkel: Flame, Flame, Flame, ...
 
@Qnkel: dummes gequatsche...
 
@Qnkel: Wie denn auch? So einen großen Rückstand kann man nicht allein mit Geld aufholen. Dazu gehört es, dass man ständig am Ball bleibt und sein Produkt ausbaut. Das hat Microsoft sträflichst versäumt. Leidtragende "waren" die Anwender. Aber man muss ihn auch eine Chance geben und hoffentlich macht der "neue" IE das Internet ein wenig sicherer...
 
@Qnkel: Das ist deine Meinung und die kann dir keine nehmen. Eigentlich eine Frechheit das dich andere deswegen so niveaulos und grundlos beleidigen... da fehlt einigen Leuten das nötige Benehmen. MfG
 
@Qnkel: der PC wird auch nie den commodore vertreiben können... commodore war auch mal das beste bei pcs und jetz stellen sie telefone her. blabla
 
@Qnkel: Firefox ! Naja wenn ich meine Lücken erst Patche dann bekanntgebe habe ich dann schnell reagiert oder nur verschiegen?
 
@Qnkel: Wieso regt ihr euch gleich so auf , lasst ihn doch labern , das einzige was sein Spatzenhirn im Sinn hat ist euch mit so einem nutzlosen Kommentar auf die Palme zu bringen :)
 
@Trunkens: Die einzigen Spatzenhirne die ich bisher hier sehe tragen die Nicks swissboy, S.I.C., macbeht_xp, und vor allem Trunkens. Jemanden aufgrund seiner offensichtlich anderen Meinung zu beleidigen und als "Dummschwätzer" abzustempeln zeugt von sehr hohem Niveau :) btw ich find Firefox auch nich gut - aber ach Gottchen, ich Spatzenhirn, wie komm ich nur dazu ne eigene Meinung zu haben :)
 
@m @ r C: Siehe Kommentar [o6] [re:2].
 
BLA BLA ich bin sehr zufrieden mit dem IE verwende auch Firefox aber der Bockt doch manchmal bei vielen Seiten
 
Qnkel - wenn Du Dich mal nicht irrst? Ich habe den Firefox wieder von meiner Platte verbannt, nachdem er einigen Ärger mit anderer Software bereitet hat. Es waren vor allem die Plugins von Firefox, die für Fehler auf meinem PC sorgten. Nun benutze ich Opera und mein System funzt wieder, wie in alten Tagen - fehlerfrei!
 
@mixelprixel: zumindest benutzt du nicht den IE :) flame flame oO benutz auch firefox und opera (seit die zum 10. mal frei serials verschickt haben :D hatte übrigens noch nicht eine einzige seite (außer windowsupdate) die mit firefox nicht ging...
 
Ebenfalls laut Paul Thurrott soll die Final-Version des IE7 für Windows XP im März 2006 verfügbar sein.
 
Bin selber Firefox-Nutzer. Bin aber super gespannt wie der IE 7 in der Final ist.
 
ich habe früher den ie genutzt....und war vollkommen zufrieden...dann hab ich ma 2 tage lang den firefox gehabt und war irgendwie unzufreide...also runter damit und wieder mit ie gesurft...
später dann hab ich es nochmal mit firefox versucht...und mich etwas damit beschäftigt und ich muss sagen....der beste browser bisher.

busfahrer
 
@busfahrer: flame flame flame....
 
@money_penny: Im Gegensatz zu Qnkel der nur eine platte Parole vom Stapel lässt, schreibt busfahrer von seinen praktischen Erfahrungen mit den beiden Produkten. Ausserdem scheinst du übersehen zu haben das er ja schlussendlich bei diesem Alternativ-Browser geblieben ist.  :-)
 
@swissboy: stimmt auch wieder, zwar sehr ungenau, aber ich nehm`s zurück.
 
@busfahrer: ganz genauso ging es mir auch, beim 2. mal bin ich dann beim firefox geblieten. sollte der ie7 wirklich ein knaller werden, werde ich sofort wieder auf diesen wechseln. aber ich denke durch das fehlen von extensions (in der art wie sie im firefox sind) wird mir das wohl schwer fallen
 
das mit aufholen wäre ich vorsichtig. Palm hat mal behauptet, PocketPCs würden nie so beliebt werden wie Palms und es kam anders...
 
@Bobbie25: Beliebt und ERfolgreich sind 2 Paar Schue... PocketPCs werden besser vertrieben... beliebter sind sie dennoch nicht.
 
konkurrenz belebt das geschäft und das ist gut so, denke mal der IE7 wird besser als der IE6. ob er an firefox oder opera drankommt is die frage die sich bald (oder auch nicht so bald^^) beantworten lassen wird. schaun wer mal würd ich sagen, aber wenn der IE endlich mal paar sinnvolle sachen bringt die andere browser schon ewig haben lassen sich die anderen bestimmt schnell neue praktische sachen einfallen. so denn, the show must go on
 
Hi also man muss sagen den IE Browser kann man nur für eins nehmen und zwar Windows update. Das war aber auch leider schon alles was man mit dem Browser machen kann. Mit Firefox und dann noch FireTune, da kommt leider der IE nicht mit.
 
@ern1e: Hier geht es aber um den IE7, daher solltest du nicht einen Vergleich mit dem jetzigen IE ziehen. Dank einer Tabbed-Browser Erweiterung bin ich aber auch schon mit dem jetzigen IE ganz zufrieden, freue mich aber schon auf den IE7. Der wird eine Menge neuer Möglichkeiten beinhalten.
 
@ern1e: ach, mit den IE kann mann also nicht surfen, komisch, was mach ich dann die ganze zeit ... mehr kann der Firefox auch nicht ... *tzzz*
 
@InVision: Mit dem FF kannst du u.a. auch als Bildbetrachter für lokale Dateien verwenden... und man hat Zugriff auf weit mehr Funktionen die der MSIE nicht einmal ansatzweise hat. Anders gesagt... ein Surf und Arbeitserlebniss das es mit dem MSIe nicht gibt.
 
@Chuck: Wayne interessierts? Wer einen Browser zum lokalen Bildbetrachter missbraucht, scheint nicht wirklich mit dem Pc vertraut zu sein. Unter XP gibts dafür hauseigene Programme..
 
@He4db4nger: ach, aber wer die Shell zum browsen benutzt hat mehr ahnung oder wie?
 
@He4db4nger: Wer nur XP kennt hat schon mal per se verloren... darüber hinaus gibt es sehr gute Gründe den Browser als Bildbetrachter zu nehmen.. und die Windows Boardmittel dafür... mach dich nicht lächerlich... die sind unter aller Sau.
 
@Chuck: wenn ich mir deine beiträge so ansehe glaubst du alles besser zu wissen aber mit bordmitteln kennst du dich nicht wirklich aus. :)
 
@voyager: Du magst einen netten Kinderglauben haben... mit der Realität hat dies jedoch wenig zu tun. Träum weiter von deinen minimalistischen Boardmitteln.
 
Klasse, man kann mit dem FF Bilder anschauen.... geht das ohne extension ?? Kann der FF auch mit MS-Office Dateien was anfangen ? Wenn das das einzige Argument für den FF ist, bleib Ich doch lieber beim IE mit Aufsatz, der kann dann nämlich auch Bilder browsen.... :-))
 
Wird der dann wie die Vista Beta 2 auch Public sein?
 
wow, *staun* ich kann denn FF auch als Bildbetrachter nehmen ... wozu gibts denn bildbetrachter, bzw die in Xp integrierte anzeige, dazu brauch ich nun wirklich keen FF
 
@InVision: (a) Weil die XP Lösung nicht toll ist. (b) Weil es noch andere Windows Systeme gibt. (c) Weil es noch andere Betriebssysteme gibt. (d) Weil man beim Arbeiten an Online Bildergallerien so besser Datenbestände verwalten und koordinieren kann.

Der Horizont hört nicht an deiner Nasenspitze auf... glaub mir... da draussen ist für dich noch viel zu entdecken.
 
FLAME ALERT ^^ IE 6 benutz ich genausooft wie den FF beide sind gut. Problem am IE ist das er benutzer:Passwort@ nicht unterstützt
 
@Maetz3: Dafür gibt es einen Registry-Patch. Mein IE 6.0 SP1 kann das
 
für das was ich mache hat mir der IE schon immer gelangt, und ich nutze auch den IE in English mit deutschen system, mir egal ob er in German kommt noch (beta) und bin begeistert...........
 
Na ja warten wir mal ab was da rauskommt, aber falls sich Vista prima verkauft wird wohl auch der IE7 wieder ziemlich "marktbeherrschend" sein, was aber nun aber nix zur Qualität sagen soll. Wenn ich mir nun mal die Screnshoots anschaue seh ich was meiner Meinung total unpraktisch ist: es sieht fast so aus als ob bei jeden Tab eine eigene Navigationsleiste (mit vor, zurück ...) gibt, ich finde den Ansatz von FF praktischer und auch übersichtlicher. Tabbed Browsing heist doch das ganze und nicht tabbed navigation bar :) Wie es in Bezug auf Sicherheit steht wird sich der IE7 noch bewähren müssen, genauso wie FF 1.5.
 
weiss einer ob der ie7 endlich png-dateien unterstützt?
 
@supastah: PNG-8 schon... bei PNG-24 gab es noch Fehler... man kann davon ausgehen dass wenn nichts schief läuft PNG 8 und PNG 24 voll unterstützt werden. Leider schlampt MS dafür beim CSS ohne Besserungswillen. Noch haben sie ja Zeit.
 
@Chuck: wenn ich vorher sage es wird keine volle stylesheet unterstützung geben dann ist das eine feste aussage .
 
@voyager: Die Aussage war das es kein CSS3 gibt es peinlich genug ist... nur schlampen sie selbst beim CSS2.1 und tiefer noch. Das muss und sollte bis zur Final besser werden.
 
@Chuck: es ist nunmal eine BETA. Und der Innenbegriff einer Beta sind Bugs und Unvollständigkeit. - Klar gibt es auch schon viele neue Funktionen die mit ein bischen Glück sogar fast funktionieren, aber es ist und bleibt eine BETA
 
@Snake566977: Den PNG Fehler kann man und sollte man auf die Beta schieben... aber das man CSS nicht voll unterstützen will kann man nicht auf die Beta schieben. Ich bin aber och guter Hoffnung das MS doch noch nach Jahren einsichtig wird... vllt zum Restart des IE7 in Vista...
 
Der IE ist ein Auslaufmodell. Ohne die Zwangsinstallierung wäre der schon vor Jahren vom Markt verschwunden. Also immer schön langsam wenn ihr auf diejenigen schimpft, die sich Marktanteile durch Qualität und Überzeugung schwer erarbeitet haben und nicht wie der IE auf dem System zwangsrumlungern.
 
@money_penny: Das ändert nichts an über 80% Marktanteil des IE, also immer schön auf dem Teppich bleiben. Den IE7 als Auslaufmodell zu bezeichen schon bevor er fertig ist wohl ein (schlechter) Witz.
 
@money_penny: IE6 = Auslaufmodell, IE7 = Zukunft. Ein IE ohne Zwangsinstallierung währe IMHO genauso erfolgreich gewesen, denn wenn er beim Windows dabei ist, dann wird er auch von den meisten installiert. (mit was wollte man früher auch sonst surfen ?). Außerdem wird ja niemand dazu gezwungen den IE zu benutzen, und dennoch liegt der Marktanteil immer noch über 80%....komisch. Der erfolg des IE ist abhängig vom Erfolg von Windows, und daran werden auch Alternativbrowser nix ändern....IMHO
 
swissvoy, species: Das ist fürchterliches Wunschdenken von euch und entspricht nicht den Tatsachen. Fakt war bisher, dass man den IE schon allein wegen den Updates nutzen musste und der Tatsache, dass er installiert ist. Und der erste Browser der den Markt für sich beherrschte war netscape, bis Microsoft ihn zerschlagen hat. Seit dem ging es mit der Internetsicherheit stätig bergab... Firefox und co. haben diesen Trend beendet und Microsoft dazu animiert ihren hoffnungslos veralteten Browser zu restaurieren. Was am Ende wirklich dabei rauskommt, werden wir ja sehen, im Moment ist er BETA und nicht einsatzfähig.
 
@schmalzbacke: Die Beta 1 war ja auch nur als Vorabversion für Entwickler und nicht für den produktiven Einsatz gedacht.
 
@schmalzbacke: FF hat den trend gestoppt? und was war mit den 8 neuen versionen (innerhalb eines halben jahres) wo in jeder version jede menge sicherheitsrelevante fehler waren ? du bist ja wie ein politiker und versuchst auch am besten alles unter dem teppich zu kehren .
 
Bereits die Beta1 war in jederlei Hinsicht enttäuschend. Warum sollte die Beta2 deutlich besser werden?
 
@Rika: Weil die Beta 1 nur eine sehr frühe Vorabversion war die noch längst nicht alle Neuerungen enthielt und auch noch längst nicht ausgereift war.
 
___IE 7: Vorabversion der Beta 2 noch im Oktober 05___ klingt wie ne Drohung!
 
Man kann nur hoffen, dass der IE 7 von Microsoft an dem Firefox Browser ran kommt und noch besser wird...
 
@M-A-T-R-I-X: Allein die Extansions machen den Firefox in dieser Hinsicht unschlagbar. Kein Browser kann man so individuell einstellen.
 
@schmalzbacke: das ist nicht richtig , der einzigste browser wo die extensionen auch "fehlerfrei" laufen ist immernoch ein bekannter IE-aufsatz .
 
@M-A-T-R-I-X: Ich würde sagen es wird mal Zeit das der Firerfox an IE ran kommt (http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,39023494,39126653,00.htm)
 
@all die das gefühl haben Firefox seie e besser als IE: der Internet Explorer ist nur ein NEBENPRODUKT das bei der entwiklung vom Explorer entstanden ist, der Firefox hingegen ist das Hauptprodukt in sich selber also kann man es nicht vergleichen bitte vergleicht nicht immer Birnen mit Äpeln(sind auch beide gut aber eines ist besser :P) also lasst für eimal das Firefox gesapmme! Ne idee an Winfuture: einen Wortfilter wen ein thema wie der IE ist darf das wort Firefox nicht fallen(direkte löschung der post)(nnatürlich auch gedreht)
 
Ich freue mich schon sehr drauf ! da ich IE gerne Benutze !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles