GameBoy Micro gestartet - verkauft sich gut

PC-Spiele Nintendo hat gemeldet, dass sich der bisher nur in Japan erhältliche GameBoy Micro besser verkauft als zunächst erwartet wurde. Die Verkaufszahlen in Japan seien zwar besser als erwartet, würden aber nicht die des im Jahr 2003 eingeführten GameBoy ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Invasion der Handhelds! :-D PSP, Nintendo DS, usw. Sieht aber schön mikro aus! :-)
 
"Sie ist dem Aussehen des Nintendo Entertainment System nachempfunden. "
ihr meint sicherlich den controller des NES, net der konsole selber, hehe:)
 
@MarieJohanna:
Auch nicht ganz richtig. Es wurde dem Famicom nach empfunden. Das ist das NES in Japan. Das NES kam nur in AAmerika und Europa heraus.
 
@Morku90: ich bin mit nen europäischen NES aufgewachsen :D
 
GB Micro taugt nix...
 
@Filb: du wohnst wohl in Japan und hast das Teil schon in der Hand gehabt?
 
@Filb: ich hasse solche bodenlosen bemerkungen. einfach mal sagen das xyz scheiße ist, nur damit man auch mal was gesagt hat.....
 
Da is ja mein Handydisplay größer :)
 
Das Rad neu erfunden, Nintendo gießt jetzt sogar die Hardware anstelle der Games neu auf. Naja, die PSP hat mich da mehr überzeugt.
 
@TraXX: Finde ich auch so langsam out. Aber der Markt macht das was die Verbraucher verlangen. So gesehn kann man Nintendo keinen Vorwurf machen. Mich kann man mit den alten Sachen aber auch nich überzeugen. Nintendo sollte anstatt sich ständig auf seinen Lorbeeren der alten Spiele auszuruhen lieber in die Info Offensive gehen was den Revolution betrifft. Da hält man sich absolut zugeknöpft, was ich schon wieder als strategischen Fehler ansehe wenn man bedenkt das Sony und MS schon ihre Konzepte vorgestellt haben.
 
@TraXX: ich will ja nicht meckern, aber für alle die innovation haben wollen, sollen den nintendo ds nehmen. Der ist vom gesamtkonzept sicher etwas neueres als eine mulitmediamaschine "einfach" zu verkleinern und psp zu nennen. Von daher sehe ich kein wirkliches problem, naja und sowas kleines ist schon angenehmer zum mitnehmen, als so ein riesen ds oder psp.
 
@Ijob: da magst du recht haben, aber vielen spielern reicht die 2d darstellung der spiele nicht und wollen auch unterwegs eine einigermasen anständige 3d grafik zu gesicht bekommen. ausserdem kann die psp ja mehr als nur spielen, aber dies weis hier eh jeder also lass ich dies
 
Nintendo will konservative Werte undTradition anscheinend mit dem schnellebigen Markt der heutigen Zeit in Einklang bringen... Naja wer sich ein Nintendo Gerät kauft kauft eher nicht wegen technischem Vorsprung sondern anderen Werten, die da nur die Software sein kann oder Nostalgie. Man mag die Games oder mag sie nicht, aber wnen man sie mag muss man halt Nintendo kaufen... kp halt mal was dazu gelabert :)
 
Offizielle Seite: http://micro.gameboy.com/
 
sowas kommt mir nich ins haus ^^ zuhause hab ich meinen PC und unterwegs brauch ich sowas nicht .... aber das ist ja jeden selber überlassen ... auf jeden fall irgendwie "schick" ... so long
 
Nintendo sollte mal wieder wirklich gute Spiele rausbringen, statt staendig uralte (gute Spiele) auf jedes neue System zu protieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen