Windows Command Shell Monad Beta 2 erschienen

Windows Vista Nachdem bereits Gerüchte aufkamen, dass Microsofts neue Command Shell, kurz MSH, nicht wie ursprünglich vorgesehen in Longhorn integriert werden soll geht die Entwicklung stetig voran. So wurde nun die zweite Beta Version veröffentlicht, jedoch kurz ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hier hab mal rumgemirrort: http://rapidshare.de/files/5000394/monad_b2_50215_x86.zip.html
 
@staneck2004: Danke für den Link!
 
Ich erinner mich mit einem kleinen Schmutzeln immer wieder an die Windows Fans die meinen das eine Shell doch total veraltert ist und wir doch 200* haben wo man sowas überhaupt nicht mehr braucht und das sowas ein System Rückständig macht... *bfg*... mal abwarten ob die Final mit Vista kommt und wie umfangreich sie am Ende wirklich sein wird.
 
@Chuck: Eine Shell gibt einen auch bei Windows etwas individualität und genau darum gehts doch letztendlich. Aber die frage wie umfangreich sie sein wird,würde mich auch interessieren. Microsoft will sicher vermeiden, dass man ihre grafische Oberfläche komplett verschmäht, also sollte man nicht zu viel erwarten...
 
@money_penny: Deine rührende Sorge um die grafische Oberfläche ist unbegründet. Das allergrösste Teil der normalen Endanwender wird nie auch nur auf die Idee kommen Monad zu benutzen. Monad ist sehr interessant für Administratoren und das wird auch so bleiben, selbst wenn Monad noch so gut sein sollte.
 
@swissboy: Da muss man ja fast schon dankbar sein, dass Microsoft eine Minderheit bedient. Soll ich jetzt klatschen oder weinen? :-)
 
die sache ist, das ohne diese minderheit von administratoren die mehrheit wohl nicht so wie jetzt existieren würde :)
 
Also ich kann mir ein System ohne Shell bzw. Commandline interpret garnicht vorstellen.

Wie will ich den ohne Shell nen vernünftigen Ping oder Tracert abrufen?
Mal ganz davon abgesehen das man beim Kunden der eigentlich kein FTP Programm hat trotzdem die unglaublich wichtigen FTP Daten runterladen kann über die Comandline..(ok, vielleicht ein bisschen übertrieben ^^)

Ich bin mal gespannt.. und werd mir heute abend vermutlich auch die Beta2 mal anschauen.
 
@blackcat: mal so gesehen, wenn ich was mit FTP zutun hab, mach ich das nur über die Shell. Ich hab bisher einfach noch keinen gescheiten grafischen Clienten für FreeBSD gesehen...
 
@FutureCrasher: Mhm, ftp mit GUI auf FreeBSD? Schon mal http://kasablanca.berlios.de/screenshots.html angeschaut oder http://kbear.sourceforge.net/, oder http://kftpgrabber.sourceforge.net/screenshots.php, oder http://www.krusader.org/, oder http://www.wxftp.seul.org/screenshots.html, oder http://ftpcube.sourceforge.net/screenshots/snapshot1.jpg, oder http://gftp.seul.org/screenshots.html oder ganz klassisch per mc? Btw. respect, geschickt eingefädelt, jetzt habe ich das alles rausgesucht. :-) Aber so eine schöne Shell, wie z.B. die tcsh ist schon was feines. :-)Gruß, Fusselbär
 
hi, gibts auch ne x64 Version davon???
 
@Perfect_P: Inzwischen gibt es auch eine x64 Version (64-Bit) der Beta 2, siehe Kommentar [o8].
 
@Perfect_P: von Beta 1 gibt es eine.
 
Na war doch klar das sie kommt. Kaum ein Admin kann mit einer aufgeblähten Oberfläche produktiv arbeiten... komisch das jetzt darüber keiner schimpft. Ist eben doch sinnvoll.
 
@money_penny: ... warum sollte darüber jemand schimpfen? Jeder der das tut , hat wahrscheinlich nicht mitbekommen, dass bis hin zu WinME die Shell die Grundlage für alle Klicki-Bunti-Mausi-Progs war. Meiner Meinung nach sollte man nicht darüber streiten ob die Shell sinnvoll ist oder nicht, sondern sie einfach für essentiell betrachten...
 
"...bis hin zu WinME die Shell die Grundlage für alle Klicki-Bunti-Mausi-Progs war". Was ist denn deiner Meinung nach eine Shell, bitteschön?
 
@AleXP: Ja nenn es wie du willst, entweder MS-Dos oder Eingabeaufforderung oder nur Kommandozeile. Wollte damit nur zum Ausdruck bringen dass M$ schon seit MSD-Zeiten versucht die (mächtige) Linux/Unix-Shell nachzumachen. Evtl. wirds ja endlich mal was... so far
 
MS-DOS war vielleicht die "Grundlage" der 9x Systeme, aber nicht die Grundlage von Programmen. _Shell_ ist nicht die Bezeichnung für MS-DOS und schon gar nicht die Grundlage für irgendwas, sondern nur ein "Programm", welches mir eine "Eingabeaufforderung" (Prompt) abnötigt. Promt heißt Eingabeaufforderung und bezeichnet im weiteren auch die Kommandozeile selbst. Btw.: MS hat nie "versucht die Unix-Shell nachzumachen". Mann, schreib nicht so einen Mist.
 
Ich wart immer noch auf "Monad ist unsicher"-Postings. Beim letzten Bericht darüber hagelte es Behauptungen, die neuen Scriptmöglichkeiten würden Viren Tür und Tor öffnen. Logisch, dass wenn man dumm genug ist, Scripts aus sonstigen Quellen zu verwenden, dumm genung ist, um solche Postings abzusetzen...
 
@Kirill: Moment mal. Leute die behaupten, dass mit einer derartigen Shell Virenautoren noch mehr Unsinn anstellen könnten, heißt bei dir, dass jene auch derartige Scripts ausführen? Wo ist denn da der Zusammenhang, du Troll! Fakt ist, wenn gewisse Lücken ausgenützt werden oder der User dumm genug ist, ein unbekanntes Shell-Script auszuführen, dann kann auf einem "Admin=Standard"-System alles mögliche passieren.
 
@AlexP: selber Troll. Ich wollte nur daran erinner, dass beim letzten Bericht über Monad jeder zweite geschriehen hat, MS würde einen Müll machen, da die Shell wohl bis zum gehtnichtmehr unsicher werden würde. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass ich solche Leute für bekloppt halte, da man von MS nicht erwarten kann (und soll), dass die keine Features intergrieren.
 
ich haette da mal ne frage auch wenn ueberhaupt net hierher passt.
hab aber keine fag's foreneinträge etc. dazu gefunden. __> Was sind futurepoints? wie bekommt man sie? und wozu braucht man sie???
thx mfg hendi
 
@hendi: bitte nicht alle aufeinmal^^
 
@hendi: futurepoints sind nicht mehr als deine nicht gekickten beiträge wenn ich mich nicht irre
 
@Kalimann: sorry kann net sein aber trotzdem danke :)
 
Inzwischen ist Monad Beta 2 wieder im Microsoft Download Center verfügbar! Neu hinzugekommen ist auch eine x64 Version (64-Bit), siehe hier:
http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=51913
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter