1und1: Derzeit massive Probleme bei DSL-Einwahl

Internet & Webdienste Beim Telekom-Reseller 1und1 kommt es derzeit zu massiven Störungen der DSL-Internet-Zugänge. Die Technik-Hotline sagte, dass dies auf ein technisches Problem zurückzuführen ist, was mancherorts zum Totalausfall der DSL-Anlagen führen kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei mir gehts einwandfrei.
 
@deen: Dito. Bei mir auch.
 
naja, zum glück bin ich nicht bei 1und1 ... *g*
 
Hatte seit Tagen schon kurzzeitige Ausfälle, immer so zwischen 00:00 und 03:00 (IMO ein Zeichen, daß die da irgendwas 'basteln'), im Moment klappt's aber einwandfrei. NOCH ??
 
hi muesste "konnte alLerdings noch nicht mitgeteilt werden" heissen :)
 
Habe mittlerweile herausgefunden, dass es am Backbone der Telekom liegt! Das gabs im Januar schonmal!
Es betrifft Telekomkunden ebenso wie Kunden von Resellern die über den Backbone der DTAG angebunden sind!
 
@dacapo: Ja und? Quelle?? Erzählen kann ja Jeder viel! MfG Joyrider (seit 1999 ohne Ausfälle bei T-DSL)
 
@Joyrider: Quelle? Ganz einfach: auf die Strasse gehen, Kanaldeckel auf, gucken: oh, Kabel kaputt = Ursache :-)
 
@rudi02: lool, der war gut :)
 
LOL shit 1und1! NUR probleme damit! Und für den Preis nichtmal FastPath! ARCOR RULEZ!!!!!! Mit Arcor hatte ich noch NIE ausfall!!!!!!!
 
@Pug206XS: ließ doch bitte das Posting über deinem!
 
@Pug206XS: Haaallloooooo!!!! Lag an T-Com... Außerdem hatte ich noch nie 1und1-Probleme, kenne aber Leute, die bei Arcor wegen techn. Versagens wieder kündigen wollen!!! Na, da biste baff!!!
 
@Pug206XS: SDSL von QSC :) Besser geht's nicht.
 
also bei mir auch keine probleme. aber selbst bei t-online habe ich anfang des jahres 2 tage lang kein dsl gehabt weil irgend ein bauteil ausgefallen is. also technik kann überall futsch gehen.
 
also bei mir funzt alles
 
JAWOHL! ARCOR RULEZ!
ARCOR HAT SUPERSPEED! 1und1 6000er leitung ist müll...ist wie 3000
 
@n00b_turk: Hast Recht, ist echt wie 3000, nur halt doppelte Geschwindigkeit beim downloaden.
 
@n00b_turk: lol
 
wieso lol?! es gibt keinen speed von 6000...habt ihr schon mal überlegt wieso der preis auch noch so niedrig ist?!? habt ihr schon mal überlegt warum 1und1 keinen 3000er leitung haben?! lol...also holt euch am besten arcor 6000 das lohnt sich auf jeden fall
 
@n00b_turk: Na du Kasperl, red nicht, wenn du keine Ahnung hast! Ich hab 1und1 DSL 600. Download ca. 670 KB/s Upload ca. 70 KB/s. Musst halt nur Gegenstellen finden, die diese hohen Downloadraten herbringen können. Wenn du dir nero am Tag eines neuen Updates ziehst, ist es kein Wunder, daß du nicht auf vollen Speed kommst.
 
@n00b_turk: Sorry, kleiner Tippfehler... Sollte natürlich DSL 6000 heissen.
 
-.-' ok nach paar wochen wirst du sehen...ist bei jedem so...bei meinen freunden, cousin...die haben alle 6000...nach paar wochen sind die speeds gefallen...leider
 
@n00b_turk: Hast du vielleicht schonmal dran gedacht, dass bei euch nur DSL3000 verfügbar ist? Auf der T-online Seite gibts einen Check, mit dem man überprüfen kann wieviel kbit bei dir möglich sind, bei mir sind leider nur 3.072kbit möglich (20.000 Einwohner Dorf/Stadt). Meines Wissens nach ist DSL6000 nur möglich, wenn die Dämpfung nicht zu hoch ist oder wenn du nah genung am "Verteiler" (oder wie auch immer ihr das nennen wollt) bist. Und es gibt kein DSL3000 mehr, weil das komplett durch DSL6000 ersetzt werden sollte. Und ich denke mal, das der Preis gleich geblieben ist, weil an manchen Orten nur DSL3000 verfügbar ist.

Du solltest vielleicht mehr mal in Foren lesen die solche Themen behandeln und News lesen. :)

Schönen Tag noch.
 
@n00b_turk:
Das kann aber auch daran liegen dass das genutzte DSL-Modem keine 6MBit kann ... so war das bei mir und beim Kollegen, nach nem Firmware-Update gings dann auch mit 6000.
Also net immer gleich meckern ... 1und1 ist nichts anderes als en T-Com Anschluss. Und nicht jeder kann nun mal Arcor nutzen, ich zB nicht, bei uns gibts kein Arcor.
 
@n00b_turk:
du schreibst absoluten müll ! ich habe siet monaten 3 ér anbirndung und die läuft hervorragend.
einfach mal besser informieren und keine scheisse posten ...
 
@n00b_turk: Meine Fresse, ich kann diesen ganzen hirnverbrannten Schwachsinn nicht mehr hören!!! Und dann dieses Hauptschul-Geschwätz "JAWOHL! ARCOR RULEZ! ARCOR HAT SUPERSPEED! 1und1 6000er leitung ist müll...ist wie 3000" ... Du solltest mal besser Deine Hard-/Software von jemandem installieren lassen, der sich damit auskennt!!! Die Geschwindigkeit hat rein gar nichts mit 1und1 zu tun!!! Der Leitungsinhaber in den meisten Gebieten (mal abgesen von ein paar wenigen Ballungsgebieten) heißt: na? na? Jaaa, T-Com. Hinter der Arcor-Leitungstechnik verbirgt sich auch nichts anderes (die Kochen auch nur mit Wasser).
So, mein Provider heißt 1und1, mein Leitungsinhaber T-Com, mein Anschluss ist ein DSL6000, es gab noch nie einen Leitungsausfall & meine Downloadgeschwindigkeit liegt real bei max. 702 kbit/s. Noch Fragen?!?
Meine Güte, manche Leute texten hier einen Müll zusammen! Ich sag nur Pisa-Studie...
Noch was: Die tatsächliche Geschwindigkeit hängt unter anderem auch davon ab, wie weit man von der Vermittlungsstelle des Netzbetreibers entfernt ist. Bist Du zu weit entfernt (z. B. 2 km) dann hast Du eben einen DSL6000-Zugang, kannst aber nur 3 Mbit/s nutzen. Da kein der Provider auch nix für...
 
@n00b_turk: Cisco_PIX-Admin, du sprichst mir aus der Seele. Aus anderen Gründen (Preispolitik, rechtswidrige Vorgehensweisen gegen Poweruser, Einstufung als Poweruser ab 20 Gig Traffic) rate ich dennoch von 1&1 ab. Mein Vertrag ist bereits gekündigt.
 
Cisco_PIX-Admin: Danke, das tat gut! Aber wer hat den jetzt den längsten..Na?
 
Also bei mir funzt alles und wa net FastPath bei 1&1????
Da muss ich aber was anderes sagen
 
@manuel200882: Bin auch 1&1 Kunde und SEHR zufrieden. Das mit FastPath wollen die "demnächst" einführen. Hab mal bei der Hotline angerufen und da haben die mir das so gesagt. Warte auch sehensüchtig drauf, hoff mal das kommt bald.
 
Ja, seit einem Jahr. Bis jetzt ist noch nix rausgekommen.
 
Hier in Bonn auch keinerlei Probleme...
 
war 3. jahre 1und1 kunde gab nie probleme...fands gut ,bin nur zu Q-dsl wegen gaming gewechselt und weil ich kein telefonanschluss brauche...allen noch ein schönes wochenende.
 
@SeriousToday: schönes Wochenende? Es ist doch erst Donnerstag?! *Grübel*
 
Ich habe keine Probleme. Aber diese Technik Hotline ist doch diese 0900-Nummer?! Wenn ja: alles eine Strategie um mal wieder ein bisschen Geld in die Kasse zu bekommen :D
 
@deathfighter: nein 01805000415
 
Bin auch davon betroffen. Es nervt. Hoffentlich bekommen die das so schnell wie möglich wieder hin.
 
Soso, schon wieder Probleme mit 1und1.com ... wahrscheinlich wird jetzt wieder behauptet, daß es an der Börse liegt, die genau dann, wenn sich die Kunden einwählen wollen ihre Daten durch das Netz schicken und damit alles verstopfen. Ich sagte schon bei der letzen 1und1-com News, was ich von diesem Unternehmen halte. Ich wiederhole es jetzt nicht noch einmal!
 
1&1 - ich bin auch ziemlich verärgert über diesen Laden, da ich schon seit einer Woche dabei bin meinem 6000er DSL-Anschluss hinterherzulaufen.

Unkompetente Aussagen am Telefon von 1&1. Es ist unglaublich. Es bringt rein gar nichts dort anzurufen. Man wird dort nicht geholfen. Ich bin ja mal gespannt, wann 1&1 ihrem Auftrag nachkommen wird.

Das hier ist ja jetzt die perfekte Gelegenheit für eine Ausrede für DSL6000-Verschiebeung.

Vielleicht hätte man einfach 5 € draufzahlen sollen und zur Telekom gehen sollen.

Naja Shit happens.
 
Mein Gott die Dauer der Freischaltung ist erst mal vom Anschluss abhängig. Bei t-com und anderen Anbietern würde es auch länger dauern. Ist halt momentan eine große Anfrage. Die Leute, die am wenigsten Ahnung haben, reißen natürlich den Hals am weitesten auf...
 
@blacklion:
Jaja das Liebe 1und1, ich wohne in BReisach das is bei Freiburg, bei heise iMonitor steht das in Breisach/Mitte ne störung sein, soll, naja davon hab ich nix gemerkt / merke ich nix, wie man hier gerade auch sieht :-)

Hab schon seit 1/2 Monaten DSL 6000 ohne Probleme, wie auch hier geschreiben wurde soll der Speed nach ein paar Wochen nachlassen.
Auch davon habe ich nix gemerkt ... Ich zieht mit 691 kb/s das immer konstannt, ich denk das is das schnellste, falls sich mal jemand danach orientieren will *gg* Naja liegt warscheinlich daran das ich das glück habe genau die Vermittlungsstelle an meinem haus zu haben ^^

Im Moment braucht 1und1 echt lange mit der Bereitstelluing von DSL 6000, ich sehs an meinem Kumpels, die zum Teil schon 2 Monate warten ... *kotz*

aber sonst gibts keine Probs !

Achja zur Hotline, es gibt eine spezielle Nummer, die aber nur Kunden bekommen die sehr viele Probleme haben oder schon lange bei 1und1 sind ... Kosten: 0€ / min ^^ (Technikhotline Standard 1.90€/Min)

Mfg
RmS
 
@blacklion: 'Man wird dort nicht geholfen.'
Klasse, wie Verona sich in der Geschichte verewigt und unseren Wortschatz bereichert hat :)
 
@blacklion: Also gerade gestern ahbe ich mich mit einem 6000-er Kunden unterhalten, der seit 8 Monaten auf die Anbindung wartet, ohne daß 1und1.com reagiert. Es hätte mich auch gewundert, wenn man sich bei 1und1.com um die Kunden kümmern würde. Bisher war immer das gegenteil der Fall: "Wie kann ich den Kunden so verörgern, daß er freiwillig kündigt?" war doch dort bisher die Devise. Warum sollte man auch ein solchermaßen erfolgreiches Konzept kippen wollen?
 
@DAB: Aha der wartet also schon seit 8 Monaten, schade nur dass DSL 6000 erst seit Ungefähr Ende Juni existiert, also seit 3 Monaten.
 
So viele Kommentare und soviel Bullshit! 1und1 läuft in den meisten Fällen einwandfrei. Und meine 6000er Bandbreite gibt auch knapp 6000 her. Bisher war ich als 1und1 Kunde wesentlich besser dran, als bei TK oder anderen "SOGENANNTEN" Anbietern wie Arcor. Aber es gibt in fast jeder Comunity mit Nachrichteneinstellmöglichkeit irgendwelche Blödhirnis, die unqualifizierten, unverifizierten Mist schreiben, Hauptsache, sie sehen Ihren Eigenen Nick da stehen.
 
@BernieErt: Die Erfahrungen, die der ein oder andere User (und Kommentarschreiber hier) mit 1&1 gemacht haben sind also Bullshit? Wie auch bei den anderen Kommentaren sollte der deinige beinhalten, dass er bei DIR in den meisten Fällen einwandfrei löuft. Oder glaubst du die User hier erfinden sowas einfach mal kurz? Ich für meinen Teil habe bisher nur negative Erfahrungen mit Arcor gesammelt und dafür positive mit T-Online und T-Com.
 
@BernieErt: Weisst du, auch du wirst es eines Tages verstehen, dann wird es uns aber allen egal sein, weil wir es ja schon immer wussten. Bei mir fingen die 1und1.com Probleme erst nach Erreichen des 3-ten Jahres an und dann kam es ganz dicke. Vorher war ich übrigens einer, wie du, der nicht verstehen wollte, was die anderen immer gesagt hatten. Mein Anschluß lief ja auch jahrelang perfekt, bis dann der Tag kam, als man bei 1un1.com wieder mal alle Kunden rauswerfen wollte. Danach war ich auch schlauer. Wir geben allen, die nicht verstehen wollen oder können gerne noch etwas Zeit. Wir kriegen auch ehh alle, das wissen wir ganz genau!
 
@DAB: Hast du ne Arcor-Sekte aufgemacht, oder wie ist dein Geschwätz zum Schluss zu verstehen?
Bin 1und1 Kunde und sehr zufrieden und das seit mehr als 3 Jahren!
 
Ach ja und bezüglich des DSL 6000 Speeds, den manche hier nicht voll haben, die sollten sich mal diesen Artikel durchlesen. Ich hoffe dann wird hier nicht mehr so viel scheiße geschrieben. http://www.onlinekosten.de/news/artikel/18374
 
den service von 1und1 kann man in die tonne treten, da funktioniert schon lange nichts mehr richtig. ich hab schon ewig einwahlprobleme, dann wird die leitung plötzlich unterbrochen, etc. natürlich lag es nicht an 1und1, neeein, ICH war schuld, so sagte man mir, ich hätte angeblich was verkehrt angeschlossen, konfiguriert, etc. ja denkste, war alles okay. und jetzt diese nachricht. verarschen kann ich mich echt alleine. bei 1und1 wird man schonungslos und ohne rot zu werden angelogen, vertröstet, für dumm erklärt. das ganze internet ist voll mit klageliedern über diesen verein.
 
es is ja wohl klar das die das nich in einer woche umstellen oder ??? ich habe auch DSL 6000 von 1un1 und hatte erst 2 kleine probleme mit dem internet... bin am sonsten voll zufrieden mit 1un1!!! kann auch nich beklagen das der speed von der 6000 leitung nachlässt! ladet mal von nem "giga.de" server da kommt ihr zu 90 % auf vollen downstream! die leitung is bei mir immer noch so wie am anfang.
 
bin mit 1&1 auch nicht zufrieden. Habe versucht von DSL2000 auf DSL6000 zu wechseln. Ist aber in meiner Gegend nicht möglich, da haben die netten Mitarbeiter mich ohne zu fragen in DSL3000 gepackt, natürlich zur Grundgebühr
von DSL6000.Als ich bei der Hotline um Klärung gebeten habe wurde ich ziemlich unfreundlich mit dem Hinweis auf die AGB abgebügelt.Netter Verein, ehrlich!!!
 
@pinball: damit dann wieder in die kategorie "erst lesen dann beschweren". es gibt preislich keinen unterschied zwischen der 3000er und 6000er bei 1und1....
 
bin seit ca. einem Monat 1&1 Kunde, und überaus zu frieden. Bei mir war der Service erste Sahne. Nichtmal eine Woche, und ich hatte meine Leitung bereit gestellt bekommen. Am nächsten Tag waren meine Fritzbox und die Daten auch schon da. Hat alles von Anfang an reibungslos funktioniert. Kann mich nicht über meine 6Mbit beklagen. Einwahl Probleme gibt's hier in Flensburg auch keine. In einem Satz. Alles 1A.
 
Ich hab heute morgen bei 1und1 gekündigt nachdem mir das von denen nahe gelegt wurde und ich auch noch ein wenig Geld dafür bekomme. Ich lieg mit meinem Surfverhalten ausserhalb deren Planung und verursache zuviele Kosten.
Da geh ich halt wieder zur Telekom und hol mir die Flat bei Congster, die machen keinen Stress wenn man Hardcore-User ist.
 
@geordi: Du hast also die 100EUR Abfindung von denen angenommen. Du hast dich mit der Annahme aber auch gleichzeitig auf Lebzeit dazu verpflichtet niemals mehr bei 1&1 sowie bei allen zu 1&1 zughehörigen Unternehmen (Mutter- wie Tochtergesellschaften) einen Vertrag abzuschließen. So oder so ähnlich dürfte das in dem Schreiben drinstehen, zumindest stand es bei einem Bekannten vor einigen Monaten noch so ähnlich drin. Ich an deiner Stelle würde mich da mal kurz informieren, auch was die Mutter- und Tochertunternehmen angeht.
 
@geordi: Bin ja mal gespannt, ob ich den Schrieb auch demnächst von denen kriege: mein Anschluß wurde erst vergangenes Wochenende von 2000 auf 6000 aufgebohrt, und nun will das Ganze natürlich auch ausgiebig von mir getestet werden... =). Wenn die sich mokieren, gehe ich schnurstracks wieder zu T-Online zurück, hab meinen Vertrag mit denen zum Glück nur auf Call by Call "geparkt"...
 
@candamir:
Yapp, genauso stehts da drauf ... mir doch wurscht, ob ich da net noch mal en Anschluss bestelle ... gibt genug andere die keinen stress machen wenn man mal ein wenig mehr traffic hat als der otto normal mensch ... aber als msdn abonnent und linux fan kommt doch einiges zusammen im monat ... mal abgesehen davon dass der anschluss nicht auf mich lief und ich dennoch jederzeit wieder einen beantragen könnte :-)
 
Hatte auch noch keien Ausfälle !
Wäre ja noch schöner ...*fg*
 
@1&1 man sollte nicht verprechen, was man nicht halten kann.

In einem Schreiben hat 1&1 mit mitgeteilt, dass ich am 05.09.05 meinen Anschluss auf DSL 6000 geschaltet bekomme. Und da war nichts geschrieben von voraussichtlich. Da wird man schon ein bisschen sauer. Ich hoffe man kann dies nachvolllziehen.

Vielleicht sollte ich trotzdem 1&1 noch ein bisschen gut machen. Ich hatte bisher mit meinem 2000 DSL noch nie einen Ausfall. Da muss man schon froh sein.
 
@blacklion: Da kann 1&1 wirklich nix für. Den Termin kriegen die lediglich von der T-Com genannt und geben das dann als Info an Dich weiter. Die Umstellung selbst wird von der T-Com gemacht, und die lassen sich teilweise gern mal Zeit damit, so war es jedenfalls bei mir.
 
1und1 ist wenn man neukunde ist super gut, aber ich bin jetzt schon ne weile dort, von den asufällen in den letzten 4 wochen gar erst abzusehen (von freunden bestätigt)
warte ich nun mehr seit 3 wochen auf eine tarifumstellung
ALSO ich bestellte 6000er dsl bekam von der telekom aber nur 300 weil mehr nicht möglich ist (telekom hat geschaltet)
doch leider kann ich mich nun seit 3 wochen bei 1und1 nicht mehr anmelden weil diese meinen tarif nicht ändern (ANMELDUNG BEIM INTERNETPROVIDER FEHLGESCHLAGEN = der Fehler)
nach zahlreichen telefonaten und verzweifelten griffen an den kopf später sagte man mit das sie den schalttermin benötigen um schalten zu können. nun hänge ich seit 2 wochen in der warteschlange das irgendsonen typ von denen nen schalttermin manuell einträgt und mir den tarif umschaltet.
Da bekomme ich SONNEN HALS aber echt,...
nu muss wieder das alte isdn herhalten(auch nochmal kosten die nun uff mich zukommen)
1und1 das ist net gut,.... :(
mfg ecKKi
 
alles im Lot bei mir ^^
 
Ich bin auch bei 1und1 und hab ebenfalls keine probleme mit der einwahl.
 
Habe vor 2 Stunden zu 1und1 gewechselt *g* - Aber wenn ich das hier so lese... Jeder meint wohl dein Produkt sei das beste.... Wichtig ist doch nur eine schnelle zuverlässige DSL Anbindung und eine möglichst kleine Rechnung - oder sehe ich da was falsch???
 
@PoWeR_DE01: Also ich für meinen Teil wünsche mir noch einen entsprechenden Service und eine anständig verfügbare Hotline... aber bitte mit einem Menschen und nicht mit einer Maschine :) Da ich bei T-Com und T-Online in dieser Hinsicht keine Probleme habe und auch sonst die Leute dort recht kompetent wirken (es gibt Ausnahmen, aber wo gibts die nicht?), seh ich keinen Grund zu wechseln. Im übrigen sind beide Unternehmen gerade auf Werbetour bzgl. ihrer Bestandskunden und um diese zu halten wird mal kurzerhand der Grundpreis für z.B. ISDN, T-DSL 2000 und zugehöriger Flatrate gesenkt. Bei meinem Dad hat einer angerufen und ein Angebot für die o.g. Punkte gemacht. Der Grundpreis beträgt jetzt 38,xx EUR. Was will man mehr? =)
 
Ich hatte die letzten Tagen Nachts manchmal kurze Zeit keine DSL-Syncronität, aber nie einen Aufall. Auch heute nicht. Wohne im Norden von RLP.
 
also jungs komme solingen und habe bei 1&1 einen upgrade von 3000 auf 6000 online-beantragt und pünktlich 06.09.05 war meine 6000 leitung da nur jetzt kommt et, mir wurde in den zwei tagen vielleicht schon 20 mal das dsl signal auf dem Fritz-Box erloschen und kommt nach ca. 1-2 min wieder . möchte gerne wissen woran dat wohl liegen mag diese massiven kurzausfälle !!!
ps:beim zocken(bf2) ist es zum kotzen ständig wird die verbindung unterbrochen und muß jedesmal neu laden.
hallo zum ersten mal bei winfuture auf entfehlung von salen.
 
ich bin bei aol
 
toll paul kommst aus sachsen bestimmt !!!

 
@genco: und du aus Bayer? Woraus läßt sich Schlussfolgern, wer AOL hat, ist aus Sachsen? Das ist ja wohl eher eine Domäne von Wessi-Daus.
 
Am besten mal die Hotline anrufen, ein bisschen 1und1 finanzieren: die kostet nämlich 99ct/min. Dies finde ich persönlich eine Frechheit: ausserdem werden dort auch eine ewigkeiten irgendwelche unnützen Ansagen abgespielt..
 
@genco

Ich würd sagen, lesen kann wahre Wunder helfen. In dem News Eintrag hier wird alles erklärt.... also Augen auf....

Eigentlich hab ich mich entschlossen, zu 1&1 zu wechseln. War mir noch nicht schlüssig, ob 3000er oder 6000er Leitung.
Aber wenn ich manche Meinung hier lese :/

P.S. Was für Ping hat man eigtl. mit dsl 3000 oder dsl 6000 beim online zocken? Mit isdn liegt mein ping bei 45-60
 
Also ich glaube das die bei 1&1 den ganzen Laden nicht mehr im Griff haben. Es ist immer leicht die Schuld auf die Telekom zu schieben. Aber meine Erfahrungen zeigen ein anderes Bild. Im Mai war ich auch mal drauf und dran zu 1&1 zu wechseln. Aber da gab es seitens der Beauftragung nur Probleme und Unstimmigkeiten. Daher habe ich mich nach zwei Tagen dazu entschlossen das ganze abzublasen. Ich habe auch eine Stornierungsbestätigung bekommen. Das war alles Anfang Mai. Vergangene Woche stelle ich auf meiner neuen T-com Rechnung fest, seit 28.07 wegfall DSL, ????? He?????? Auf nachfrage bei der T-com bekam ich die Erklärung das ein Reseller meinen Anschluss übernommen hat. Und das auch noch mit der halben Geschwindigkeit.
Die T-com hat nun keine Verfügungsgewalt mehr über diesen Anschluss und kann diesen auch nicht zurück holen. Ich habe zwar kostenloses DSL, da ich ja auch mit 1&1 keinen Vertrag habe und kein Kunde bei denen bin aber meine T-online Flat ist nutzlos da ich über ne andere Leitung rein komme kostet die min 0,0149 cent. Um das wieder zu ändern, so die Aussage von 1&1 könnte ich nun doch zu ihnen wechseln oder sie kündigen den Anschluss bei der T-com und ich hätte für ne ganze Weile gar kein DSL mehr. Scheinbar ist das auch ne Methode Kunden zu fangen. Aber nicht mit mir. Nun habe ich meinen Telefonanschluss komplett bei der T-com abgemeldet und bekomme einen völlig neuen am nächsten Morgen wieder zugeschaltet. Kostenlos natürlich. Die Stornierung meines Auftrages hat 1&1 einfach nicht an die T-com weiter geleitet und somit trotzdem den Anschluss übernommen. Also die haben den Laden wirklich nicht mehr im griff. Vieleicht doch alles über den Kopf gewachsen
 
bin aus Rostock und schon den 3. Tag dauernde Ausfälle der DSL Verbindung !
Eine tolle e-mail von 1&1 gestern bekommen, ich soll mehr techn. Angaben machen, welches BS, ob alle Kabel drin stecken naja und so weiter...
Heute noch immer laufende Unterbrechung bis total Ausfall. Werd mal schnell die Mail senden bevor wieder alles zusammen bricht
 
Ich hatte das gleiche Problem (Einwahl nicht möglich) schon vor mehreren Wochen (Raum Südthüringen). Damals schien das Problem jedoch noch nicht so weit verbreitet gewesen zu sein, sonst wäre Winfuture vielleicht auf meinen Hinweis eingegangen.
 
Also ich bin auch bei 1und1, mein DSL 6000 rennt wie immer habe noch nie schwirigkeiten gehabt, hehe
 
Tja, die Erfahrung mache ich auch gerade, zwar nicht mit 1&1, aber anscheinend stimmt der uralte Spruch heute mehr als früher ! Wer billig kauft bekommt auch billig, denn billig ist nur die Qualität, Preise sind teuer bis günstig.
 
ich hab 1und1...es lief immer zuverlässig und tat es auch heute :)
 
Jo entweder die haben encht probs oder die haben den Speed erhöht ...
ICh lade seit knapp 3 Stunden mit 746 kb/S runter, es geh überall, keine Kompression nix ist eigengeschaltet
Upload is gleich

Speed jetzt: 746 kb/s
Davor : 691 kb/s

Datenpaktete kommen auch nicht deffekt an !
Gruss RmS
 
Also ich bin seit 3 jahren bei Arcor
Anfangs hatte ich auch Probleme wegen den vielen neubestellungungen dort
Aber seither nichs lief immer alles Prima.
Was ich von der Telekom nich behaupten kann da waren mehr ausfälle als alles andere.
Ich denke 1&1 wird das schon irgendwann in den griff bekommen
 
ja ja, arcor, sonstige anbieter, etc....und welche leitungen haben diese gesellschaften denn gemietet? nach mietrecht ist doch der eigentümer für die instandsetzung verantwortlich und nicht der mieter! also was soll das gerede von anderen anbietern hier eigentlich. verstehe ich einfach nicht! klar gibts verwaltungstechnische unterschiede sowohl nachteile als auch vorteile einiger reseller. weiterhin gibts bestimmt für einige hier gründe pro/contra 1und1, aber beim eigentlichen thema gehts doch irgendwie vorbei! nichts als polemik, wie mein kommentar eben auch :) schließe mich der mehrheit an. lol... im ernst, worin liegen die probleme denn jetzt auf technischer ebene tatsächlich und hat einer in erfahrung gebracht wann sie behoben werden? es gibt doch bestimmt hier ein paar freaks, die nötige infos vorenthalten.
 
Bin bei 1&1 Rechner gestern abend aus gemacht weil es kein zweck hatte, dauernde Trennung.Habe meinen Rechner heute früh um 6:45 Uhr angeschaltet dann um8:30 Uhr Trennung und bis jetzt ohne Verbindungsabruch.
 
zu früh gefreut ! jetzt bis 17:00 Uhr schon 15 x getrennt !!
 
Beim mir waren jede menge Fehler ! Ich kam öfters nicht ins Internet !
Ich wusste das sie nicht gut sind.naja hab ja wieder T-online ich besser als gar nix nee löl !
 
weiss nich wie lange ich brauchen werde um mich an diese verbindungsausfalle zu gewohnen. das ist schon ein problem wenn man versucht lineage2 oder bf 1942 zu spielen, zu chatten, zu telefonieren, hausaufgaben zu machen.. dann merkt man richtig wie wichtig eine zuverlassige internetverbindung ist. manchmal gelingt es mir ruhig zu bleiben, denn ich weiss, dass 1. in spatestens 3 stunden alles wieder funktioniert und 2. es menshem gibt auf der welt, die nicht wissen was internet ist und trotzdem glucklich sind.
 
hi leute,so nun bin ich mal dran habe hier alles gelesen bin auch bei 1und1 und das schon im zweiten Jahr aber leider fing bei mir die Probs auch an mit DSL 6000 ging erst 2 Monate lang und jetzt ist meine Bandbreite im Arsch wäre manchmal mit Modem schneller das kann ich euch sagen.Ich versuche schon seit drei Wochen den Haufen bei 1und1 das mit zu teilen werde nur vertröstet und das sie die Fehlermeldung raus schicken jeder von denen sagt was anderes was soll ich machen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles