nVidia ForceWare 78.03 Beta - Texturfehler behoben

Treiber Nvidia hat eine Beta-Version der ForceWare 78.03 zum öffentlichen Download freigegeben. Diese soll die bei Karten der GeForce 7 Serie aufgetretenen Probleme bei der High Quality Einstellung beheben, die von zahlreichen Webseiten als Fehler bei der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Moin moin. Hat jemand Erfahrungen mit der Version ?
 
nvidia hab ebenfalls v 78.01 released..
http://www.nvidia.com/object/winxp_2k_78.01.html

ForceWare 78.01 adds support for GeForce 6500 only. There are no additional driver updates in 78.01 since 77.77.
SLI support for GeForce 6600 and GeForce 6600 LE
New SLI rendering mode (SLI Antialiasing) for increased antialiasing performance
Broader SLI optimizations and validation for the latest games
Resolved SLI Antialiasing issues with some applications and generating screen shots. For a full list of other issues resolved, please view the driver release notes.
Microsoft® DirectX® 9.0c and OpenGL® 2.0 support
 
@Sereby: sofern man keine 6500 sein eigen nennt, oder den 77.77 vorher hatte , ist dieser treiber uninteressant. der 78.03 hingegen, verucht den "shimmering" bug zu entfernen und hat es meines erachtens auch geschafft. hab zwar nun 1000 points im 3Dmark05 weniger, aber was solls =)
 
@IndicaPurple: ist die leistung nur im benchmark geringer oder auch bei spielen????
 
@Sereby: der leistungsverlust bei spielen, hält sich bei mir in grenzen. im schnitt so 2-5 frames weniger < hf2, cs:s, bf2, farcry. desweiteren möchte ich jedem der n bissel englisch versteht und auch weiss was grakatreiber so alles anstellen können, folgende seite ans herz legen. der text bezieht sich zwar auf den 77.72 aber settings bleiben die selben. besonderes augenmerk bitte auf die "advanced settings": www.tweakguides.com/NVFORCE_6.html
 
Nutzt so ein Treiber eigentlich auch bei einer älteren Graka wie einer Geforce 4 TI 4600 noch was ? Oder sollte man/ frau lieber euf einen Treiber zurückgreifen, der für die entsprechenden Karten konzipiert wurde ?
 
@Stephan44: Für die Gf4 würde ich den 45.23 oder 53.03 empfehlen die bringen die beste Leistung, "können" aber in neuen Spielen zu Anzeigefehlern führen. Die 6er und 7er Treiberreihe ist sozusagen Gift für die Leistung einer Gf4.
 
@Stephan44: Welche Treiberversion wäre denn für die (ja, ich weiß) uralte Geforce 2 MX/400 am besten?
Danke für antwort.
 
@christof87: bei der Gf2 ist es eigentlich egal da kannst du die neusten nehmen da die dafür optimierten Treiber einfach viel zu alt sind.
 
kann mir noch ein experte den besten treiber für fx-5600 nennen ?

hab vor allem probs mit dem tv.
 
@Siamkat: der 56.72 oder 66.93 sind die besten für die ganze fx serie von der leistung her.
 
Mit alten Grafiktreibern hatte ich aber dauernd Abstürze bei World of Warcraft (Geforce FX 5700 Ultra)! Mit den neuesten ists nun ziemlich stabil!
 
Also ich besitze die GeForce 4 Ti-4600, benutze immer die neusten Treiber und habe keinerlei Performance-Probleme! Wenn ich sie hätte, würde ich vermutlich auch wieder auf die alten Treiber zurückgreifen, aber so habe ich sowohl ausreichende Leistung als auch keine Grafikfehler oder ähnliches in aktuelleren Spielen! Kann mit der Grafikkarte noch problemlos GTA - San Andreas, Doom 3, Far Cry etc. zocken!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links