IFA - 6 Millionen Deutsche wollen neuen Fernseher

IFA Angesichts der Sturzflugpreise und der großen Auswahl erleben die Flachbildfernseher einen beraubenden Erfolg auf der Internationalen Funkausstellung 2005. Laut einer Studie von Stern wollen sich sechs Millionen Deutsche in den nächsten zwölf ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hat aber einer schnell den Fehler bemerkt :) ... zum Thema: so lange es keine flachen TVs gibt die die Auflösung von HDTV wirklich wiedergeben können und dabei der Preis eine Schmerzgrenze nicht überschreitet, kommt für mich so ein Teil nicht in Frage. Warum muss eine TFT-Glotze so exorbitant teurer sein als ein TFT-Display? Außer einem Tuner und einbißerl Technik zur Anpassung an die Auflösung ist da doch nicht mehr drin...
 
@klausing: Gibt doch LCD-Fernseher mit der vollen 1080-Auflösung: http://tinyurl.com/93exx
 
@michae1971: HDTV iswt aber mehr als "volle" 1080...
 
@michael: ich rede hier von TVs die 1080er Auflösung darstellen können und sie nicht runter rechnen. Dann brauch ich nämlich auch kein HDTV schauen. 99% aller Geräte können die 1080er Auflösung gar nicht wiedergeben. Und wenn ja , dann kosten sie meist einen 5 stelligen Betrag.
 
@klausing: und warum hat das Gerät hinter meinem Link dann: Auflösung 1920 (H) x 1080 (V):
 
Naja also ich weis nicht ich habe bisher noch kein einzigen LCD Fernseher gesehen der nur annähernd die Qualität meiner uralt Loewe Röhre erreicht.
 
@Freezer: hm naja dann weiss ich nicht wies mit deinen augen ausschaut.die neuen philips mit pixel plus 2 sin erste sahne.1377 x 768 auflösung,damit dvd zu schauen ist ein traum.und hdtv ready sind sie auch.ich hab jetzt soeinen und die bildqualität ist um welten besser als bei einem röhrentv.
 
@makaveli: ja vorallem bei live uebertragungen sehen die LCDs so toll aus
 
ich mag die LCD dinger überhaupt nicht... bei mir bleibt Fernsehr mit Röhre, weil RÖhr is das beste was es gibt miener Meinung nach. Sony FD Trinitron muss ertsmal überboten werden :-)
 
@Kalimann: Zum Glück sehen das viele anders, sonst sitzen wir in 50 Jahren immernoch mit Hammer und Meißel da.
 
@speedlimiter: Es gibt dinge, die man nicht ändenr sollte und es gibt dinger die man nciht ändern braucht. Warum auf eine futuristisch Technisch schlechtere Qualität umsteigen? Sinn?
 
@Kalimann: sorry aber auch du hast keine ahnung.lies meinen kommentar oben.hab vor 1 monat einen philips lcd mit pixel plus 2 gekauft und möchte im traum nicht mehr einen röhrentv
 
@Kalimann: Kennst du überhaupt die technischen Unterschiede von Röhren-, TFT-, LCD- und Plasmageräten. Jedes der Systeme hat seine Vor- und Nachteile, deswegen aber Röhrengeräte als das Allheimittel hinzustellen ist etwas daneben. Nachteile von Röhrengeräten sind auf jeden Fall Energieverbauch, Bildgeometrie, Kontrast und Konvergenz.
 
@makaveli: Und du hast jetzt mehr Ahnung als wir, bloss weil der feine Herr nen LCD hat ? Kennst du die Bildqualität meines Loewe Fernsehers oder die von Kalimanns ?

Ich kenne aber sehr wohl die Quälität von dem LCD Schrott und nein meine Augen sind nicht schlecht. (Was soll eingentlich immer dieser dumme Spruch)
Sonmal Fussball auf nem LCD geschaut ? Mieser gehts ja wohl net.
 
@freezer: Wieso so ein agressiver Ton?
Gegenfrage, hast du ein LCD-Display?
 
@BOnsaiDO:
hm, Energieverbrauch bei der Röhre oder besser gesagt bei meiner sind ~110Watt.
Schau dir bitte mal die Verbrauchswerte eines Plasma-TV an, dann drehst aber mit den Augen.
 
@atzi2: Es ging um die generellen Nachteile zu dem allgemein auf den Markt befindlichen Geräten oder willst du bestreiten daß LCD- und gerade TFT-Displays mehr verbrauchen? Ich hatte nicht vor hier ein komplettes für und wider zu beschreiben, sondern dort einfach aufzeigen wo es andere Systeme einfach besser können.
 
@BOnsaiDO: Es ist Fakt das LCD Fernseher mehr Verbrauchen. Vielleicht vorher mal informieren -> http://tinyurl.com/b5q64
 
@Freezer: Habe ich und anschliessend gekauft.
Altes Display 17" / 120W
Neues Displ. 19" / 54W
Noch fragen?
 
@BOnsaiDO: Sag mal raffst dus net wir reden hier alle von Fernsehern und nicht von Computer TFTs.
LCD Fernseher verbrauchen bei ner Grösse von 40" - 50" rund 400 - 600 Watt. Hast du dir den Spiegel Artikel mal durchgelesen ?
 
@Kalimann: Die Röhre ist im Moment noch unschlagbar in der Qualität. Die Technik ist eben ausgereift.Ich kenne jedenfalls keinen Nachteil bei der Röhre. So breit sind die auch nicht mehr.
 
@freezer.schonmal fussball auf nem philips 32 PF 9986 gesehen?wahrscheinlich nicht he.aber easy,kann deine einversucht verstehen.deinen kack röhrentv will ich auf jedenfall nicht haben sorry.achja und wegen dem stromverbrauch.sag doch grad 2000 watt wenndä keine ahnung hast.ein 40" lcd braucht im schnitt je nach hersteller 180 - 250 watt.
 
@fast alle: Schade das jeder es nicht schafft anständig zu diskutieren. DAs RöhrenTV zur zeit das beste aufm MArkt ist, braucht man nicht zu Depatieren. DAs ammer so nivaulose KOmmentare von fats allen hier kommt, ist einfach DUmm!
 
@Freezer:
Der hohe Verbrauch rührt bei den Plasma ebenso wie bei deiner angesprochenen Art von LCDs ausschliesslich von der Hintergrundbeleuchtung her.

Zum Thema lesen (im Gegensatz zu dir) ja.
"Tatsächlich sind einige Flachbildschirme ziemliche Stromfresser. Das liegt vor allem an der Hintergrundbeleuchtung des Displays. Eine kleine Recherche beim örtlichen Saturn fördert zutage: Der dort erhältliche Röhrenfernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 55 Zentimetern hat einen Jahresverbrauch von etwa 90 Kilowattstunden (KWh). Ein mit 50 Zentimetern ähnlich dimensionierter LCD-TV frisst hingegen 115 KWh. Das sind gut 25 Prozent mehr.

Bei größeren Displays schneiden neuere LCD-Flachbildschirme im Vergleich mit der Röhre besser ab. Stromhungriger als alle anderen Geräte sind hingegen Plasma-TVs. Der Stromverbrauch eines einzelnen Plasmafernsehers entspricht laut Umweltbundesamt fast einem Fünftel des Stromverbrauchs eines durchschnittlichen Privathaushalts."

Des weiter möchte ich anmerken daß zu Beginn des Threads es um de Bildqualität geht. Ein Röhrengerät wird zum Beispiel gewisse Farbwechsel nie sauber hinbekommen da das Bild in Zeilenschreibweise ausgeleuchtet wird und der Farbwechsel analog erfolgt. Ergo, das gute Stück zaubert dir zwischen den beiden Farben einen schwarzen Balken hin. Ich lese immer nur wie gut Röhrengeräte sein sollen, aber keiner ist in der lage meine Fehlerpunkte hinsichtlich der Bildmängel entgegen zu tretten. Schwache Leistung wirklich.
 
Problem ist nur an diesen TV´s das diese 1. super teuer sind und 2tens Sich schnell Logos und sonstiges in den Monitor einbrennt. Danach kann man den TV wieder einschicken. Tolle teure Technik ^^
 
@Maetz3: LCD- Fernseher brennen nicht ein. Das machen die Plasma-Geräte.
 
@Maetz3: hast vollkommen recht.bei einem lcd passiert das nicht.tuts ja bei einem tft für den pc auch nicht.und bei einem plasma machts das auch nur,wenn du lange standbilder stehen lässt.habe jetzt seid 3 jahren einen plasma und da ist nichts eingebrannt.
 
solnage HDTV nicht für alle zu haben ist, sprich es als standard aus dem kabelanschluss fließt, wird es eh floppen. denn Satelit hat nicht jeder und in den miesten mietwohnungen sind die anbau dieser Teile verboten :/
 
@Kalimann: In der Stadt vllt, aber bei uns im Kaff ist es eher anders rum: Fast an jedem Haus ist eine Sat-Schüssel montiert. DVB-S ist außerdem eh viel besser, bezügl. Programmvielfalt.
 
@michae1971: Programvielfalt interesiert mich nicht. Von meinen bekommenden 38 Sender interesieren mich 8 stück, rest ist Müll
 
@Kalimann: da stimm ich dir zu! was nutzen einem xtausend sender wenn man nur 5-10 davon wirklich anschaut!? mfg
 
Viel zu teuer wenn die Qualität stimmen soll, und der Rest ist schicht Elektroschrott.
HDTV wird wohl in Europa noch einige Jahre warten müssen, bis das Angebot wirklich stimmt.
 
@JTR: der Preis der Geräte für HDTV könnte sich in den nächtesn 2 jahren auf "Normalnivau" gesängt haben. DAs Problem ist: Wenn man keine Satelitenschüssel oder einen Speziellen Kabelanschluss hat, bringt dir das nichts. Das sich HDTV Geräte deutlich von "Normalgeräten" unterscheidet ist klar, aber sie werden schon noch günstiger werden.
 
Da kannman mal sehen wie TV gesteuert das verblödete Deutschland ist! :)
Als ob es nichts besseres gäbe als sich einen Fernseher an die Wand zu hängen. *lol*
Armes Deutschland....
 
@Willforce: da muss ich dir zu stimme, wozu brauch mann schon nen 1000euro teures gerät, wenn mann eh nicht ständig TV guck, meiner meinung nach nur was für TV süchtige ^^^....
 
@Willforce: Quatsch. Ich kann HDTV schon gar nicht mehr erwarten!
 
@Willforce: Öhm ich habe ein TFT im Wohnzimmer und im Schlafzimmer an der Wand.. Bin ich jetzt desswegen verblödet *grübel* Dazu muss ich aber auch sagen, das ich nur zum Schlafen daheim bin.. Sonst nur auf Arbeit. Also bitte... =blödes komentar=
 
@Willforce: oder auch für geniesser?schonmal daran gedacht?sgibt nichts geileres als mal ab und zu auf nem philips lcd tv ein pc game zu zocken oder eine dvd zu schauen.niemehr ein röhrentv.
 
@Willforce: Und ich dachte den armen Deutschen geht es sooo schlecht!?! Und wozu brauch ich gleich zwei von den Dingern, wenn ich nur zum schlafen daheim bin? *stutz*
Mir ist das eigentlich auch egfal was sich die Leute in die Wohnung stellen oder hängen. Wenn ich die Klotze mal anschalte, höre ich immer nur die Leute jammern oder sie streiken für mehr Geld.
 
@Willforce: Es geht net darum, warum zwei von der sorte und überhaupt.. Sondern ob man sich das leisten kann oder net.. Und so wie es hier grad aussieht, sind die die am meisten jamern, die die sich sowas garnet leisten können :) Wie ich immer sage > Die Welt ist SCHLECHT! :)))))
 
@Willforce: So ist es. Wenn schon kein Strom durchs Gehirn mehr fliesst, dann wenigstens an der Wand in Form flackernder Bilder.@kickasslöckchen: Angeber.
 
@money_penny: höre ich da grad neid? also doch recht gehabt...
 
@kickasslöckchen: Wenn du Stimmen hörst, könnte das an deinem hohen Fernsehkonsum liegen. Taja, ich sags ja, dass Fernsehprogramm ist auch nicht mehr das was es mal war "lol"
 
@money_penny: Falsch!!! Dann habe ich zu viel FarCry gezockt über mein TFT... Yeah :)
 
TFT spart gegenüber Röhre ca. 75% der Stromkosten. Das macht sich besonders bei Vielkuckern bemerkbar. Ist bei PC-monitoren dasselbe.
 
@mileuro: ähm wo hasten das her, LCD Fernseher verbrauchen MEHR strom als ne Röhre
http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,361657,00.html
 
@Freezer: http://www.heidelberg.de/umwelt/Kalender06.htm - bei meinem Monitor habe ich es selbst gemessen, den alten Röhrenmonitor un den neuen TFT. MfG
 
@mileuro: Wollt ihrs nicht verstehen es geht hier um FERNSEHER und nicht um MONITORE. Ja auch mein 19" TFT verbraucht weniger als meine alte 17" Röhre. Aber das interessiert hier nicht. List hier überhauopt einer den Spiegelbericht durch den ich gepostet habe ?

Grosse LCD Fernseher kommen gut auf 300 - 600 Watt.
 
Ich hab einen 27'' LCD TV mit 1280x720 - ich finde, das reicht für das meiste vollkommen aus :) aber irgendein obskurer Kopierschutz kommt mir nichts ins Haus. Ich bin mit dem jetzigen sehr, sehr zufrieden, außerdem ist er mittels VGA an den PC angeschlossen, was DVD schauen in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt.
 
das dumme an dem ganzen hdtv wahn is ja, das es neben dem neuen fernseher noch weitere laufende kosten verursacht. allein der fernseher bringt mir gar nix. da muss ich noch nen digital empfänger kaufen, ein kabel digital home oder premiere hd abo + gez + kabelanschluss gebühr. ja bin ich denn blöd? nur fürs fernsehn arbeiten gehn?`nur um die überbezahlten fussballer auf nem exclusiv kanal für überteuerte preise schauen zu dürfen?
für normal privat fernsehsender lohnt hdtv eh nicht - was kommt da schon ausser sexy sport clips (dsf) und klingeltonterror.
einzig die xbox360 oder ps3 wäre langfristig gesehn wohl das gescheiteste argument. aber so lange die röhre noch zuverlässig ihren dienst tut, wieso unnötig viel geld ausgeben für ne technik dessen akpzeptanz noch keiner abschätzen kann. ich brauch hd nich unbedingt.
 
ich hab mir letztens den thomson 32 LB 220 B4 gekauft und musste nun feststellen, wie mies unser kabelanschluss ist... dvds sind nun aber endlich ein wirkliches erlebnis für mich.
 
ja lasst euch die kohle aus der tasche ziehen die industrie bringt was raus was überteuert ist noch nicht mal ausgereift und die meisten schreien ja tolllllll super tztztz armes deutschland
 
@Atel: noch so ein übermotivierter aktivist... jetzt beschwert man sich schon über konsum und dem damit verbundenen ankurbeln der wirtschaft.
ich versteh es nicht - erklär es mir.
 
@thefab: Was soll ich jetzt mit hdtv das bietet eh noch keiner an und bis dann voll umgestellt ist das dauert eh noch ca 1 bis 2 jahre und bis dahin bekommt man die fernseher hinterher geschmissen und wenn ich in den fernseh schaue ich sehe eigentlich alles klar ich weiss ja nicht ob manche leute unter augen schwund leiden
 
bei den benzinpreisen will eh keiner mehr raus, kein wunder warum man sich lieber nen fernseher kauft und in der bude hockt...:)
 
Also an die Qualität meines Loewe 82cm 16:9 TVs kommt kein so LCD ...Plasma Geschwür ran!
 
Wenn nun noch das Fernsehprogramm überarbeitet wird,würde ich darüber mal nachdenken.
 
Was man hier alles so anhören muss von den menschen die sich einfach nicht richtig informieren wollen. Oder evtl. einfach einen kranken Neid entwickelt haben auf die Menschen die es vermögen einen LCD/Plasma zu kaufen. An alle die an die gute alte Röhre glauben und schwören. Solange das Eingangssignal auf analoger Technik beruht wird kein LCD/Plasma an die Röhre heran kommen. Das heisst dann aber nicht das dann automatisch ein LCD/Plasma ein geschwür sein muss. Sobald digitales signal am fernseher ansteht guckt die gute alte Röhre sprichwörtlich in die Röhre. Thats it. Wer sich damit nicht abfinden kann hat mein beileid. Wusstet ihr das Löwe Philips Röhren drinn hat? Und auch die Technik von Philips kommt? Das wollte ich nur den Stolzen besitzern mitteilen. Die bezahlten den Namen und nicht irgendwie etwas fantastisches. Soll doch jeder kaufen was er will. Warum muss man da anderes immer gleich schlecht machen? Warum weiss immer jemand alles besser als ein anderer? Werdet sachlicher dann kann der komentar auch weiterhin sinn machen. Alles andere ist doch mehr oder weniger Kinderkram. Aber wer seine Agressionen so am besten verarbeiten soll der kann das von mir aus ruhig weiter machen. Viel spass und wechselt ab und zu euren Nicknamen :-) Gruss aus der nicht armen Schweiz.
 
@money_penny __- Wollte eigentlich nicht bei dir diesen Kommentar abgeben. Sondern mal so allgemein abgeben.
 
@marcus aurelius Hallo, bin nicht swissboy. Das mit dem Nick schrieb ich nur damit die Leute nicht so auffallen, die immer am jammern sind und alles niedermachen was sie nicht um sonst erhalten oder einfach die Kohle dazu nicht haben etwas neues zu kaufen. Und so nebenbei, ich habe nirgends was gelesen was konkret aussagt das Röhren in der Analogtechnik immernoch besser sind. Ich habe da immer wieder das gefühl das die menschheit nur immer auf die Kohle schaut. Ich glaube das Geiz ist geil dingsbums ist in Deutschland wirklich abartig in Mode. Hmm ich schaue ja auch aufs Geld aber auch auf best mögliche Gesundheit. Die Röhre Strahlt und ich denke mal das nicht zu schwach. Ausserdem ist sie nicht gut für das entspannte Fernsehen. Aber eben heute strahlt es ja sowieso zu jedem Haus raus und rein und drüber und drunter und und und... Tja was soll's ich verstrahle mich mit dem WLAN und andere sich mit der Röhre :-D Mein WLAN schalte ich übrigens erst ein wenn es benötigt wird.
 
seht endlich ein dass LCD`s besser sind und schmeisst eure röhrengeräte auf den schrott. wer schon mal HDTV gesehen hat denk gleich nicht mal DVD übertrifft das.
 
@meeshee: sicher doch ... wir haben ja auch alle das geld dafür uns so eine teurer und stromfressende glotze zu kaufen. qualitätsmäßig mögen sie ja beser wein, wirtschaftlich hängen sie aber noch meilenweit der röhre hinterher. wann siehst du das mal ein? vielleicht wenn du deine stromrechnung bekommst.
 
Leute, es gibt ja wohl Wichtigeres als TV. Was bringt es mir wenn ich besseres Bild hab, aber trotzdem nichts Anständiges läuft. Man kann sein Geld auch sinnvoller investieren.
 
@okkupant: für mich einer der wenigen sinnvollen Kommentare... Über's TV läuft schon seit vielen Jahren Volksverdummung/Ablenkung/Sedierung/etc. , und wie's scheint, wirkt es.
Übrigens: Da draußen, in der realen Welt, da gibt's mehr als 16 Millionen Farben, 3D Welten mit ungeahnten Auflösungen (vergeßt HDTV) und sogar Gerüche...KEIN SCHERZ !!!
:-)
macht's jut

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles