G DATA bringt AVK und AVK InternetSecurity 2006

Software Nach zwei Ausgaben der AntiVirenKit-Reihe wollen die Entwickler am 2. September 2005, also morgen, weitere Versionen auf den Markt bringen. Für AntiVirenKit 2006 müssen Sie 49.95 Euro bezahlen, AVK InternetSecurity 2006 soll 69.95 Euro kosten; die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin mit AVK2005 ganz zufrieden, bis auf einige Kleinigkeiten. Solange meine Updates der Virendefinitionen laufen, werde ich nicht upgraden und gelassen auf den nächsten Sonderpreis warten. Ich nehme an die o.g. Neuerungen beziehen sich nicht auf AVK 2006 sondern auf AVK IS 2006 daher warte ich auch erstmal ein ordentliches Changelog ab.
 
@Chrisi: Welche Funktionen sich auf welche Version beziehen, steht doch ganz klar im News-Text. Die Neuerungen von AntiVirenKit 2006 reichen von "Neu in AVK ist(..)" bis "(..)http-Traffic möglich". Ab dann geht es um AVK IS 2006.
 
Immer noch keine Google Mail Virenprüfung mit dem Mailscanner möglich - na da verzichte ich doch dankend. Quelle GData Hotline !
 
@redlabour: wie soll ein lokaler Virenscanner denn deine Mails prüfen, die du per Webbrowser auf dem Google Server betrachtest? Spätestens wenn du Attachments downloadest, wird jeder gute Virenscanner Alarm schlagen.
 
@redlabour: POP3 ist seit Monaten freigeschaltet ! GData kommt nicht mit den Ports und der SSL Verschlüsselung von GMail.com klar.
 
man kann seit monaten google mail per pop3 in outlook abrufen...
 
Ich habe mir heute das Upgrade für das AVK bestellt. Bin ja mal gespannt, wie das "Outbreak Shield" funktioniert.
 
Ich frage mich, wieso der Nachfolger des zweifellos besten Antivirenprogramms 10 Euro mehr kostet. Das finde ich nämlich schon den Hammer. Mein AVK 2004 läuft bald aus und ich hab AVK 2005 bislang noch nicht installiert. Trotzdem finde ich dieses Norton-Verhalten nicht begrüßenswert, hoffentlich bleiben die wenigstens so gut.
 
nur mal als tipp nehmt den premium support.. also damals hieß der so.. heute nicht mehr da was updates angeht alle gleich behandelt wrerden mit mehreren die stunde... aber dafür gibts jedes jahr das upgrade auf die neue version für nur 30 euro
 
Den Premium Support gibt es doch nicht mehr, oder? Es bekommen doch jetzt alles stündliche Updates.
 
das AVK2005pro gibbet doch immernoch für 20€ auf derem Homepage ... wozu also 2006er Version :pppp
 
dieses OutbreakShield dürfte nichts anderes sein als eine art minifirewall wie sie bei anderen schon drinn ist , der rest ist reines marketing.
 
Hoffentlich haben die das Problem mit Outlook 2003 im Griff. Bei mir kommt jedes mal nach Beenden des Outklook die Meldung das die Outlook-EXE ein Problem hatte und ob ich einen Bericht an Microsoft senden will. Das tritt nur mit AVK auf, hab's auf mehreren PCs getestet, nen Patch gibts keinen dagegen.
 
Ach ja ich setze die 2005er ein
 
Muss man eigentlich wie bei Norton nach einem Jahr die Verlängerung bezahlen bei AVK?
 
@anikin: jepp muss man
 
AntiVirenKit habe ich an meinem Desktop PC. Find ich nicht wirklich toll. Fraglich ist auch, ob sich diese DoubleScan Technologie wirklich bezahlt macht.
 
AVK hat jedenfalls die höchste Erkennungsrate, also macht es sich aus meiner Sicht bezahlt.
 
Ich denke ab gestern soll es die neuen Versionen geben. Wo bleiben die denn?
 
@mike68: würde ich auch gern wissen. *neueversiontestenwill*
 
ja warte auch schon weder auf deren seite noch auf amazon ist annähernd was zu lesen dazu
 
In den Computerzeitschriften wird schon mit der neuen Version geworben!
 
die sollen ja hinmachen
 
@Daywalk3r: na endlich ist die demo raus
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.