Zotob: Neue Festnahmen & weitere Viren des Autors

Internet & Webdienste Einer der vor kurzem in Marokko und der Türkei festgenommenen Männer, die für die Erschaffung des Zotob-Wurms verantwortlich gemacht werden, soll nach Angaben der AntiViren-Spezialisten der Firma Sophos für weitere 20 Viren verantwortlich sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Juhuu, endlich mal wieder nen Erfolg. Wäre schön wenn die bei jeder Wurm-Epidemie so einen Ermittlungserfolg hätten. :)
 
MMh, eine neue Art von Terror?
 
Richtig so, diese Gruppe(n) hier hat eindeutig kriminellen Hintergrund. Ich hoffe es folgen angemessen harte Strafen. Mit "Hackerehre" oder aufdecken von Sicherheitslücken haben diese Viren-Authoren hier rein gar nichts zu tun.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen