SphereXP 0.83-568 - Dreidimensionaler Desktop

Software Sphere XP verändert das Aussehen von Windows XP und bietet nach dem Ausführen einen dreidimensionalen Desktop, wie er voraussichtlich in den nachfolgenden Windows-Versionen (z. B. Vista) enthalten sein soll. Mit dieser Erweiterung können ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab ich sowas ähnliches nicht auch schonmal auf nem Linux-Desktop gesehen?!
 
@Chrno: Jo stimmt, es gibt da ein Projekt für java. Ist sehr interessant, ich habs aber leider bei mir nicht zum Laufen bekommen.
 
ist es immer noch so verschwommen wie bei den vorgängern??
 
Benutzt leider immernoch eine Art Screenshotsystem - solange es dies tut ist es für mich nicht zur Verwendung geeignet. gf
 
@felixfoertsch: Stimme dir voll und ganz zu! Die Idee eines 3D-Desktops ist echt genial, aber dann sollte man auch in der Lage sein, die Fenster zu bedienen. Das was SphereXP macht ist ja mehr eine 3d-Taskleiste! Ist natürlich auch eine nette Idee aber so wird sich das sicher nie durchsetzen oder auch nur populär werden. Ich kann mir nur im Moment nicht vorstellen, dass das mit den 3D-Fenstern in absehbarer Zeit realisiert werden kann... :-(
 
is aber so gar nich mal so schlecht...probier es grade aus...mel sehen wie es so is bei erweiterten anwendungen
 
als erstes mal : die idee an sich ist genial anber schade das man die programme nich richtig ausführen kann (zB windoof media player) dann find ich es schade das man das nur auf einem dektop hat, ich habe 2 destops duch den dualscreen verbunden und dann sollte das auch auf beiden sein! naja mal sehen was noch komm!
 
was is überhaupt dieses .NET Framework ???
 
@l3roc: 1. Google (oder in diesem Fall Microsoft) hilft. 2. b00n :)
 
hm, nette idee
aber die icons und schrift lassen von der qulität
zu wünschen übrig
 
Seit wann soll Windows Vista einen 3D-Desktop enthalten?
 
@TheRock: schon von Anfang an..wollten damit diesem JAVA 3D Desktop konkurrenz machen, wird wahrscheinlich auch in der Beta 2 von Windows Vista zu sehen sein :-) MfG CYA iNsuRRecTiON
 
ich finds schlächt. am schnellsten gehts immernoch über ne 1D fläche. wenn ich auf schnell den arbeitsplatz aufrufenw ill oda irgendwas anderes will ich mich nicht erst in einem 3D raum zurechfinden....

 
@schiranski: LOL, dein Desktop ist eine unendlich dünne Linie :-)
 
nööö ein punkt und nix mehr :)
 
@schiranski: das will ich sehen wie du an deinem 1d desktop versucht die icons zu treffen!
 
LOL und ich wär für ein allgemeines "Schützt-das-Internet-vor-kiddys" system :)

aber solche derben lacher wie sie uns präsentieren ist zu oft sahnig da kann man schon garnichtmehr drauf verzichten :P

 
haha ne 1d fläche ... manmanman ... ich frag mich ja echt wie du da was machen willst an deinem 1d monitor. :)
aber mal zum thema, spherexp is echt ne spannende idee, wie bereits gesagt is der größte nachteil das arbeiten mit screenshots, der andere nachteil is das das proggi immer noch recht viele resourcen frisst.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen