CrapCleaner 1.23.160 - Systemoptimierung

Software Die Entwickler von CCleaner (Crap Cleaner) haben heute eine neue Version ihres Tools herausgebracht, sie trägt die Versionsnummer 1.23.160. Mit diesem Programm haben Sie die Möglichkeit, Ihr Windows zu optimieren. So können nutzlose Dateien gelöscht ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super Programm, aber ganz dringend nötig ist ein Multi-User Support, d.h. dass man von einem Konto aus (als Administrator) sämtliche Temporäre Dateien etc. aller User löschen kann. Aber laut Homepage ist dies bereits in Arbeit und wird in irgendeiner nächsten Version integriert.
 
das wäre geil! von einem Rechner aus alle Computer im Netzwerk säubern.
 
@snoozer: bioforge meint das lokale Löschen aller Temporären Dateien aller lokalen User. Nicht das übers Netzwerk.
 
@snoozer & Knackich: im Netzwerk wäre es natürlich auch super, aber die Umsetzung ist IMHO nicht ohne größeren Programmieraufwand machbar....
 
@snoozer: brächte das nicht ein enormes Sicherheitsrisiko mit, wenn eine Software auf PCs im LAN einfach rumlöscht?
 
Super Prgramm. :) Es hat mir mein Leben geretet. Mehr als einmal. 6 von 5 Sternen. :)
 
natürlich kann mann einfach auch alles selber machen, aber das progg is perfect, für alles die mal schnell ihr system aufräumen wollen :) .... ích vergeb 7 von 5 sternen :-)
 
ist das sowas wie tuneUp?
 
@phore: Das lässt sich kaum miteinander vergleichen. CrapCleaner ist sehr individuell konfigurierbar.
 
@phore: Ich hab die Version 1.21.130 drauf, einige Reinigungsfunktionen sind TuneUp-ähnlich, nur gründlicher. CCleaner findet meines Erachtens mehr Müll als TuneUp (2004). Ein Super-Prog!
 
Also diese CrapCleaner 1.23.160 ist echt super.Ist so ähnlich wie WinSysClean 4.1.Nur das dieser mehr Funktionen hat.Cookies löschen,Registy säubern und das tollste,automatisches löschen von Cookies und speichern von bestimmten Cookies beim Hochfahren von Windows.Zusätzlich auch automatisches Update.Das ist den Team´s sehr gut gelungen.Großes Lob an dem Team,macht weiter so.
Vielleicht gibt es ja noch eine Version,der mein Windows Error Runtime beseitigen kann.Habe Windows ME mit allen Updates drauf.Bin gut versorgt mit Schutz-,und Tuningsprogrammen.Aber das Windows Error Runtime bekomme ich nicht weg.Besitze ein 3000 AMD Sempron CPU.ASROCK Mainboard.Mein 2.ter PC ist ein AMD 2000XP.Genauso das gleiche.Wenn ich mit Modem Anlog 56k ins Netz gehe und drücke öfters mal auf Arbeitsplatz kommt auch mal die Meldung Windows Error Runtime C:\WINDOWS\EXPLORER.EXE.Warum macht er das? Und kann man das Abstellen?Kann man eventuell den EXPLORER.EXE austauschen mit Windows 98SE? Was da jemand was drüber?Windows XP muß ich nicht haben,weil man da leider zu viele Türen auf hat,die Hacker gerne benutzen.Was da jemand um Rat?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen