ProSieben und Sat.1 ab Oktober auch mit HDTV

Die zur ProSiebenSat.1 Media AG gehörenden Free-TV-Sender ProSieben und Sat.1 wollen ab dem 26. Oktober ihr Programm auch in der hohen HDTV Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel ausstrahlen. Damit steht der Pay-TV-Sender Premiere mit seiner Initiative ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super, jetzt kann man nicht mal mehr aus dem Free-TV Filme aufnehmen! Ansich isses ne gute Idee. Gibt es da nicht ne möglichkeit den Kopierschutz zu umgehen? Ne legale natürlich.
 
@Jared: http://www.spatz-tech.de die haben ein gerät das HDCP
aus dem Signal filtert, brauchst aber auch einen Digitalen Recorder
mit entsprechenden Eingang! Wurde in einer der letzten ct Ausgaben
vorgestellt!
 
hd tv ia ja gut und schön, aba braucht mans? ich denke fürs fernsehn alleine nicht... für spielekonsolen mag diese technik äußerst interesant sein. Und wie siehts mit den normalen fernsehr aus? Kann man es mit einem "normalgerät" noch kucken oda nicht? ich kann mir nicht wirklich leisten 1500€ fürn neuen fernsehr auszugeben Oo
 
@Kalimann: wie mir grade aufgefallen ist ist unter 4000€ ein hdtv gerärt garnicht zu haben... also geht so in die richtung wünsch dir was bei mir :/
 
@Kalimann:

4000Euro?
Also bei Otto.de kriegst du eins ab 1299 € 81 cm
 
@Kalimann: ich weis ja nicht wo du die preis liste her nimmst
aber es gibt schon welche unter 1000 &$8364:
dafür haben die dann weniger zoll, meist 61" und dazu noch noname marke
sowas wie "universum"

also weihnachten kommt bald :)
dann kannst du dir es ja kaufen, oder auch nicht
 
Naja ob mans braucht oder nicht allerdings ist es bestimmt cool sich ne doku über den Dschungel oder das Meer in HDTV anzuschauen.
 
das man das net aufnehmen kann is doch gelogen, gab doch schon genug HDTV mitschnitte zu Downloaden die ausm TV programm waren...
 
@blgblade: wie wärs wenn du den text der news nochmal genau liest, da steht nicht, dass es generell nicht geht.
 
Wird vielleicht auch für Beamer interesant. Da bleibt das Bild bei der Größe noch schön scharf. Man wird sehen ob die anderen nachziehen werden.
 
@anikin: nachziehen werden sie alle. das ist eine frage der Anfrage und der Zeit. Die Technik muss sich ertsmal etablieren
 
neue Technik schoen und gut, aber es muss denke ich bezahlbar werden, damit es sich durchsetzen kann. wie gesagt nicht jeder hat 4000 Euro fuer nen Fehrnseher uebrig, da wird das fernsehschaun wieder richtiger Luxus :D
 
Das der Fernseher das HD-Ready logo tragen muss, ist inkorrekt. Es ist nur sichergestellt dass mit einem solchen Fernseher auch 100%tig klappt mit dem HDTV. Der Philips 37PF9986 hat auch kein HD-Ready logo und kann trotzdem HDTV korrekt wiedergeben. HDTV wird so manch einer überraschen der jetzt sagt "braucht mans". Es hat halt heute nicht jeder das Geld für einen neuen Fernseher.

Vorallem diejenigen die Stunden lang WOW zocken :-p

Ich freue mich auf das neue Fernsehen und warum sind eigentlich die Leute so scharf alles aufzunehmen?

Tja jedem das seine. CU
 
HM, wieviel Ausgangsmaterial gibts denn schon? Oder ist die Quelle im Sender egal? Ich geben jedenfalls keine 4000€ aus, nur um den Scheiß auchnoch Hochauflösend zu sehen. Und als Schichtarbeiter nehme ich auch hin und wieder was auf, um es zu einer anderen Zeit zu schauen, was ja da nicht geht. Ein Kopierrschutz im Fernsehsignal ist ja wohl das Letzte.
 
Werde ich mit meiner DVB-Karte in den Genuss des HDTVs kommen ?
 
@ruapho: also generell ja. Es kommt zwar auf die Karte, Software & deinen Rechner an, aber ja. Unter www.watchtvpro-experience.de gibt es das passende Programm & ein sehr sehr gut besuchtes Forum, wo du all deine Fragen beantwortet finden wirst. Bin selbst Nutzer dieser Software & im Forum aktiv. Kann sie nur weiterempfehlen. Mfg M_P_E
 
SAT1 sollte man besser gleich abschalten und ob ich bei Pro7 die Werbung hochauflösend
sehen will weiss ich noch nicht aber für 4000 Euros kriege ich 2 Power Mac`s und die sind
mir viel lieber.
 
FETT endlich kann man das kleingedruckte von jamba lesen dank hoher auflösung
 
um mal was klar zu stellen. man bekommt hd-ready tv´s auch schon für für 1500euronen und weniger. ich persönlich bin kurz davor mir so einen zu zulegen. aber wie gesagt, die auswahl ist sehr groß und da ein gutes gerät für wenig gerät rauszufiltern ist nicht gerade einfach.
werbung wird es wohl kaum in hdtv geben, warum auch? mit deinem normalen tv wirst du weiterhin die normal ausgestrahlten programme sehen können. um hdtv material zu sehen, brauchst du wie geschrieben ein extra decoder, der diese signale empfängt blabla.
das mit dem kopierschutz liegt an dem hdcp. den gibt es dafür, dass WIR die filme nicht DIGITAL eins zu eins speichern können. analoge aufnahmen sind aber weiterhin möglich.
ich persönlich bin geil auf hdtv. leider bin ich nicht im besitz einer sat-anlage. aber zur wm2006 muss eine her und wird vermutlich an einem beamer angeschlossen :) hdtv ich komme.
 
Na toll. Leute die Kabelfernsehen haben gehen leer aus
 
Tja Leute nicht vergessen das HDTV in naher zukunft wohl in MPEG4 laufen wird und was ist dan mit HDTV-ready ? ist wohl doch noch nicht alles das gelbe vom Ei.

Gruss Axel
 
@AxelSauger: irre ich mich jetzt, oder bin ich nicht richtig informiert? Dachte der H.264 Codec ist doch MPEG4, oder ebenbürtig bzw. besser.
 
@AxelSauger: H.264 ist MPEG4.Part10
 
endlich mal HDTV auch in Germany :) ma ich war es schon leid immer in so billiger auflösung zu gucken das verursacht ja augenkrebs ^^ weiter so Pro 7 und Sat1 das gibt dan garatniert viel viel mehr zuschauer :) @all NOOBs : HDTV wird standard werden ob ihr es wollt oder nicht , und man kann es mit einer DVB karte auf PC gucken wenn der PC stark genug ist :) und DAS mit HD ready ist so das der Fernsehr einfach genugend piyel darstellen kann , hat nichts mit der kompremierung zu tun ^^ und das nichtmal 100% klar das es in MPEG4 kommt, wohl eher H.264
 
feine Sache, jetzt brauch ich nur noch son Fernseher und son Decoder :D toll! Naja mal schauen, wenn mal wieder was "vom LKW fällt" ... bis zur WM hab ich ja eh noch Zeit ...
 
Würde mich ja gerne mal von der Qualität des so hochgelobten HDTV überzeugen lassen. Wenn es mir zusagt, dann kaufe ich mir einen, wenn die Fernseher nur noch 500 € kosten, vorher ist mir das zu teuer. :-)
 
ich hab das so verstanden, dass 2 extra HDTV Kanäle ausgestrahlt werden ... zusätzlich zu den Kanälen in normaler Auflösung (siehe letzter Absatz)

und dito ... zur WM kommt eh was neues :)
 
@Lord Frost: nee neues nciht da wird dann eben jedes spiel in HD ausgestrahlt ^^
 
ich seh schon einigen leuten kann die industrie locker kohle aus den taschen ziehen armes deutschland
 
Naja wer so blöd ist und immer gleich die neuesten Technologien kaufen muss ist selber schuld. Ich warte lieber noch 5 - 10 Jahre, damit man wirklich sieht welche Technik jetzt Standart wird. Außerdem ein normaler analoger TV läuft auch sehr gut, wenn man in der Lage ist ihn richtig einzustellen bzw. die richtigen Kabel verwendet. Mit einem 10 Meter langen und nicht abgeschirmten Antennenkabel ist es auch klar das die Quali mies ist oder? Deshalb kauft das neue Zeug ruhig in massen, damit es schnell billiger wird für mich *g*
 
Wenn ich das immer lese und höre, könnte ich ko****.
Zwei extra HDTV Kanäle, bla bla.
Die reizen noch nicht mal die bisherige Technik aus, wollen aber eine neue einführen.
Was hindert denn ProSiebenSat1 daran vielleicht auch mal in einer höheren Auflösung zu senden? Das gilt natürlich auch für all die anderen Anbieter.
Was hindert denn RTL und Konsorten daran endlich mal fähige Leute für ihren SchrottEPG hinzusetzen?
Was hindert RTL daran nicht auch mal einen Film in anamorphem 16:9 Format auszustrahlen, geschweige denn von der fehlenden DolbyDigital Unterstützung?
Ja ne is klar, die alte Technik nicht ausreizen aber auf eine neue setzen und dies dann wieder nur halbhertzig umsetzen.
Ich werde diesen Trend wohl dieses mal weglassen.
Gruß Atzi
 
wer hat denn den scheiss mit den 4000 € für nen hdtv in die runde geschmissen. einen marken lcd hd-ready fernseher kriegst du schon um 1500 € bzw. bei aldi um 999 € mit 107 cm diagonale.

also vorher denken - dann schreiben!
 
ich bin mal gespannt wann das ganze für kabel rauskommen soll!
aber wegen 2 sendern extra nen neuen fernseher kaufen...nix da:)
 
warscheinlich senden die in h.264. Der codec braucht enorm viel CPU leistung. Spiderman und co wurden allen noch in mpeg2 ausgestrahlt. Da konnte die Graka wenigstens noch leistung schaufeln, so dass das bild flüssig war.
 
@Pseudex: steht doch da das es h264 sein wird... aber hast recht ist kacke mit h264... :/ mich reggt das auch total auf, hoffe CPU und GPU gemeinsam schauffeln das wenigstens flüssig gucken kann..... aber was ich kaum glaube den schon nicht HD videos die im H264 format sind brauchen ernorm viel power
 
ausm kabel wirst du vermutlich nicht hdtv empfangen können.
soweit ich weis, sind die datenmengen auch mit kompression zu groß.
ein "trend" wird hdtv wohl nicht werden. aber es dauert halt wieder seine zeit bis es sich hier durchsetzt. wer mal einen hdtv film bzw. trailer aus dem netz gesehen hat. wird schnell seine vorurteile über bord werfen und sich freuen, auch endlich in den genuss zu kommen. aber unter 1meter diagonale würde ich mir dann keinen tv kaufen.
 
@deelow: Bei Kabel analog wirst Du mit HDTV Probleme bekommen, klar. Allerdings reissen sie ja grad in halb Deutschland die Straßen auf, um ja alle ihre Kunden im Einzugsgebiet mit Kabel Digital zu versorgen. Um ihnen dann schön Internet, Telefon und lauter lustige Sachen, die einfach nur Kohle bringen, unterzujubeln. Was nicht heißt, dass die Technik Müll ist. Aber dann bist Du bei allem abhängig von einem Anbieter und einem Anschluss... und wechseln is nich. Ich muss sagen, mein Kabelanbieter kann mir gestohlen bleiben. So oft wie's da Probleme gibt... und natürlich ist bei Kabel Digital (im Prinzip) genügend Bandbreite für HDTV vorhanden. Je nach Anbieter lassen die ja jede DSL-Leitung alt aussehen...
 
JUHU ich freue mich schon auf SimpleLife und anderen Scheiß in HDTV :-). Die sollten lieber das Programm verbessern anstatt das Bild. Bei diesen ganzen leichten Scheiß, dass momentan aus good old America zu uns rüberschwappt, brauche ich mir doch keinen neuen Fernseher zu holen, da das Programm Müll ist. Und mal ehrlich, anderes wird nicht kommen, da die Europäer keine HDTV Filme usw. haben bis jetzt, weil die Technik den Studios bisher noch zu teuer war. Also kommen dann noch mehr so Stumpfshows aus America. JUHU es der Massenmarkt. Gegen HDTV an sich habe ich aber nichts. Habe auf meiner TV-Karte schon einige schöne Beispiele gesehen.
 
Yeah, Werbung in HDTV! Das ist es. Selbstverständlich den passenden Sound in 7.1 dazu. Die Steuerung der Lautstärke wird dann vom Sender übernommen, damit auch diejenigen, die während der Werbung auf dem Klo in Deckung gehen, noch mitkriegen, wenn das Jambaküken zum Singen ansetzt: "klimper, brüll...". :ugly: Gruß, Fusselbär
 
oder dieser bekackte frosch durchs wohnzimmer rasst
 
Discovery & Nstinaol Geographics in HD wäre noch mal ne Idee, dann lohnt das Fernsehen auch wieder..*find* Den Rest, könn die sich getrost wer weiß wo hinstecken..*g*
 
*doh* National meinte.. Wieso gibt es hier keine Korrekturfunktion in den Comments?
 
@Spooky: Gibt es doch. Musste nach oben schauen über den Kommentaren, da steht myWinfuture, da kannst du korrigieren.
 
Solange sie die HDTV Kanäle zu den normalen digitalen Kanälen ausstrahlen solls mir recht sein. Allerdings wird das nicht gerade billig, wenn man bedenkt das HDTV wohl einen eigenen Tronsponder braucht. Da wird dann nicht mehr so viel gehen von wegen zwei Kanäle oder mehr auf einem Sender...
 
Was denn nu eigentl.? HDTV oder DVB-T? Erst heißt es man will DVB-T einführen, dann HDTV, dann soll man HDTV wieder nicht über DVB-T empfangen können da die Bandbreite nicht ausreichen soll oder was weis ich... Eigentl. wollte ich mir die Siemens M740 Box da holen, nu bin ich mir garnicht mehr so sicher was Sache is... :/
 
@Awake: HDTV und DVB-T sind 2 unterschiedliche sachen DVB-T ist eine übertragungstechnik und HDTV ist ein format...........
 
Ich freu mich darauf... soweit ich weiss soll sich das Bild und der Ton extrem verbessern und fast schon mit DVD mithalten können.
Wird ohnehin Zeit das es hier eingeführt wird, in den USA und in Asien gibt es HDTV schon seit über 10 Jahren, nur wir gammeln hier noch mit dem veralteten PAL rum.
 
@Zebrahead: lol, mit DVD mithalten?? *gg* ca. 3-5 mal besser als DVD Qualität trifft es wohl eher..Normale DVD Filme werden mit 720x576p wiedergegeben, der volle HDTV Standard stellt das Bild mit 1920x1080p da und jetzt rate mal, welche Darstellung schärfer, genauer und mehr Details wiedergibt.. :-P Natürlich wird es das HD Format später auch auf Blu-Ray bzw. HDDVD geben.. MfG CYA iNsuRRecTiON
 
h264 und HDCP - lol? das empfangen nichma 1%
 
hm diese Diskusion ist traurig !
Ich bin auch im Besitz eines LCD Tv's von Samsung 30 Zoll und habe 1300 Ero gezahlt für ein HD-Ready gerät, und das in normalen fachhandel !
Empfange Astra HD oder Euro 1080 über meine Skystar 2 und fahre den LCD über DVI vom Pc aus an ! So kann ich HD TV in der vollen auflösung geniesen !
Die unterschiede sind gewaltig wer sich da mal selbst überzeugen möchte solle einmal einen Media Markt oder Expert ansteuern !
Einen Expert makt mit einer Genialen HDTV Demo ca 25 LCD un d Plasma Geräte zeigen den feinen unterschied zu PAL
HEM EXPERT
Künzelsau
Überzeugt euch selbst von der Quali !°

SoFaar

DaExpert
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum