ATITool 0.25 Beta 5 - ATI-Grafikkarten übertakten

Software Vorgestern ist das Programm ATITool in der Version 0.25 Beta 5 erschienen. Das Tool ist ein Freeware Tuning-Programm für ATI Grafikkarten/Grafikchips. Eine Besonderheit an diesem Programm ist, dass sämtliche Tuning Maßnahmen direkt in einem Direct3D ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klasse Tool. hatte ich auch mal als ich noch ne ATI-Karte hatte. Gibts sowas ähnliches eigentlich auch für nVidia-Grafikkarten??
 
@sK!T:

"Seit der vorletzten Beta-Version ist es nun erstmals möglich auch Nvidia-Grafikkarten zu übertakten. "
 
@zivilist: kann ich nur übertakten? stehen keine weiteren funktionen für nvidia karten zur verfügung???????
 
@TTDSnakeBite: Der Artifact-Scan natürlich auch!
 
@TTDSnakeBite:

Wieso glaubst du heist das Programm [b]ATI[/b]-Tool? *g*

Für Nvidia-Karten gibts eh genügend andere Programme...
 
@dadaniel: weil es seit der vorletzten beta auch nvidia karten unterstützt? siehe auch [o1] [re:1]!!! und benutze den blauen pfeil!!!
 
hat jemend es mit nvidia karten getestet? möcht nur wissen ob es mehr einstellungen zulässt als "nur" übertakten!? hab nämlich mein XP frisch drauf...
 
@TTDSnakeBite: Klar, wir versauen alle unser windows damit der herr es bedenkenlos installieren kann, nur selber probieren macht schlau...ich habs nicht installiert, wenn ich ne schnellere graka haben will kauf ich mir eine...
 
@Tomtom Tombody: ich "fragte" ja ob jemand dieses tool getestet hat. ich befahl ja niemanden es zu installieren! es ist mir auch egal ob du ne schnellere graka haben willst oder nicht! mir reicht meine 6800 völlig! ich will sie auch nicht noch mehr übertakten sondern z.b. die Anisotrophische Filterung etwas verfeinern und Anti Aliasing etwas verschönern. ob dies möglich ist. nicht mehr und nicht weniger, also verstehe ich nicht warum du hier so ´nen aufstand deswegen machst!
 
@TTDSnakeBite: was du scheinbar nicht verstehen willst ist das dieses tool wie schon erwähnt ATI-spezifisch ist und für den scheiss den du machen willst gibt es hunderte tools speziell für geforce-karten, also nimm so etwas oder probiere es selber
 
@TTDSnakeBite: Dat war ja auch garnicht sooooo böse gemeint...
 
@Tomtom Tombody: hatte gestern nen besch.... tag. sorry dass ich dich so angefahren hab! wollte ja nur ne antwort bezüglich meiner frage. entschuldige mich nochmals!!

@h0schi: als beispiel sage ich mal den riva tuner. die ersten versionen waren ausschließlich für nvidia (daher auch der name). seit jahren unterstützt dieser auch ati. also nahm ich an dass dieses tool das auch drauf hat. ich fand bisher kein programm bei dem ich alles bis ins kleinste detail einstellen kann, also sah ich in diesem tool hoffnungen... mfg
 
@TTDSnakeBite: sry, mein montag war auch scheisse, mfg
 
Hallo, also ich habs gestern mal getestet mit meiner 6800gt und muss sagen, es geht wunderbar. Von der Uebertaktungsfunktion her mit das beste was ich kenne. Zusatzfunktionen wie die genauen Einstellungen von Aniso usw gibts bei RivaTuner besser. Aber das man den Takt aendern kann und gleichzeitig im 3D-Fenster nen kleinen Benchmark sieht und so nahezu realtime feedback bekommt ueber die Aenderung und auch gleich nach Fehlern suchen lassen kann, ist schon toll. Habs allerdings erstmal wieder runter genommen, da es 1. noch ne Beta ist (und bei Tools die so tief im System arbeiten darf schon die Full sein) und 2. ich eigentlich nicht uebertakte (meine 6800gt hab ich jedenfalls seit kauf abgesehen von kleinen Tests noch nicht uebertaktet). Aber wenn die Final da ist, werd ich mir das Tool auf jeden Fall in der Hinterhand behalten, bei FEAR usw hilft sicher ein bisserl.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen