Netzwelten: Back to Bundesdance

WinFuture Es ist wieder Zeit - es ist wieder Zeit für Netzwelten. Nach fünf Wochen Sommerpause wieder eine neue Ausgabe, der WinFuture Kolumne, die auch mal über den Tellerrand der Computerwelt hinaus schaut. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Simon Bauer und mesios sind doch die gleichen Personen, wenn ich das mal richtig aufgeschnappt habe, oder? Warum werden dann deine Kolumnen immer unter "Simon Bauer" und ein Großteil deiner restlichen News unter "mesios" veröffentlicht? Ò_ó
 
@bockfett: das hast du genau falsch mitbekommen :) mesios ist sebastian und simon ist simon.
 
@nim na dann ist es ja gut, ich war ebend schon leicht verwirrt. ^^
 
mich erfreut es doch sehr, dass winfuture über den besagten tellerrand schaut und seine leser dazu animiert, sich politisch zu interessieren und die kommende bundstagswahl mit einer stimme zu unterstützen. daumen hoch an die jungs und mädels bei euch im team.
 
@IndicaPurple: glaube eigentlich nicht dass auch maedels im team sind - oder?
 
Heißt der Apparat nicht Wahl-o-Mat?
 
@tuxman2: ja und der link heisst auch www.wahl-o-mat.de und nicht www.wahl-o-meter.de. Leider werden da nur die vermeindlich "Etablierten Parteien" und die PDS berücksichtigt.
 
@tuxman2:
sry für den fehler, ich habe die links verbessert
 
"Ich will ja ehrlich sein, mein am meisten passendes Ergebnis war die SPD."
Sollte man sich dafür schämen, oder wie verstehe ich das?

Aber sonst schön geschrieben, endlich wieder da. :)
 
"Es gibt keine optimale Partei, mit der ich 100% übereinstimmen würde"... Das war so, ist so und wird auch immer so bleiben, es sei denn du gründest selber eine Partei :-). Man wählt eben nicht die beste Partei, sondern das geringste Übel...
 
@MonkeyClub: das ist die beste und wohl richtigste aussage, die ich gehört habe....das geringste übel :)!....schon traurig...aber man kann es halt nicht jedem rechtmachen!!!!!!!!!!!!
 
@MonkeyClub: Das Problem ist nur, dass, bis auf die Grünen, alle Parteien bei mir auf einem Level sind...
 
@ Buddabrod: Du meinst das jede Partei einige Punkte hat, die deiner Meinung nach richtig sind, aber gleichzeitig in anderen Dingen, einen völlig anderen Standpunkt verteten?

@hurtig: "schon traurig...aber man kann es halt nicht jedem rechtmachen!!!!!!!!!!!!": Genau das ist Demokratie.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!