FireTune 1.0.6 - Mozilla Firefox 1.x einfach tunen

Software FireTune 1.0.6, geeignet für Mozilla Firefox 1.0+, wurde entwickelt, um die Optimierung der Einstellungen des Browsers schnell und leicht zu gestalten. Normalerweise muss man die Einstellungen von Hand verändern, was teilweise sehr zeitraubend sein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sollte diese Version nicht kurz nach Firefox 1.06 erscheinen??? Die is ja schon ewig draußen!!!
 
@Ev!L: Wo steht geschrieben, dass die FireTune Versionsnummer mit der Firefox Versionsnummer irgendwie im Zusammenhang steht? Da steht doch ganz klar: "for Firefox v1.x" ...

Wer lesen kann ist klar im Vorteil ... :)
 
@me007: jo, schon klar, aber warum is dann die Versionnummer mit ner kleinen Zeitverschiebung immer gleich? Irgendwie muss das ja zusammenhängen! :)
 
@Ev!L: Ich denke, das ist Zufall... :)
 
Verlinkt doch bitte demnächst die Version "mit" Installer.
 
@redlabour: ihhh installer... ich bin froh, über jedes Programm, dass ohne Installer angeboten wird. Da freut sich die Registry :)
 
@redlabour: http://www.totalidea.com/files/firetune/firetune.exe Danke Hauner!  :-)
 
@swissboy: Ja, hab ich schon @swissboy. Deswegen kam ich ja drauf. Aber wäre toll wenn ihr das direkt wenigstens als Alternative einbindet. :o)
@andreasm : Als ob das heute noch gross was ausmacht. :)
 
@swissboy: Die Variante mit Installation müsste aber 'http://www.totalidea.com/files/firetune/firetune.exe' sein, oder?
 
@andreasm: Dem Programm ist es egal ob es nun per installer oder von hand nach C:\Programme\******* kopiert worden ist, es legt so oder so seine settings in der reg ab....
 
Hab mal ne OT Frage an die FF Experten: Wenn Ich den FF starte, dann lädt die Startseite (Google.de), aber sie hört nicht auf zu laden (im Tab steht "laden"). Erst wenn Ich auf neu laden oder auf home klicke lädt sie fertig. Dies ist bei zwei verschiedenen FF-Installationen so, ist das etwa normal ?
 
is das ding besser als firetweaker?
es gibt ja mittlerweile 3 programme für tweaks. blick da langsam nicht mehr durch wo da die unterschiede liegen.
 
FireTweaker ist besser, da es erlaubt, den Schund, den die Programmierer da größtenteils verzapfen, nicht zu nutzen.
 
Habs ausprobiert. Wie erwartet hat sich nichts verändert. Zeitverschwendung.
 
All A ***** Really Needs Is A Lil Bit...
 
Und was stellt das Programm alles um Wen ich schneller rechner und schnelle verbindung drücke?
 
Steht in der Hilfedatei. Die tatsächliche Bedeutung, und warum diese Einstellungen größtenteils scheiße sind, wiedeurm findest du bei http://www.mozilla.org/docs/end-user/.
 
Wau,
was ist das? Ich hab das Tool jetzt zum ersten mal benutzt..... SPEED PUR!!!

Danke
SG
 
@super Grobi: Konnte ich zu meiner Windowszeit nicht behaupten. Was ich so selbst mache, ist Pipelining aktivieren und noch 2 kleine Spielereien, denn mehr ist das nicht...
 
@buddabrod: Logisch, wer davon Plan hat, kann da etwas selber "rumschrauben", ABER für die die kein großen Plan haben (also ich z.B.) ist das Tool praktisch. Gruss SG
 
Dazu müssten aber wenigstens die Programmierer des Tools einen Plan haben. Haben sie aber offensichtlich nicht.
 
habe zuvor selber in about:config sowas wie pipelining aktiviert, aber nach dem optimieren mit FireTune startet firefox bei MIR nicht nur wesentlich schneller auch die surfgeschwindigkeit ist deutlich in allen belangen gestiegen. also manunell werde ich nichts mehr einstellen, dauert mir zu lange und bringt kaum was
Kommentar abgeben Netiquette beachten!