Betreiber debitel senkt Minutenpreis auf 19 Cent

Telefonie Ausgelöst vom E-Plus-Filialbetrieb Simyo, der zeigte, dass sich durch günstige Angebote zahlreiche Kunden gewinnen lassen, verändert auch Betreiber debitel seine Preistabellen und will mit billigeren Gebührensätzen bestechen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, dass hätten sie machen sollen als ich noch Kunde bei debitel war. Zu spät :-)
 
@blue32: me2. manche verpennen einfach die veränderungen des marktes und müssen sich dann nich wundern wenn die kundschaft schneller reagiert als die unternehmen. vor allem das lästige grundgebühr zahlen und vertragsknebel ist ja ein argument zu simyo oder anderen ähnlichen anbietern zu greifen.
 
@blue32: das ist ja sauteuer!!!! ich zahle in Ö. bei A1 5 cent in ALLE netze...
 
@blue32: Bin zur zeit selber Simyo-Kunde und sehe das Angebot von denen mit gemischten Gefühlen. Kostet zwar nur 19 Cent/Min, dafür wird aber an anderen Ecken gespart. Meine Mailbox spielt mir z.B. nur hinterlassene Nachrichten vor. Sie sagt mir aber nicht dazu, wer angerufen hat (Nummer) und wann. Das ist ein Standard, den es bei normalen Tarifen schon ewig gibt. Darum hab ich mir jetzt auch wieder einen Tarif geholt (Time & More 50 Web von Eplus). Auch wenn ich nicht viel telefoniere und vielleicht ein paar Minuten nicht nutzen kann vom Tarif, so ist mir eine gescheite Mailbox doch schon wichtig, vor allem da ich tagsüber beruflich nicht erreichbar bin.
 
@GHLing: also ich bin auch bei Simyo und finde es klasse das ich meine mailbox gratis abhören kann und da ist es mir auch egal das da nicht stehe wer angerufen hat, denn in der Regel wenn mir jemand auf die Mailbox spricht sagt der auch seinen Namen und die Nummer, das reicht ja vollkommen und ausserdem werde ich immer benachrichtigt von Simyo wenn in ne Mailbox nachricht hab mit einer SMS und in der steht auch die Telefonnummer desjenigen der da drauf gesprochen hat. Aber ein Grund zu einem anderen Anbieter zu wechseln ist das meiner Meinung nicht.
 
Sie haben die Preise gesenkt! Ihr Schweine!
 
hm kein wort über o2, die könnten langsam auch mal ihre preise der heutigen situation anpassen.
 
ich bin mit eplus zufrieden, hab den time and more 100 web student, das heisst 20 euro für 100 freiminuten und 150 freisms!

bekomme sogar monatlich noch 5 euro gutschrift da ich den vertrag vor 31.5 abgeschlossen habe, somit zahle ich nur 15 euro...

nicht vertelefonierte minuten darf ich mit in den nächsten monat nehmen! echt spitze der vertrag
 
@aplo1: Da geb ich Dir Recht. Ich hab zwar nur Time & More 60, aber zahle somit auch nur noch 15 Cent pro Minute innerhalb der 60 Minuten. Da ich eh kaum telefoniere, keinen Mindestgesprächsumsatz habe und die Grundgebühr auch wegfällt, spart sich über die Zeit eh massig an Minuten an (werden ja übernommen, bin jetzt schon bei über 600 Minuten :D).
 
@aplo1: @ onki hoerb
Da bist du aber ganz schön auf dem Holzweg!!
Die Minuten werden maximal für einen Monat rückwirkend übernommen.Also kannst du max.120 Minuten zusammen sparen.Der rest verfällt.Nix mit 600 Min.

Gruss an Alle
 
Davon können wir Schweizer nur Träumen... THX @ Swisscom //Text von Hauner wiederhergestellt.
 
Also ich bin mit O2 glücklich!
Dank Homezone usw habe ich nie Horrorrechnungen!
 
@Farbrausch: dem kann ich nur zustimmen
 
die sollen lieber mal die sms kosten senken die geld geier
 
@onki hoerb: so ist es, is aber echt spitze, ich zahl dannach nur 20 cent pro minute und ich schaffe es erst gar nicht über die 100 min rauszukommen vorallem weil ich eher sms schreibe... aber sonst is der vertrag einfach spitze
 
Ich hoffe o2 zieht nach
 
50 minuten und 100sms in alle netze deutschlandweit für 15 euro....ich denke das ich da nen guten tarif habe bei O2. Aber irgendwie bieten die jetzt keinen active 50 mehr an......machen die wohl kein gewinn......lol
 
irgendwie paradox. Einerseits ist das internet in österreich sauteuer und andereseits ist das telefonieren nur halb so teuer wie in deutschland. Naja, ich zahl mit nen gut 1-2 jahre alten tarif von a1 15 cent in alle netze mit a1, werde aber bald mal umsteigen, gibt schon wesentlich bessere und günstigere tarife.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen