Real Alternative 1.43 - Ersatz für RealPlayer

Software Der Real Alternative Player wurde heute von den Entwicklern in der Version 1.43 veröffentlicht. Er basiert auf dem Media Player Classic und ermöglicht es, RealMedia-Formate wiederzugeben. Dabei bietet er genau dieselbe Funktionalität wie der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super Programm!
 
werd ich gleich mal ausprobieren, ist hoffentlich besser als der normale. Der frisst meiner Meinung nach zu viel Ressourcen, und kann auch nicht mehr als zoom player
 
Der Media Classic ist schon ne Wucht...nun sowas..super!
 
Ich hab irgendein Codecpack, damit kann ich alles mit dem MPC abspielen. Real Media ist auch dabei.
 
@Ketzah: Und es ist schon aktualisiert ! :D http://www.free-codecs.com/download/K_Lite_Mega_Codec_Pack.htm
 
@redlabour: Codec-Packs verstossen meistens gegen Lizenzbestimmungen, sind somit meistens illegal und daher sollte man hier keine Links dazu posten.
 
Sieht so aus, als wäre der Download gecancelt.....
 
@Simone: Nein, aber du wirst durch den Download-Link im Newstext zu BetaNews umgeleitet und musst das Teil von da downloaden.
 
Basiert das auf dem Media Player Classic? Entscheidend ist doch nur das hier: "RealMedia components". Abspielen kannste das mit jedem (ok, fast jedem) Player., oder nicht? Bor, ich muss unbedingt die grünen Links los werden. Bei Media Player bekomme ich Zubehör für meine DigiCam angeboten. :lol:
 
@funnybunny: installier dir die Adblock Erweiterung für den Firefox und blocke "*.intellitxt.com" und schon sind die grünen Links weg. Du nutzt gar keinen Firefox? Dann wirds aber mal Zeit. :-)
 
Na ja... illegale Kopie der RealMedia-Komponenten, nach wie vor.
 
@tuxman2: Ich würde es immer und immer wieder unter jede News einer neuen Version von RealAlternative schreiben, bis es keiner mehr lesen kann. Nur: es ändert nichts daran, daß Real offensichtlich nicht dagegen vorgeht. Denn letzendlich ist das nur eine Konkurrenz zu ihrem kostenlosen RealPlayer. Für mehr Features mußt du so oder so Geld an Real abdrücken. Also ist es einfach nur eine bessere Verbreitung des Codecs und das scheint Real nicht ungelegen zu kommen. Und nein, du brauchst mir die Beweise nicht bringen, ich kenn die schon.
 
leider kann auch in der neuen Version afaik kein Proxy verwendet werden, was wohl aber am Media Player Classic liegt. Folglich ist der hiermit nutzlos in der Arbeit.
 
Wer lieber die deutschsprachige Version des im Paket enthaltenen Media Player Classic v6.4.8.4 haben möchte, kann diesen hier herunterladen: http://tinyurl.com/6o3qc
 
kann man da updaten ohne immer gleich neu zu installieren?
 
Ist dasselbe. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen