Apple zahlt Kanadiern auf iPod erhobene Steuer aus

Hardware Die kanadische Filiale des iPod-Herstellers Apple hat am gestrigen Montag mitgeteilt, dass man bereit sei den Käufern des mobilen Musik-Players, eine Urheberrechtsabgabe auszubezahlen, die sie beim Kauf des Geräts hatten bezahlen müssen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Toll ... und ich ärgere mich darüber, dass Apple kaum Händlermargen anbietet!
 
da sieht man mal. ein paar politiker zum essen ein laden und ihre familien in urlaub fliegen und schon hat man eine tolle neue steuer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich