Sony PlayStation 3 mit Linux oder MacOS?

Hardware Sony hat in einer Pressemitteilung einen interessanten Satz hinterlassen, der aussagt, dass die kommende Spielkonsole PlayStation 3 mit einer Reihe von alternativen Betriebssystemen zurecht kommen könnte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nen releasetermin währe ma interesant.... hab mir sagen lassen erst ende 2006? will das ding endlich haben ^^
 
Das wer ma a Ding, MAcOs auf PS3. Sieht zwar nicht so gut aus wie ein Mac aber es hat die Leistung eines Power G5.
 
@Khameir Sarin: eines PowerG5? ich würd eher sagen soviel wie 7 G5. Sind ja immerhin 7 Kerne des Cell verfügbar.
 
@floetentheo: Nein, auf keinen Fall, die vielen Kerne auf dem Cell sind keine G5 CPUs, sondern spezielle SPUs, von denen Mac OS X nichts weiß. Es ist auch eine(!) vereinfachte Power5 CPU mit Doppelkern drauf, auf dem alleine würde dann Mac OS X ablaufen, die SPUs würden brachliegen. Und einen Power Mac G5 mit zwei Prozessoren gibt's schon, der hängt dann den CELL ohne Probleme ab.
 
Wäre ja schon toll wenn das funktioniert (was ich nicht glaube)..
Aber ich denk mal die wird sowieso so teuer wie nen normaler PC sein o_O
 
@ArionZ: mit 500€ sollte man alle male rechnen
 
@ArionZ: klar geht das .. geht ja schon mit der ps2.. und so teuer wird diemti sicherheit nicht ich rechne eher mit um die 300 € .. auf jedenfall wenn der preis etwas sinkt
 
@DekenFrost: Die PS2 hat anfangs schon 900 DM also ca. 450€ gekosted. Ich denke das die PS3 ergeblich teurer wird
 
@Kalimann: ja und die xbox am anfang auch 1000 mark .. und danach ist sie drastisch im preis gesunken .. das wird mit den new age konsolen auch passieren
 
@ArionZ:
Nya mit mindestens 500€ rechne ich schon, Kutaragi hat ja gesagt das sie sehr teuer wird. Soviel Geld würd ich allerdings niemals bezahlen da warte ich lieber paar Jahre bis die nur noch 200€ kostet XD
 
@DekenFrost: xBox mit Sony PS zu vergleichen is ja auch der Hammer... die xbox1 wahr auch nen flopp gewesen.
 
@Kalimann: flopp? sag mir mal welche konsole die am zweimeißten verkaufte auf der welt ist :)
 
@kuhlschmid: Die Gamecube ist auf Platz zwei und nicht die Xbox falls du darauf anspielen willst liegt laut letzter Statistik knapp eine Million Einheiten vorn.
 
@sreveth: also das wäre mir neu. welcher mensch auf dieser welt hat eine gamecube?
 
schon für die ps2 konnte man sich ja linux kaufen .. ist also nicht alzu verwunderlich .. allerdings kaufe ich mir eine konsole um damit zu spielen .. und nichts anderes .. für den rest hab ich meinen pc. ich will mich nicht auch noch bei meiner playstation um abstürze oder viren kümmern müssen :(
 
@DekenFrost: im premziop geb ich dir recht. das ganze OS gedusel interesiert mich auch hezrlich wneig
 
@DekenFrost: Verstehe deine Aussage. Von Vorteil ist es aber dann, wenn man dadurch einen PC ersetzen kann, wenn man z.B. eine einfache Surf- oder eMail-Station haben will. Da ist ne Console deutlich billiger als jeder PC. Spielen kannste trotzdem ohne Virenangst oder sonstwas, denn da booteste ja das PlayStation Operating System hoch, was aus nem Flash-ROM kommt. Solange man das nicht einfach überschreiben kann ohne mechanisch einen Schalter z.B. für Updates umlegen zu müssen, wäre das also kein Thema :)...
 
frag mich auch was man denn mit nem os auf ner konsole will. die ps3 hat zwar zig usb anschlüsse, aber sinnvolle anwendungsbereiche wird es wohl kaum geben.
open office auf m tv und dann den drucker angestöpselt? man könnte zb den vektorrechner (nichts anderes is dieser cell) dafür nutzen, seine eigenen wetterdaten aufzubereiten. aber da kann man sich auch nen pc kaufen - wird wohl billiger werden als die ps3.
 
@Rikibu: Slebst für die PS2, die ich seit anfang an besitze, hab ich niemals ienen USB anshcluss gebraucht.
 
@Kalimann: Hmm, mir fällt auf, dass du einen Duden gebrauchen könntest! Das sollte bei deiner "Rechtscheipunk" die nächste Anschaffung sein! Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Der Duden kostet nur einen Bruchteil. Den gibt es schon für 15,- €.

Viel Spaß damit!
 
jep die latne konsolen halten zu lange also muss da ein OS drauf damit fehler ,, bugs usw.. borprogrammiert sind.

und wenn die Nvidea GF7800er da drinn sein soll dann wirds mindestens 500€ kosten.
 
kaufe ich dann einen pc oder eine konsole?
 
@DocMAX: nen PC kann man sihc jeden tag nen neue kaufen. ne KOnsole hat man für jahre. Also Konsole :D
 
@Kalimann: Nicht ganz richtig. Eine Konsole ist trotz allem noch ein Computer... :O)
 
@r00f: Ich ndkee DocMAX hat mich verstanden wie ich das meinte
 
@Kaliman: Nen PC hast du genauso für Jahre - nur das man ihn aufrüsten kann :) Konsolen sind nach 6-12 Monaten technisch dem PC unteregen (zumindestens im Grafischen Bereich). Mal abgesehen davon, kannst du mit der Konsole nix weiter machen. Und die netten PC Games die einem entgehen...angefangen bei Adventures bis zu Shootern und Stratgames (Weil die Steuerung zu bedeppert is :p) :)
 
"Es wird erwähnt, dass der verbaute Cell-Prozessor auch in der Lage sei, mit Linux oder Apples "Tiger" umzugehen." Und ich dachte immer, die Software steuert die Hardware und nicht andersrum...
 
@TiKu: Ist aber PPC basierter Prozessor. Und Tiger läuft auf PPC, genauso wie Linux auf einem PPC lauffähig ist. Von daher :).
 
@r00f: Das ist mir schon klar. Mir ging es nur um die etwas seltsame Formulierung,
 
@TiKu: Achso... die hatte mich im ersten moment auch gedacht *g*
 
der grund warum sony die ps3 als multi gerät auslegt dürfte die abgabe sein, die sony vor ca 2 jahren nachzahlen musste weil die ps2 eben nicht als computer gilt sondern als spielekonsole. bei der ps3 könnte man dann anders argumentieren.
 
Hmm.. die ganze Geschichte geht dann ja wieder Richtung PC. Ist es etwa das, was man von einer Spielkonsole erwartet?
Wäre man da nicht mit einem Laptop besser beraten?
 
/ironie/ gibts denn dann ne 2 tastenmaus gratis dazu? /irnoie aus/ Laptop, wieso dass, is doch viel cooler, ne PS3 und dann nen TFT-Monitor ankleben :)
 
Ich möchte anmerken, dass man Infos von the Inquirer nicht einfach so glauben schenken sollte...
 
O Mann, das is doch eh alles wieder nur Blabla. Was wurde im Vorfeld von Konsolen in der Vergangenheit nicht immer alles angepriesen... N64DD, PS2-HD... alles mehr oder weniger Schall und Rauch.
 
Ich würde tortz all dem nie eine Konsole kaufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Lieber nen Pc mit nem Cell Prozessor, aber nie ne Konsole!
Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten!! best regards romfan
 
@romfan: Kann ich verstehen. Auf ner Console hätteste keine Tastatur, wo du so unnötig viele Ausrufezeichen in Foren reindumpen kannst (grins) :)...
 
naja ich glaube kaum das die selbst einen max ersetzen wird. viele kaufen solche geräte grade wegen professionellem arbeiten. auch den pc wird sie nicht so leicht ersetzen. ausser sie wird wie ein pc. dann kann sony ja am besten gleich nur noch pc's verkaufen. hoffentlich bleibt der vorteil einer spielekonsole überhaupt noch da bei sowas. was ich bei konsolen eigentlich mochte war, das man das ding einschaltet und es geht sofort los. mittlerweile ist bei den konsolen von heute davon was verloren gegangen. wenn jetzt solche betriebssysteme kommen muss das ding warscheinlich auch noch booten O_o
 
PR GAG 99.99%... wer kann sich bei der playstation 2 noch erinnern, wo gesagt wurde, in irgendnem kaff sei die konsole verboten, weil man mit ihr irgendwelche sateliten oder so manipulieren könnte oder so ein schwachsinn...
 
um nomma zum Preis zu kommen, es sind doch atm alle dabei die Preise zu senken, um Marktführer zu bleiben oder ihn zu verdrängen, darum kommt MS doch Mit der 360 schon so früh rüber
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte