WinFuture.de Software-Test: Ant Renamer

Software Willkommen zum Software-Test von WinFuture. Jede Woche stellen wir hier ein Programm vor, das etwas außergewöhnlich ist oder sich durch ein bestimmtes Element auszeichnet. In dieser Woche fiel unsere Wahl auf "Ant Renamer". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So, ich hoffe, dass dieses Programm noch nicht allzu bekannt ist. :-)
 
Ich kenn's noch nicht, werd's gleich mal ausprobieren - hört sich gut an :)
 
Hatte bisher eine Shareware Alternative - Vielen Dank für den Test :)
 
Da wäre noch Lupas Rename zu nennen, auch recht ordentlich gemacht.
 
Hört sich ganz interessant an. Hab bisher immer Joe von Tools&Moore verwendet!
 
@Manuel147: dito :-) Und zufreiden damit.
 
@Manuel147: Ich mag die Software von Tools&Moore nicht. Die GUIs sind immer "sehr gewöhnungbedürftig" und haben penetrante Eigenwerbung drauf. Ausserdem sind die Setups immer sehr aufgeblasen weil sie eine Menge Runtime-Dateien enhalten die dann auch installiert werden. Dann sind mir schlanke Tool wie Ant Renamer schon viel lieber.
 
@Eagles: Ja. Für meine Anforderungen hats bisher immer gereicht!
 
Ich nutze für diese Aufgabe das Tool, das im Total Commander integriert ist. :)
 
Hab mir das Prog mal angeschaut, sieht so recht gut strukturiert aus... nur wie bekommt man es denn hin, dass die bisherigen Dateinamen durch das jeweilige Entstehungsdatum und einem Zähler geändert werden?
Also nach dem Schema: [Datum_Zahl.*] -> z.B. 07.08.2005_001.doc
Bekomme das partou nicht hin :-/
 
Ich bin bis jetzt mit dem Tool "Rname-it v3.11 deutsch" sehr gut zurecht gekommen. Muß sagen, daß ich bis jetzt auch nur dieses Tool hatte und keine Vergleiche anbringen kann.
 
... und ich mach's noch immer alles von Hand :)
 
@MasterBotAI: wirklich ALLES??? :-)
 
ich selber nutze AntRenamer schon seit mehr als 1 jahr und war von anfang an überzeugt, wusste aber nicht das es noch leute gibt die das programm nicht kennen, naja, man lernt nie aus :)
 
mh, für mich reicht die umbenennfunktion vom total commander mehr als aus. in solchen dingen kann der total commander eh eigentlich alles recht überzeugend...
 
@zerbmaster: Wer möchte für diese eine Funktion, den 28 Euro teuren Total Commander kaufen? Ja, ja, ja, ich weiss, Total Commander kann noch mehr... "Ant Renamer" ist ein klasse Tool, ich bin beeindruckt.
 
XP hat doch eine Umbenennfunktion für mehrere Dateien. Einfach alle Dateien, die ähnlich heißen sollen markieren und F2 drücken. Namen eingeben und ENTER drücken. Die markierten Dateien werden dann mit dem Namen versehen und nachstehend mit (Zahl) durchnummeriert. Reicht für Digitalkamerabilder vollkommen aus.
 
@blue32:

genau !!!! wozu das system mit lauter kleinen tools zurußen, wenn windows die funktionen doch liefert.
 
@blue32: Aber ob man das als Massen-Umbenennungs-Funktion verstehen sollte, ist die andere Sache. Außerdem: Runde Klammern sind in Dateinamen eigentlich nicht gebräuchlich. Wenn du dir Ant Renamer oder das Tool in Total Commander ansiehst, hast du erstens viel mehr Komfort, und zweitens standardmäßig die Klammern weg. :-P
 
@Hauner: Ich sehe die Vorteile von Ant Renamer schon. Im Newstext stand aber, dass XP/Vista keine Umbenennfunktion bieten, wollte das etwas korrigieren. Ich kannte diese XP-Funktion bis vor kurzem auch nicht (wie sicherlich die meisten hier) und saß schon an einem eigenen kleinen Script.
 
Ich empfehle zum Vergleich auch mal Flexible Renamer, auch ziemlich mächtig.
 
@c242: Kann dem nur zustimmen. Fast alle erdenklichen Umbennenungsoptionen sind möglich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.