Suchmaschine Baidu: Gelungener Börsenstart

Wirtschaft & Firmen Der Börsenstart der chinesischen Suchmaschine "Baidu" an der amerikanischen Börse "Nasdaq" war mehr als gelungen. Am ersten Handelstag schloss das Papier mit einem Plus von 354 Prozent. In China ist "Baidu" der schärfste Konkurrent der Suchmaschine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
evtl. is ja nich ganz interessant, dass google an Baidu mit 2,6 Prozent beteiligt ist. Angestrebt war auch einen Startpreis von 23 bis 25 Dollar statt 27 Dollar.
 
:lol: Die MP3 suche find ich gut!!
Naja bei uns wahrscheinlich nicht ganz legal!
Und das Design erinert mich stark an GOOGLE

MFG
 
Tool, jetzt macht WinFuture schon indirekt "Werbung" für Spyware, siehe hier: http://tinyurl.com/7olka
 
@swissboy: ???!
 
@mesios: Es ist mir ernst damit. Ich konnte baidu.com wie Systemlord67 in Kommentar [o4] nicht erreichen und habe dann festgestellt das in der vorgefertigen Hosts-Datei von http://www.mvps.org/winhelp2002/hosts.htm  baidu.com wegen Spyware-Verdachts ausgeschlossen wird. Mit Goggle habe ich dann unter anderem die Infos vom Link in Kommentar [o3] gefunden.
 
@swissboy: Na nun wird mir so einiges klar...diesen Service von www.mvps.org nehme ich nämlich ebenfalls in Anspruch.
Danke für den Hinweis!
 
@swissboy: Tag erstmal! Was hat es mit www.mvps.org auf sich?
 
@TTDSnakeBite: Dort gibt es eine vorgefertige Hosts-Datei herunterzuladen (die laufend aktualisiert wird) die "parasites, hijackers and unwanted Search Engines" ausschliesst, indem sie die entsprechenden URL's auf die Loopback-Adresse 127.0.0.1 umleitet und damit nicht mehr verfügbar und somit ungefährlich macht. Man nennt dies auch "DNS-Cheating".
 
der Link zu baidu.com führt ins Leere...Server nicht gefunden :(
 
Ist das eine Suchmaschine für chinesische Webseiten? Oder einfach nur eine internationale Suchmaschine so wie Google nur halt auf chinesisch? Wie auch immer, ich wage zu vermuten das 95% der Inhalte geändert, gefälscht oder zensiert sind. Was? Spyware? Hmmm...... Schade, hätte Aktien davon kaufen sollen :D
 
@Islander: Nicht wenig davon trifft auf vieles, was in deutschen Medienlandschaften "publiziert" wird, zu. MfG
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen