Inoffizielles Win98 SE Service Pack - neue Version

Windows Da Microsoft nie ein Servicepack für Windows 98 SE (Zweite Ausgabe) herausgebracht hat, gibt es nun die zweite Version des deutschen Servicepack für Windows 98 SE Anwender. Es beinhaltet alle Windows98 SE Updates von der Windows Update-Seite und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diese News hab ich gestern abend eingesendet... aber egal, habs gleich auf mein Lappi gespielt und funktioniert.
 
@money_penny: jetzt bitte nicht wieder damit anfangen! wir haben die info direkt vom entwickler (und wf war auch der erste mirror!) es hat nur ein wenig gedauert, bis ich dann dazu gekommen bin die news zu tippern.
 
@mesios: Ist ja nicht schlimm, hauptsache die News ist angekommen.:-)
 
Ich bin erstaunt, das WIN98 noch in dieser Art untertützt wird. Normalerweise ist dies ja kaum noch verbreitet, die meisten PC's arbeiten ja mit WIN-NT oder höher (2000,XP).
Selbst ich als alter WIN98SE Fan habe erkannt, das dieses System nicht mehr am Leben erhalten werden (soll): Support gegen "0" - Software kaum noch zu kriegen und von Sicherheitsaspekte ganz zu schweigen.
 
@bachalor: mein kleiner lappi schlürft mit 300 MHZ und 64 MB Arbeitsspeicher dahin. Mehr als 98SE geht da echt nicht. Aber ansonsten macht er brav seinen Dienst als Tippmaschine..:-)
 
@bachalor: Es gibt eben noch ältere Rechner/Schlepptops die mit Win 2000 bzw. XP nicht laufen. Deren Besitzer sind sicherlich froh über derartige Servicepacks .
 
naja und man darf die Families nicht vergessen! da haben viele noch ein win98 system daheim! zum schreiben und surfen reicht es für die ja allemale!
 
@bachalor: Und relativ sicher im Internet ist man damit auch unterwegs.... Welcher Virus/Trojaner/Worm ist denn noch für nicht-NT-Systeme ausgelegt? Mit so nem alten System greift dich keiner mehr an =)
 
@Boh: Uuups , das würde ich so aber nicht sagen , denn selbst ein altes System ist gut ,, verseuchbar ,, ! Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind ergo total wichtig .
 
@bachalor: Laut eines unabhängigen Sicherheitsexperten sind die Betriebssysteme Windows 9x und ME sicherer als Windows NT basierende Betriebssysteme, da die heutigen NT Versionen zu viele Altlasten mit sich herumtragen usw...

Windows 9x/ME hingegen sind fast Sicherheitslücken frei! (Dir restlichen werden eben durch solche Servicepacks (100 Updates sind ja drin) und Firewall ect. abgesichert...

Habe hier einen 333 Mhz Rechner auf dem Windows 2000 rumtuckert...
Dem werde ich jetzt auch ganz schnell mal Windows 98 verpassen...
 
@bachalor: Du griegst schon noch genügent software für win98SE nur für die ERSTE ausgabe nicht mehr so dicke...
 
@draco.bdn: Hauptsache du glaubst daran. Für Windows 9x werden von Microsoft nur noch für die allergrössten Sicherheitslücken Patches bereitgestellt, bitte vergiss das nicht. Das heisst aber nicht das es keine offenen Sicherheitslücken gibt. Wie heisst übrigens dieser "unabhängige Sicherheitsexperte", vielleicht Peter Huth? :-)
 
@swissboy: Peter Huth ? Ist das nicht der Typ der von XYZ gesucht wird...der aus dem Fernsehen ? Hmmm...der lange Arm von Computerbild...der Ächter der ratloser Looser....ähhhh User....oder der Schlächter ahnungsloser ratsuchender die profunde Unterstützung erheischend in höchster Ungeduld dem nächsten Bluescreen entgegenfiebern ? Weia bin ich wieder übel drauf....lach.
 
@swissboy: Nee, Peter Huth's Programme wie "Mail Terror Blocker Pro" laufen erst ab 2000. Aber macht euch nicht lustig über Peter Huth, der ist euch weit überlegen. Der gute Mann kann Kreditkarten abhören, aus Weblogs Sicherheitslücken aufspüren und sogar Ports Scannen. Außerdem kennt er den "versteckten Administrator" und ist bestimmt gerade wieder dabei die "Männer in dunklen Kellerräumen" zu jagen oder mit seinem Synonym "sternschnuppe14" durchs Netz zu surfen... _/\_
 
@Geli: Jaaaa, genau der! :-)
 
@overflow: Oha...der Kerl ist ja eine Eierlegendewollmilchsau. Ob der wohl auch die Fernsteuerung für meinen USB-Kaffeetassenwärmer reparieren kann ? :-)
 
@Geli: Nee, der kennt sich leider nur mit USB-CD Shreddern und USB-Ventilatoren aus...
 
@overflow: Habe ich es nicht geahnt...der Kerl taugt nix. lol
 
Kann man das Tool deinstallieren, falls es nicht funktioniert?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen