WinFuture Exklusiv: Windows XP Update Pack 2.3

WinFuture Der letzte Patch Day von Microsoft ist zwar schon ein paar Tage her doch wir wollen die lieb gewordenen Traditionen nicht abreißen lassen und haben daher auch diesen Monat unser Update Pack wieder auf den aktuellsten Stand gebracht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Update von 2.2 hat bei mir nur 2,6 MB, nicht 6,6 MB
 
Ist da auch wieder das nicht öffentliche Update für das Loopback-Interface drin? Wenn ja, könnt ihr es bitte rausschmeissen oder nicht per Default installieren lassen? (Rechner, die nicht von dem Problem betroffen bekommen dadurch Probleme :) ) Ansonsten n1 work! btw: Wieso holpert die Site / der Server grade so? Sicherheitsupdates für Windows eingefahren? :)
 
@timm: Irgendwie sind mir die Update-Packs von WF eher suspekt. Ich mache davon jedenfalls keinen Gebrauch
 
@genshagen: wie du meinen?
 
@genshagen: Wo bleibt die Begründung? Dein Kommentar ist mir eher suspekt.
 
@timm: Nein, da dieses Update der tcpip.sys schon längst durch das sehr wohl öffentliche Update des KB893066 Patches ersetzt wurde. Ich gehe allerdings davon aus, dass in dieser neueren Dateiversion AUCH das loopback Problem gefixt wurde. Sonst ist dieses Update gegen DDoS Attacken.
 
@ StH2003: Bei einem meiner Rechner ging nach dem Ausführen
eines WF Update-Packs das automatische Windows-Update nicht mehr. Es
mussten damals fünf DLLs neu registriert werden, was mir einige Zeit
Kopfzerbrechen bereitet hatte.Vielleicht ein Einzelfall, aber ich verwende die Update Packs nicht mehr....
 
@genshagen: soweit ich weiss ist das updatepack von rika und da würde es mich nicht wundern wenn er darüber versucht auf seine art und weise das windows "sicherer" zu machen...hier was aus, hier was raus , hier was weg , und und und :D
 
@zauberer: (@@)
 
@zauberer: Also ich glaube nicht, dass Rika *diese* Funktion absichtlich in so nem Paket abschalten würde. Schliesslich ist dies eines der wichtigsten Funktionen (neben dem Abschalten und Nicht/Deinstallieren unnötiger Dienste). Und da selbst der CCC dieser Meinung ist, glaube ich nicht, dass Rika da dagegen ist :)...
 
gut wäre ein changelog á la history... das ist reingekommen das wurde entfernt... so ist es unübersichtlich zu sehen was hinzugekommen ist bzw. was ersetzt wurde.
 
@HomerM: Das müssten die letzten vier in der Liste sein: KB898461: Permanente Kopie des Windows Update Installers, KB900930: Update für Outlook Express, KB901214: Sicherheitsanfälligkeit im Farbverwaltungsmodul kann Codeausführung ermöglichen, KB903235: Sicherheitsanfälligkeit in JView Profiler kann Codeausführung ermöglichen. Von dem KB884883 (Comctl32.dll) könnte eine neue Version drinnen sein. Vielleicht wäre so eine Changelog für zukünftige News ganz sinnvoll.
 
@StH2003: und genau das stört mich an dem updatepack, da sind optionale updates eingewurstet die es noch nicht via WU/MU gibt . z.b. KB884883 , da ist eine neuere explorer.exe drinn die mein desktop immer zum absturz brachte und ich war nicht der einzig betroffene.
 
Warum hab ich auf meiner Platte 47 Patches? Lassen sich ALLE installieren. Warum sind nicht alle im WF Pack drin?
 
Warum hab ich auf meiner Platte 47 Patches? Lassen sich ALLE installieren. Warum sind nicht alle im WF Pack drin?
 
Im WFUP sind alle Patches enthalten, die auf die Standardinstallation von Windows zutreffen. Entweder sind deine Patches veraltet oder betreffen nicht standardmäßig installierte Komponenten.
 
@Rika: Doch! xD Alle die im WF ding drin sind, hab ich auch, und noch ein paar mehr und nein, sie sind NICHT veraltet :P
 
Sry 4 Doppelpost! kA wie das passiert ist!
 
@dEv!L: Dann betreffen sie wohl nicht standardmässig installierte Komponenten wie z.B. WMP10 oder .NET Framework.
 
@dEv!L: Nein das sind alles Patches für Win XP die nach SP2 erschienen sind. Die für Mediaplayer und .NET habe ich nicht dabei gezählt.
 
@dEv!L: Ich bin mit Rika vielleicht bei einigen ganz wenigen Updates auch nicht ganz einig ob sie reingehören oder nicht. Aber sonst kannst du davon ausgehen das alles drin ist was da reingehört. Die UpdatePack Zusammenstellung wurde ausserdem im Forum ausführlich ausdiskutiert. Du kannst also davon ausgehen das alles wesentliche was drin sein soll auch drin ist. Über einzelne Updates zu diskutieren würde hier wohl zuweit führen, dafür gäbe es dann das Forum.
 
@swissboy: Stimme dir soweit zu, allerdings wurde das im Forum nicht wirklich ausführlich diskutiert. Auf den bislang letzten Kommentar Nr. 15 von dir hat z.B. Rika leider nicht geantwortet. Fand deine Vorschläge aber sinnvoll (kein Wunder, hast ja auch "meine" beiden englischen Updates integriert :) ). Also Rika, ab ins Forum, hab mich jetzt extra da registriert, um dir die Frage dort (in angemessener Umgebung) nochmal zu stellen :)
 
@StH2003: No comment! :-)
 
Ja, also ich sag erstmal dankeschön...! Bis jetzt hab ich noch keine Probleme mit dem UpdatePack gehabt.
Loopback-Interface ... was ist denn das fürn Update?
Zur sache mit der Changelog: Da kann ich nur zustimmen, sowas wär echt net verkehrt.
 
Der Download "WinFuture Update Pack 2.3 - Update von 2.2 (2,60 MB)" ist down :(((
 
Erstma einen riesengrossen Dank an den Autor des Pakets. Echt dufte Sache.
 
Ich kann mich nur wieder mal für das Update Pack bedanken... Aber eine Kritik: Wann lernt ihr endlich mal, die angebotenen Downloads auf anhieb richtig zu platzieren, statt diese zwischendurch 1-2x um zu räumen?
 
Handelt es sich um alle Update, die durch das "WindowsUpdate" verfügbar sind oder auch die, die nur durch das Download-Center kommen?
 
@TobWen: Müssten auch welche drinne sein, die es nur im Download Center gibt, z.B. 900930 - Update für Outlook Express 6 SP2.
 
@TobWen: die optionalen sachen sind mit vorsicht zu geniessen.
 
Ich finds toll. Zumal nach installieren eines WinXP mit integr. SP2 so ein ServicePack wirlich Zeit spart :) weiter so
 
super sache, danke!
 
oh völlig unerwartet aber trotzdem wieder mal einsame spitze :)
 
Wieso taucht im Komplettpaket kb888656 nicht auf?
 
@FuriKuri: Dieser Update ist für WMP10 und der fällt nicht in das von Rika in Kommentar [o5] [re:1] definierte Kriterium. WMP10 ist nicht eine standardmässig installierte Komponente.
 
Toll, dass der Download-Link net geht
 
Herzlichen Dank an das WF-Team!
 
Ich find, daß diese Aktion sehr gut ist, da ich keinen Bock habe, immer wärend der Arbeit ein Update zu installieren. Wenn man seine Leistung auf 100% schon hat, dann kommt meist ein Update. Hiermit ist geboten, daß jeder zu jeder Zeit sein Update machen kann. TOP, weiter so. Danke
 
Hallo !!

Wollte nur mitteilen ,dass es auf der Seite www.jaconline.net.ms das WIN XP SP 2.5 gibt. die Datei ist ca. 52MB groß . Habe es bei mir installiert.
Funktioniert SUPER.

bis dann SCATER
 
@All: Super, unter dieser URL wird man gleich auf www.cydots.com umgeleitet. Ihr braucht gar nicht erst zu probieren, sehr vertrauneswürdiger Tipp. :-)
 
@scater: ....mit diesem Link klappt es:
http://www.jac-online.net.ms/
 
@scater: danke für den tip bzw link :)
 
@scater: Wenn schon ein "Konkurrenzprodukt" würde ich das Update Pack XP SP2 v2.7 von www.winboard.org empfehlen (ca. 56MB).
 
Könnte man das nicht auch als Torrent-File anbieten? Wäre doch cool, auch wegen Traffic und so...
 
@wfolli: Funktioniert doch auch gut so (wenn nicht gerade mal ein Server down ist). Der Traffic ist ja nicht dein Problem.
 
@wfolli: aber dl-speed :-S 12 kb/s
 
@wfolli: Ich hatte ca. 9 Minuten zum herunteladen, das ist wohl für jeden noch zu ertragen.
 
@wfolli: war doch acuh nur nen vorschlag, brauchs doch net gleich muffich zu werden .. is doch besser für alle, wf hat weniger traffic und die user u.U höhere dl-raten
 
@wfolli: Beim kompletten ISO-Images oder so wäre dein Vorschlag ja sinnvoll, aber wegen knapp 27MB ... :-)
 
@swissboy: Was genau hat das mit der Dateigrößte zutun? Du siehst doch, dass der Mirror in die Knie geht, also warum redest du noch drum rum? Ein Torrent wäre wirklich gut aus oben genannten Gründen.
 
@frowinger & wfolli: Für solche Vorschläge gibt es im Forum eine Rubrik Feedback.
 
Danke für das WFUP, hat alles wunderbar Funktioniert-keine Probleme gehabt (wie immer).
 
Ich bedanke mich! Sehr gute Paket!
 
habe mal ne Frage: Warum sind die Dateien im Update Pack 2.3 größer als
die von microsoft.com/downloads....?
 
Weil sie unkomprimiert sind. In ihrer Gesamtheit hingegen sind sie so deutlich kleiner.
 
das trifft sich gut, wollte diese Woche eh neu aufsetzen, Danke!
 
Moin - ich habe bislang die WF-SPs "zu Fuß" genutzt - also auf ein bestehendes System installiert. Eine Integration via nlite-Kompletterstellung ist mir gestern nicht gelungen (obwohl extrahiert wurde) - habe ich erst nach der Installation mit der erstellten CD gemerkt. Wohin wird temporär extrahiert bzw. wie kann ich die einzelnen KBs des WF-Sps für die Hotfix-Integration via nlite erhalten?
 
im "wfup.bmp" steht noch version 2.2
 
Hi, Golem berichtet auch schon von dem Update Pack: http://golem.de/0507/39375.html. Dort wirt auch noch auf andere Update Packs hingewiesen.
 
puh kann mir vielleicht einer sagen, was nun das beste Update Pack nach SP2 ist`, was alle wichtigen Updates beinhaltet? habe 3 zur auswahl:

1.Update Pack XP SP2 v2.7 von www.winboard.org
2.Das Update von winfuture 2.3
3.Das Update von Scater

danke im voraus
 
@Keinerkenntmich: Möchte kein Qualitätsurteil abgeben aber es sollten m.E. alle mit einer gewissen Vorsicht angewendet werden
 
@Keinerkenntmich: Abgesehen davon, was "genshagen" zurecht angemerkt hat, ist die Entscheidung Dir überlassen. Ich habe irgendwann mit den Packs von winboard.org angefangen, deshalb bleibe ich auch bei denen. Zwischen verschiedenen Update-Packs zu wechseln halte ich generell für keine gute Idee. Das Risiko ist bei allen (seriösen) Update-Packs ähnlich gering/hoch.
 
Ich versuche es nochmal: ich habe bislang die WF-SPs "zu Fuß" genutzt - also auf ein bestehendes System installiert. Eine Integration via nlite-Kompletterstellung ist mir gestern nicht gelungen (obwohl extrahiert wurde) - habe ich erst nach der Installation mit der erstellten CD gemerkt. Wohin wird temporär extrahiert bzw. wie kann ich die einzelnen KBs des WF-Sps für die Hotfix-Integration via nlite erhalten? Die Winboard-SPs habe ich als KB-Ansammlung, würde aber die WF-Version mit den gegengeprüften KBs bevorzugen.
 
@Luciman: Durch eine blosse Wiederholung deines Kommentars kriegst du auch keine Antwort, versuche es doch einmal im Forum, da wird dir sicher geholfen.
 
Super! Weiter so :)
Somit haben auch die Leute die Chance ihr Windoof aktuell zu halten, die daheim (noch) keinen Internetanschluss haben.
 
@swissboy: werde der Empfehlung folgen. Bislang hatte ich den Eindruck, dass durchaus auch hier kurze Fragen gestellt werden können (und die Fragesteller auch Antworten erhielten!).
 
Ich habe jetzt mal die Patches vom Updatepack 2.3 mit meinen einzeln heruntergeladenen - seit 2.2 - verglichen und dabei zwei Fragen:
1. Die Patches haben zwar den gleichen Namen, aber unterschiedliche Größen. Woran liegt das?
2. Ich habe zwei Patches, die im Updatepack nicht enthalten sind? Sind die nicht so wichtig? Oder woran liegt das?
 
Wäre gut wenn die installation im /silent modus gemacht werden könnte!
Vielleicht im nächsten update
 
Bringt mal 2.4 raus. :)
 
oky, jetzt versuch ich Updatepack 2.3 runter zu landen aber auch hier tritt der gleiche "fehler bzw. deaktiviert " meldung.

wann kann ich denn das neue Updatepack runterlanden ?
gruss
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles