Software: Azureus, Fresh UI, SmartFTP

Software Es gibt Software, deren Entwickler extrem fleißig sind und nahezu im Stundentakt Updates, Beta-Versionen oder auch neue Final-Versionen veröffentlichen. In dieser so genannten Software-News werden aktuelle Versionen vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ich kann SmartFTP nur weiterempfehlen!
 
@guidobyte: FileZilla ist auch ned schlecht.
 
mist, noch immer kein firefox 1.05 deutsch dabei. die brauchen aber lange um die nightly build umzubenennen. :-/
 
@Rikibu: stimmt-an das hab ich gar nicht gedacht-krass.
 
Ich find Azerus von allen irgendwie am besten. Keine Ahnung wieso. Mich stört nur,dass die Drecksau das System lahmlegt. :/
 
@The Knight: das muss man aber dem java zuschreiben. mit mehr arbeitsspeicher so 1gb läufts um einiges besser wie miz z.b. 512mb aber bei mir hab ich immer ca. 70-80% cpu-auslastung
 
@ kuhlschmid das ist aber recht viel. ich habe nur:
Azureus:0-2% / 84KB
java :3-10% / 75MB
 
@kuhlschmid: Das halte ich aber für extrem viel. Azureus 2.3.0.4 läuft sogar auf meinem P2-400 mit 320MB ohne Streß tagelang durch (auf Win2000). __ Und auf meinem großen Rechner (AthlonXP3200+ mit 1GB RAM) verursacht das Programm keine messbare CPU-Last (außer beim Starten eines Transfers, wenn er den Festplattenspeicher vorbelegt). Ich würde sagen, bei dir stimmt irgendwas an der Programm- oder Systemkonfiguration nicht.
 
@The Knight: Azureus hat auch 0% bei mir nur das Java hat so extrem viel
 
Ist FreshUi zu empfehlen z.B im Vergleich zu TuneUp2004 ?!
 
@fecal: TuneUp 2004 ist sicher besser, kostet dafür aber auch etwas. Wenn du eine kostenlose Alternative suchst, schau dir mal Tweak IDE an, das ist Open Source, Deutsch und gerade heute ist die stark überarbeite Version 2.3 herausgekommen: http://www.winfuture.de/news,21458.html
 
@fecal: alle tuning tools bringen was und zwar probleme wenn was nicht so klappt wie es beim tunen soll. danach hat man fast immer keine chance mehr als ein backup was man sicher vorher gemacht hat wieder einzuspielen. ich sag nur: FINGER WEG VON TUNING-TOOLS.
 
@Maximus1: Dafür erstellt man vor solchen Änderungen ja auch einen Systempüfpunkt, dann ist dies kein Problem.
 
@swissboy: Zum Glück hast Du keine Werbung für TuneUp2006 gemacht da dort Deine Bootscreens drin sind :) Aber einen Systempüfpunkt würde ich auch setzen :D
 
Ähm ich benutze Azureus zum 1. mal oder besser ich werde ihn mal benutzen wollen. Ich komme nicht weiter. Was mache ich mit der *.*.jar Datei????
 
@wellenreiter76: Zitat aus dem Newstext: "Um diese Beta-Version verwenden zu können, muss der Name der Datei in Azureus2.jar umbenannt und diese dann in das Programmverzeichnis der bereits installierten Version kopiert werden." Sollte doch klar sein, oder?
 
@wellenreiter76: danke swissboy für den nochmaligen Hinweis, so ist das nunmal wenn man wie ich nach kurzen Röcken stiert :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!