Vodafone: 530 000 UMTS-Kunden in Deutschland

Telefonie Nachdem Anbieter Vodafone Anfang dieses Jahres mit der neuen Technik UMTS an den Start gegangen war, erbrachte der neue Sektor sowohl 530 000 Neukunden, als auch einen dementsprechend und verhältnismäßig hohen Umsatz. Zur Auswahl stehen ein Handy, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man mit UMTS besser telefonieren? Oder beschränkt sich der Vorteil nur auf die völlig sinnfreien unbd dazu überteuerten Zusatzdienste?
 
@mcbit: umts is ja primär als als datendienst konzipiert zu sein. also quasi ein mobiles internet eben - darüber könnte man natürlich auch voip telefonie machen, jedoch will vodafone dieses telefonieren über umts künftig unterbinden um die einnahmen der normalen gesprächskonditionen nicht zu gefährden.
das is das was ich in letzter zeit darüber gelesen hab, quelle hab ich leider nich parat.
 
Die Sprach Qualität ist viel besser als im GSM Netz
 
@cui-uci: Wieso, kommt die Stimme dann im Surround-Ton?
 
@mcbit: Ja die kommt und bläst dir dein Hirn raus, falls ein vorhanden ist. Wie kann man so dumme Fragen stellen man. Denk ans Thema Datenrate und halt die Backen.
 
@ frowinger: Sonst gehts, ja? Was soll an einem Telefongespräch im Frequenzbereich um 1000Hz und einer Bandbreite von etwa 3ooo Hz (normale Sprache) bei UMTS besser sein als bei GSM? Die Datenrate ist dabei völlig wurscht, denn die hat bei GSM schon ausgereicht. Und das nächstre Mal verbitte ich solche plumpen Anmachen.
 
UMTS hin oder her.... Wer bitte geht noch freiwillig zu Vodafone ? Das Branding der Handys ist nicht zu ertragen, die Tarife sind nicht gerade günstig und die Netzabdeckung ist bei anderen Anbietern ebenfalls besser. Abgesehen davon nerven die andauernden Werbe-SMS.
 
@brand10: das branding kann man leicht entfernen. welcher anbieter is besser in der netzabdeckung? bei den tarifen finde ich ist vodafone (für mich) bis jetzt am günstigsten. und die eine oder andere werbe sms oder mms hat bei mir schon kostenlose test von diensten erbracht oder einfach mal nen tag smsen für lau.
 
@brand10: Branding selber entfernt, Tarif ohne Grundgebühr und 10ct die SMS, Ganztägig 7ct ins deuitsche Festnetz. Seit 1998 D2-Kunde und hab noch nie im Funklochj gestanden, im Gegensatz zu E-Plus. T-Mobile ist öfters überlastet (2 in der Familie haben D1-Diensthandy und meckern nur rum). Also was willst Du uns sagen?
 
@mcbit: Wenn Du noch nie in einem Funkloch gestanden hast, dann mußt Du wohl direkt neben der ehemaligen Mannesmann Zentrale in Düsseldorf wohnen und diesen Platz seit 7 Jahren nicht verlassen haben. Habe auch 1998 D2 gehabt, hatte auch wirklich eine gute Abdeckung, allerdings nicht ganz so gut wie D1, bedingt dadurch, dass es einfach mehr BTS von D1 gibt. E-Plus und O2 sind hingegen schlechter in der Netzabdeckung.
In ländlichen Regionen oder wenn es anfängt bergig zu werden, hast Du bei keinem Netzbetreiber eine 100% Abdeckung, da sich das einfach finanziell nicht lohnen würde.
 
@brand10: UMTS nimmt man ja eigentlich nur als Datenkarte - als Handy ists doch völlig schwachsinnig, den wen interessiert Videotelefonie!? Kann mir auch nicht vorstellen, das obige Aussage wirklich so wahr ist (wenn, würd ich mich doch stark wundern :) ). Jedenfalls hab ich noch niemand Video telefonieren bzw. sich das wünschen hören. @dehaase: Bei O2 machts nichts aus, dass in ländlichen Gegenden, kein Signal ist, da dann ohne weitere Kosten auf T-D1 geroamt wird.
 
@Lofote: Danke für den Tipp, war mir aber auch schon aufgefallen, bin nämlich aktuell bei O2. :-) Da ich zur Zeit in einer eher ländlichen region wohne, weiß ich aber, dass auch D1 oft kein Netz hat. Natürlich ist es deutlich besser als O2, dass steht außer Frage.
 
@mcbit: Sry, aber wenn Vodafone beim SE K750 die Verwendung von MP3s als Klingelton Softwaretechnisch verhindert: ODER SMS-Benachrichtigungen über entgangene Anrufe kostenpflichtig sind, was bei D1 und Eplus gratis ist, dann ist der Anbieter einfach nur unverschämt und schrottig ! Branding entfernen... jo kannste machen. Kostet aber auch wieder Geld, wenn Du nicht gerade irgendwelche Beziehungen hast... Tarife... Die waren anfangs exakt gleich mit D1. Trotz schlechterer Netzabdeckung. ACHJA: Fast vergessen... Mein Vater hat eine D2 Prepaid-Karte. Was ich da schon Dinger erlebt hab, daß glaubste net. Grundlos verschwinden einfach mal 8 EUR Guthaben ohne das irgendwlche Fristen abgelaufen sind oder telefoniert wurde. Regelmässiger SMS-Werbe Terror, Unfreundlicher Service u.s.w. Das restliche Guthaben wird jetzt vertelefoniert und dann weg mit dem Mist... Ehrlichgesagt wundert mich nur eins: Wie sich der Fu** Saftladen überhaupt über Wasser halten kann...
 
@brand10: Features, die geld kosten und nicht von mir gebraucht werden, schalte ich einfach aus. Und das Branding habe ich selbst entfernt, für 20€ nen Dongle bei Ebay geholt und die Firmware geflasht. So hat eben jeder seine Erfahrungen mit den einzelnen Anbietern. ich habe noch nie schlechte RErfahrungen mit D2 gemacht, dafür mit D1 und E-Plus. Meine Frau hat seit 2000 Callyakarte und nie irgendwelche probs gehabt mit verschwundenen Guthaben. Übrigens kannst Du bei Vodafone auch auf ein Brandfreies Handy bestehen.
 
@dehaase: Ich habe mit D2 eben noch keine Probs gehabt, dafür mit D1. Und nein, dafür muß man nicht in Düsseldorf wohnen.
 
umts und o2 genion sind auch so ne sache, die zusammen nicht funktionieren wollen. wäre aber geil, wenn ich meine wap flat auch für umts nutzten könnte. das handy kann es ja...
 
Für mich ist nur der "zuhause web" Tarif als Alternative zu ISDN interessant (lebe im Nicht-DSL-Land), aber nicht für's Mobiltelefon.
 
Naja muss brand10 scho recht geben, die Leute mit D2 sind halt meist irgendwelche Ahnungslosen die halt von der Werbung beeindruckt sind. Davon gibt es ja von D2 recht viel. Und die D2 Fans hier, nee ist klar, das Branding ist sooo easy und einfach zu entfernen. Kann ja sein das es bei euren Handies so ist, aber bei einigen eben auch nicht. Und alleine das ich keine ungebrandeten Handies bekomme, sollte schon jedem klar machen wie unserios D2 ist. Und mcbit brauchst gar nicht mit irgendwelchen Tarifen prallen, wenn sie nicht für jeden verfügbar sind oder du nicht die ganzen Daten gibst wie Handy subvension usw. Und ich komm mit meinen Genion Online bestimmt besser weg, 100 frei SMS, 3-7 ins Festnetz, 7 cent netzintern und das beste Netz, da o2 ja auf D1 zurückschaltet. Zum Thema, UMTS wird sich wohl nie durchsetzen. Da es wirklich nur eine Spielerei ist die keiner will und bezahlen kann. Gesprächsquali bleibt genau die gleiche, und bessere Standart wie WiMax werden den Datenbereich erobern.
 
@Fishburn: Naja, ich denke schon, dass UMTS sich durchsetzen bzw. von den Netzbetreibern durchgesetzt wird. Die werden lange genug auf den Kunden rumboxen, bis jeder so ein Teil hat damit sie ihre Milliarden-Investitionen wieder reinbekommen. Völlig egal ob die Leute das haben wollen oder nicht. :-(
 
@Fishburn: Wer mobiles und schnelles Internet mit dem Laptop benötigt, für den ist bereits eine UMTS-Karte längst Standard. Als Handynetz kann man ja was anderes nehmen, da bin ich auch bei O2 :)... Wobei deren Branding auch nicht leichter zu entfernen ist, aber meist nicht so nervig, da deren Blau ne schöne und net so aufdringliche Farbe ist :)...
 
@Fishburn: riiiiiichtiiiichhh ... wird sich nicht durchsetzen, weil 530 000 Neukunden seit Anfang des Jahres :) ...

& @Daywalk3r: sicherlich sind brandings zu entfernen, aber ist wohl auch ne garantiefrage...

mehr will ich gar nicht zu sagen ^^ ... schon immer lustig hier zu lesen :)

MfG Ronny
 
@Nilven: Es sind nicht 530.000 Neukunden sondern nur Kunden. Davor gab es kein UMTS. Und anhand der Zahl kann man wohl wenig ableiten wie gross der Markt für solche Geräte ist. War of Warcraft hat auch 530.000 "Neukunden" aber ich denke nicht das es sich durchsetzen wird. Wie gesagt zur Zeit ist UMTS halt stand der Dinge, aber WiMax und andere Standarts warten scho und sind locker fertig bis UMTS standart wird
 
@Fishburn: Ich prahle nicht mit Tarifen, die nicht verfügbar sind. Das ist ein ganz normaler tarif über den Phonehouse-Provider. Leider gibt es ihn nicht MEHR, aber er war für JEDEN zugänglisch. Und was soll das Gequatsche von wegen Ahnungslose bei D2. Ich möchte mit dem Handy telefonieren und evtl mal Texten oer nen Bild verschicken. das konnte mir D2 ohne weiteres recht günstig bieten. Deswegenbin ich noch da, und nicht weil ich auf Werbung reinfalle. Was die Handysubvention betrifft, ich benötige nicht alle 2 Jahre in neues Handy. Und ja, Ein Subventioniertes Handy kostet mich durch meinen vertrag etwas mehr, aber dafür zahle ich nicht jeden Monat 10 Euronen, nur damit ich das Ding einschalten und mich einlooggen darf. Das ist mein persönlicher Kompromiss, den ich mit mir geschlossen habe. Wer natürlich alle 2 jahre einen neuen Nokia-Communicator benötigt, der ist mit meinem tarif schlecht beraten. Das alles rechtfertig kein relativiertes rumhacken auf die ach so blöden D2-User.
Und UMTS wird sich durchsetzen und irgendwann in Konkurrenz mit WLAN stehen. Und dann wird es WLAN sein, was sich durchsetzt, einfach weil die Investitionen günstiger sein dürften und somit bessere Preise angeboten werden können.
 
Es ist Fakt* das bei den meisten Handys trotz der höher möglichen Bandbreite die Sprachquali auch bei UMTS Handys nicht besser wird. Abgesehen davon kann das den Betreibern nur recht sein, wenn die Handys die Bandbreiten nicht ordentlich zur Sprachverbesserung nutzen.

* -> mehrere Fachzeitschriften (darunter z.b. ct) haben solche tests gemacht.
 
Wenn man über UMTS surfen will. ich das voll teuer. Die Vodafone Leute mir Flatrate Vertrag aufgeschwatzt. Die haben gesagt das man damit kostenlos surfen kann...... das stimmt ja auch...... aber nur im Vodafon Portal. Sobald man irgend etwas nachschauen möchte, z.b Wetter oder Fussballergebnisse, kommt die tolle meldung
24Stunden (0,69) Die Abrechnug erfolgt bei der nächsten monatszahlung. oder so ähnlich..... Nichts ist umsonst.
Ausserdem habe ich dann VodafonLeuten gesagt, dass ich ein Handy mit Bluetooth und mit 1Mpixel haben will.... was krieg ich... ein Handy wo weder das eine noch das ander drin ist.... Ich was mich natürlich beschweren... und was sagen die..... "Selbst schuld"....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links