WinFuture Webtipp der Woche: Radsport

Internet & Webdienste Willkommen zum WinFuture Webtipp der Woche! Dies ist die letzte Ausgabe unserer Rubrik vor der Sommerpause. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
heh, thx winfuture, die seite kannte ich noch nicht und kommt mir wie gerufen, jetzt wo endlich bald die ferien beginnen :) ... wer sich fürs biken interessiert, dem kann ich auch http://www.mtb-news.de/forum empfehlen!
 
Also rauf aufs Fahrrad und fleissig in die Pedale treten!!! LOEL
 
Also rauf aufs Fahrrad und fleissig in die Pedale treten!!! LOEL
 
Jooooo mir san midn radl dooooo *sing* :)
 
endlich mal etwas für die Biker unter uns. Ich bin grad vorhin 40km Rennrad gefahren. Das passt ja. Nice
 
@DerXero: bei mir klappt es noch nicht ganz so gut mit dem Fahren, mehr als 30 km werden es nicht pro Tag (mit Treckingrad in der Stadt) würde gern mehr fahren, man wird süchtig danach, wenn man stundenlang am PC hockt. Ich könnte auch faul mit Auto fahren, nervt aber nur.
 
Ich geh glei in San Andreas BMX fahren... :-D
 
irgendwie kommts mir vor,dass die webtips weniger mit windows oder technik zu tun haben....
 
@Meatwad: ist doch gut so, es gibt ja auch noch andere Dinge außer windows & co :-)
 
@andreasm: achwas das kann doch gar net sein, was andres ausser windows & Technik? Um Jottes Willen das muss mit dem Teufel zugehn
 
@andreasm: Klar, gibt noch einige andere Dinge. Nur was haben diese Dinge hier auf der Seite zu suchen?
 
ja wenn man 12stunden am pc sitzt und darauf wieder 12 stunden schläft und das immer der gleiche rhytmus is, dann gibts glaub wenig andere dinge :D
 
wer schläft denn bitte 12 stunden?? omg
 
Wer hat was für Radfahrer übrig :-))
 
Nochmal: Natürlich gibts andere Dinge. Aber bei www.winfutere.de, dem "Windows Online Magazin", interessieren mich diese Dinge herzlich wenig. Wenn ich Kochtipps will, gehe ich auf eine Seite für Kochtipps. Wenn mich neuste Entwicklungen bezüglich des Vertrags eines Fussballers wissen will, gehe ich auf eine Fußball-Page. Das kann doch echt nicht so schwer verständlich sein oder seid ihr nur auf Bashing aus? :)
 
Wenn mit der neuen Haushaltsgebühr die GEZ-Mafia gekillt wird, hat sich das Ganze schon gelohnt. Die Frage ist aber auch, wozu brauchen wir heute noch ein ZDF????? Vor 45 Jahren war es eine Alternative zum 1. Programm ARD. Das ZDF hat sich überlebt und gehört sofort abgeschafft.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!