WinFuture Bootscreen der Woche - System Failure

WinFuture Jede Woche präsentiert WinFuture einen ausgewählten Bootscreen aus der Kollektion von swissboy. In dieser Woche fiel die Wahl auf "System Failure". Der "System Failure"-Bootscreen ist speziell für alle Matrix-Fans. Wer kennt sie nicht, die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Könnte man den Ladebalken entfernen? Dann würde ich diesen Bootscreen ganz gut finden...
 
@xman2002: Theoretisch könnte man das, aber ich mache nun mal prinzipiell alle Bootscreens mit Ladebalken.
 
@xman2002: ja ladebalken entfernen und die ziffern runterscrollen lassen also wie in matrix, aber nur so nicht anderst. Wenn es nicht geht auch egal sieht schick aus.
 
vorschlag: wie wäre es wenn einer der zahlenblöcke genau mittig wäre? dann könnte man doch auch dem ladebalken ein paar nummern durchlaufen lassen, wie wäre das? hat jeder verstanden was ich meine?
 
@LiveWire: Das mit den Zahlenblöcken genau mittig ist auch nicht ohne Weiteres machbar da ich aus technischen Gründen oben links ein schwarzes Feld (23x10 Pixel) haben muss. Es wäre nur durch eine kompettes Re-Design (andere Skalierung) lösbar. Das Erstellen von Bootscreens ist leider durch diverse "Pferdefüsse" eingeschrankt die beachtet bzw. elegant umschifft werden müssen.
 
@xman2002: Oh ja! Sich bewegende Symbolreihen wie in Matrix.... Schon jetzt ist der Bootscreen dicht an einer Markenrechtsverletztung! :-) Da würde der "schweizer Junge" sicher bald Post von einem ganzen Heer von Rechteschmarotzern bekommen.
 
@Kobold-HH: Bei über 460 Bootscreens mit inzwischen wohl über 10 Millionen Downloads hätte ich da wohl schon längst Probleme bekommen müssen. Mach dir da mal keine Sorgen um mich. :-)  PS: Sich bewegende Zahlenreihen sind technisch nicht möglich.
 
ne swiss boy du hast mich falschverstanden :( ... und ja ich kenne teilweise die pferdefüsse.. habe selbst schon welche gebastelt.... mom grafik kommt
 
http://tinyurl.com/ae4sk das meinte ich, ok wird auch schwer zu realisieren sein... aber vielleicht klappts ja mit bootskin... PS: das ist nur ein 10 min entwurf
 
@LiveWire: Das ist so nicht zu machen. Erstens wegen des schon erwähnten Problems mit der linken oberen Ecke und zweitens ist Grösse und Form der Ladenazeige praktisch fest vorgegeben. Schau dir mal die Progress-Bar-Bitmap an. Die Gestaltungsmöglickeiten sind da sehr beschränkt.
 
ich weiss aber vielleicht hat jetzt jemand ne idee die er beim stardock programm bootskin umsetzen kann (das programm tauscht den bootscreen und ist etwas flexibler dabei)
 
@LiveWire: Aus verschiedenen Gründen unterstütze ich Stardock BootSkins nicht. Das Tool macht z.B. mit verschiedenen Chipsets Probleme.
 
Schaut nicht schlecht aus, nur ist leider Matrix sowas von Out
 
@hover:
Das ist doch vollkommen Bockwurst, so etwas idiotisches mit In und Out!
 
@hover: out, dass ich nicht lache! matrix ist mittlerweile KULT!
so wie star wars. ist aber auch egal. einige mögen es und
einige wenige nicht. man kann es auf jedem fall fast überall
runterladen wo die zahlen runterscrollen.
 
@hover: Wenn Ihnen dieser Bootscreen vom Aussehen her nicht gefallen oder Ihren Vorstellungen nicht entsprechen sollte, so bitten wir Sie, auf primitive Kommentare und unbegründete Kritik zu verzichten. Beleidigungen, so wie sie schon mehrmals vorgekommen waren, werden kommentarlos gelöscht. ___ man sollte lesen bevor man tippt :P
 
@LiveWire: Der Kommentar von hover fällt sicher noch nicht in diese Kategorie.
 
genau matrix ist weder in noch out sowas gibt es für net im internet ! es kommt auf den style an und ich finde swissboy hat sehr gute arbeit geleistet.
 
gibt es den auch als logo fürs handy? nee, aber im ernst, sieht ganz gut aus, auch wenn ich seit windows 2000 nur noch selten den bootscreen zu sehen bekomme
 
@sir-talis: meine verwendung für handys http://tinyurl.com/c2xqc
 
@LiveWire: nicht mal ab und zu ne liebe SMS an deine Freundin/Frau...?!?!
 
inner beziehung wär ich froh, die olle nich auch noch am handy ertragen zu müssen ^^
 
@sir-talis: lol
 
Also ich finde den Bootscreen richtig cool.
-Weiter so Swissboy!
 
Gefällt mir auch! PS: Ist der erste Bootscreen, der mir gefällt! :-D Weiter so swiss
 
die matrix benutzt doch nicht das dezimale system :D
 
@California: Du meinst wohl das "Hexadezimalsystem". :-)
 
Naja, schön kopiert hat er das.........
 
@floetentheo: Das ist genau die Art Kommentar die unter den im Newstext kursiv geschriebenen Text fällt.
 
@swissboy: das in kursiv geschriebende ist nur ein vorwand davor sich von Kritik zu schützen, aus welchem grund auch immer...
 
Du swiss, aber der Ladebalken, wenn du da statt dem grünen Balken Zahlen einbauen würdest, dann könnte man doch zumindest die Zahlen im Wechsel laufen lassen, also würde doch so ein Effekt entstehen wie Kalimann schrieb. Könntest du das mal testen? Also einfach statt Balken Zahlen und statt schwarzen Background ebenfalls.
 
@The_Jackal: Kalimann? da muss mir was entgangen sein, guck nochmal nach wen du meintest...ps guck dir auch meinen vorschlag an wo als ladebalken die zahlen durchgeschoben werden... das meintest du bestimmt oder
 
nice bootscreen, klopp ich gleich mal rein
 
is schon oldschool
 
Hallo, gibt´s eigentlich für Windows auch einen zum Bootscreen passenden Matrix Bildschirmschoner? So mit Open Glide, wie hier auf meinem FreeBSD? Da "fliegt" man virtuell in 3D durch diese Matrix Glyphen, läßt sich auch noch alles mögliche einstellen. Ist im Screensaver Paket enthalten. Vielleicht mag es ja jemand für Windows portieren? Gruß, Fusselbär
 
@Fusselbär: Es gibt Unmengen von Matrix Bildschirmschonern für Windows im Netz, das ist aber eigentlich nicht das Thema hier.
 
die Mühe von swissboy in allen Ehren! jetzt kommt das Aber :-): Bootscreens sind wie Bildschirmschoner, die braucht man nur, wenn man den PC nicht nutzt /nutzen kann. ich boote zB meinen PC ca. 1x die Woche, dem gebe ich immer was zu tun, und wenn es nur eMail abholen ist oder klingeln, wenn per VoIP jemand was will. (hab leider noch keinen VoIP-Router) Mit anderen Worten: Bootscreens sind für mich wie Perlen vor die Sau schmeißen. Nix für ungut, nettes Gimmic...
 
@swissboy: Magst du keine Kritik, oder störts dich das jemand gemerkt hat woher du die Idee vielleicht gehabt hast?
 
@floetentheo: Es kommt immer auf die Art der Kritik an. Die Idee stammt aus dem Film Matrix, das ist kein Geheimnis.  PS: Bitte in Zukunft die Antwortfunktion (blauer Pfeil) benutzen.
 
@swissboy: Mir kommt das ganze eher von Neutrino her bekannt vor.......
 
@floetentheo: Neutrino kenne ich nicht und in genau dieser Form gibt es das Wallpaper sonst nicht.
 
@swissboy: Bei Neutrino handelt es sich um eine Linux-Version dür die DBOX2. Dort wir bereits seit Ende letzten Jahren, genau dieser Startbildschirm verwendet. Natürlich ohne Windows Ladebalken......
 
@floetentheo: Wenn es exakt dieses Bild war müssen sie es von mir geklaut haben da ich das Wallpaper selber aus bestehenden zusammengefrickelt habe.
 
knock knock, wake up neo...
 
Gibt es eigentlich einen Link, oder eine Sammlung von bisher allen erschienenen Bootscreens?
 
@root6t6: Einfach auf WinFuture nach dem Begriff "Bootscreen" suchen: http://tinyurl.com/ah32c
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte