Longhorn: Chris Jones soll es richten

Windows Vista Eine weitere Veränderung im Longhorn Beta-Team soll den Entwicklungsprozess vorantreiben. Chris Jones, ein langjähriger Microsoft Mitarbeiter, der schon so manches mal "den Karren aus dem Dreck zog", soll es bei Longhorn auch wieder machen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei der Command Shell Monad hört man Widersprüchliches, da scheint noch nichts definitiv entschieden zu sein. Vor zwei Wochen ist ja gerade die Monad Beta 1 erschienen: http://www.winfuture.de/news,21103.html
 
@swissboy: ich hoffs mal, da es sich für mich sehr vereinfachen würde! nur wie ist die shelldann mit commands bestattet? wie bei linux?
 
....wie ein unbekannter Informant gehört haben will. (-:
 
@snooktag: http://www.heise.de/newsticker/meldung/61246  Update: Da steht das wegen der Verfallsdaten der Beta-Versionen aber nicht drin.
 
Wieso machen die so ein zeit-"stress" ?
 
@GamerNumberOne: Weil Longhorn bis Ende 2006 fertig sein MUSS (auch aus vertraglichen Gründen).
 
naja iss mal wieder Schade das Microsoft mal wieder so ein Zeitdruckaus Verträglichen Gründen hat und damit auch auf viele features verzichten muss. Ich hätte mir gewünscht das es länger dauert und dan wen es rausskommt auch die ganzen features wie geplant drinne währen. Naja kann man nicht ändern :-/
 
Sollen sich lieber ein 1/2 Jahr mehr Zeit lassen, dafür aber nicht wieder irgend nen halbfertigen Mist auf den Markt werfen im dem auch noch die Hälfte fehlt. Frag mich sowieso warum die so ins Schlingern kommen, die sollten doch genug Resourcen haben um das Team zu vergrößern.
 
@Andy2k: Tja, die Deutschen können sowas besser, Stichwort Hartz IV Software. :-)
 
@swissboy: Hör bloß auf *g*
 
@Andy2k: Das sind die Auswirkungen des SP2 für WinXP. Zum einen hat das Ressourcen gekostet, zum anderen mussten die ganzen Änderungen erstmal auf Longhorn übertragen werden (man hat glaube ich sogar einfach nochmal von vorn angefangen mit Longhorn). Dazu kommt, dass es bei Yukon größere Verzögerungen gibt/gab, wodurch WinFS (was ja auf Yukon basiert) gestrichen werden musste.
 
@Andy2k: Wieso Zeit lassen, bei Windows xp war der User ja auch ein Beta-tester der seine Version allerding teuer im Laden kaufen musste :-)... @swissboy: Dafür wird jetzt unser Moud-system teuer ins Ausland verscherbelt... ich glaub die Schweizer haben Interesse bekundet :D
 
@money_penny: Wir haben unser eigenes LKW-Maut-System das schon seit Jahren bestens funktioniert. Träum weiter ... :-)
 
@swissboy: ...., also ein Mautsystem habt ihr, aber sicher kein Moud-system. Muss was ganz Tolles sein. Wie damals das Fax, usw. Also kauft es, produziert es, vertreibt es, und lasst uns Deutsche wieder dumm da stehen. :-) EDIT: Also meine Ko(m)masetzung liegt derzeit selbst im Koma. Würfelt selber :-)
 
Ach, ich denke dass schaffen die locker. Einfach die Oberfläche von Windows xp so verändern, dass es nach "Longhorn" aussieht, anders sind die anderen Versionen ja auch nicht entstanden (win98/winMe. win2000/win98/winME). Und aus XP wird dann eben Longhorn.
 
@money_penny: ja sicher das XP war ein farblich umgestaltetes 98se , soviel mist kann nur von dir komm ! :)
 
@money_penny: Wenn man es mal genauer betrachtet, ist Longhorn eh nichts weiter als ein aufgebohrtes XP. Schade eigendlich, zumal Anfangs wirlich vielversprechende Neuerungen integriert werden sollten, die nun zum Großteil alle fehlen.
 
@zauberer: Und was willst du dagegen tun? :D
 
@ onki hoerb: Microsoft hat im Moment den Kopf voll. Die Xbox ein Verlustgeschäft. Einige Länder kehren MS den Rücken und nehmen andere Systeme, Der IE7 ist bisher nur ein Werbegag, etc... Und die versprochenen Features bei Longhorn werden auf Eis gelegt. Aber unsere Pro-Ms`ler ehmen alles unkritisch hin Und es vergeht kein Post, wo sie sich nicht bei MS einschleimen.
 
@money_penny: Und unserer Anti-Ms`ler stellt absurde Behauptungen auf Und es vergeht kein Post, wo er nicht gegen MS trollt.
 
@TiKu: *vollzustimm* Einer muss halt immer flamen.
 
@money_penny: schreibst du deshalb soviel käse weil du aus just4fun einen flaming lostreten willst oder glaubst du etwa den rotz den du erzählst :D
 
@Tiku: Wie du das auslegst ist deine Sache. Nur leider habe ich recht. MS ist stark unter Druck, verspricht immer mehr als es halten kann. Welche User das nicht wahrhaben wollen und trollen wo es nur geht, ist ja wohl klar. Die Wahrheit tut nun mal weh... @swissboy: Selber Flamer :D
 
@zauberer: Gott wie primitiv...
 
@money_penny: "Nur leider habe ich recht." Wie sollte es auch anders sein? "verspricht immer mehr als es halten kann" Hey, mir fällt da jetzt spontan ein OpenSource-Projekt ein, welches seit Jahren zum Jahresbeginn verkündet, dass das neue Jahr das Jahr werde, in dem das Projekt den Desktop erobern wird. Jaja, die Wahrheit tut manchmal weh...
 
@money_penny: sicher hast du teilweise recht das die eine oder andere regierung (knesset und norwegen) sich hier und da gegen windows entschieden haben , nur pauschalisierst du das in deinem üblichen kontext wie´s dir am besten ins konzept passt....der rest deines postings war trotzdem nur gülle. tut mir leid.
 
@money_penny: LOL, "Wahrheit"! :-)
 
@zauberer: Naja, bis auf deine Fäkalausdrücke (muss an deinem Alter liegen), war das doch mal ein konstruktiver Post. :-)... @tiku: Du weisst aber doch schon, dass Open-source-Projekte kein Milliardenkapital haben? Und dafür, dass viele für (fast) Nothing arbeiten, haben sie bisher ziemliche gute Projekte geschaffen.
 
Ich sehe hier keinen Grund zur Aufregung, denn das ist eine Sache die nur MS angeht. Wartet einfach, bis Longhorn mit Service Pack 1 im Laden steht und kauft es dann. Dann ist alles drin.
Mal Frage an Winfuture: Semikolons werden auf der Seite nicht dargestellt ?

 
@Simone: Richtig. Bisher alles nur Spekulationen und Winfuture versucht ein Thema draus zu machen. Wir sehen ja was daraus wird. Die üblichen MS-pro und Kontra-Kommentare und einer der wieder den Pöbel raushängen läßst. Der zauber jetzt unter einem anderen Nick:D
 
Alle hatten die Möglichkeit ihren Senf abzugeben...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles