FileZilla Server 0.9.8c - Freeware FTP-Server

Software FileZilla Server, die beliebte kostenlose Software zum "Aufsetzen" eines FTP-Servers, liegt in einer neuen Version vor. Wer also nach einer kostenlosen Alternative zu Programmen wie Serv-U sucht, liegt hier genau richtig. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Netter Server mit einigen Kinderkrankheiten. Speedlimits brechen bei bestehenden Verbindungen des Users den Transfer ab, gestern passiert. Lies sich auch reproduzieren. Sonst voll zufrieden, bietet SSL/TLS Support, was ein richtiger Vorteil gegenüber Plaintext FTP ist.
 
den Client nutze ich, jetzt wäre es klasse, den Server auch in deutsch nutzen zu können. Oder hab ich dicke Augen?
 
Naja das rudimentäre Englsih reicht auf jedenfall
 
Der Quick & Easy FTP Server ist meiner Meinung nach besser:

http://www.pablosoftwaresolutions.com/html/quick__n_easy_ftp_server.html
 
@F98: Link hat mittendrin nen Leerzeichen (durch den Zeilenumbruch), hier der Richtige: http://tinyurl.com/99eum
Bin aber mit Filezilla als Client und als Server voll und ganz zufrieden.
 
@koma: Dein Link ist auch nicht viel besser. Bin mal gespannt wann ihr drauf kommt, woran das liegt :)
 
gibts einen kostenlosen Server der Dienste über SSH anbietet also SFTP (AES, Blowfish, 3DES)?

Bis jetzt kann ich nur SFTP unter linux anschalten und dann per WINSCP draufgehen.
Ich möchte aber auch einen Windows SFTP Server haben.
 
@zivilist: Soweit ich weiß nicht. Daher bin ich auch bei Filezilla :)
 
@frowinger:

und eine kommerzielle Lösung?
 
@zivilist: Es sollte möglich sein, bspw. OpenSSH zu nutzen und FileZilla Server darüber zu tunneln. Hinbekommen habe ich's aber noch nicht.
 
@zivilist: Über ein VPN Tunneln oder über SSH, ist da schon möglich, aber keine Löstung. Kommerzielle Lösungen gibt es viele. Google hilft dir da. ServU, G6.
 
Gibt es eigentlich einen vernünftigen FTP-Server, der per remote konfiguriert werden kann? Und das tollste wäre noch eine direkte Anbietung eines Webinterfaces, sodass man auch ohne FTP-Client oder offene FTP-Ports Transfers machen kann.

Beispiel ist da www.webftp.de
Sowas direkt im Server integriert wäre schon toll :o)

Ich hab ja noch die Hoffnung, dass es sowas gibt... Und bekanntermaßen stirbt die Hoffnung zuletzt :o)

cu
FuNKeR
 
@FuNKeR: Remote-Konfiguration geht wenn ich mich nicht irre auch mit FileZilla Server.
 
hilft mir mal : wozu ist das programm? ich bin bei funpic angemeldet und nutze FileZilla 2.2.14 und wozu ist den jetzt FileZilla Server 0.9.8c da? um ein homeserver zu erstellen?
 
@leo549: FileZilla 2.2.14 ist ein FTP-Client. Mit ihm kommunizierst Du mit einem FTP-Server. Ein FTP-Server ist ein Dienst (also eine Software), die den Rechner, auf dem er läuft, per FTP-Protokoll zugänglich macht. FileZilla Server ist ein FTP-Server.
 
@leo549: um jetzt aber auf den heimischen PC zugreifen zu können, braucht man entweder eine Statische IP (Standleitung) oder man richtet sich auf http://www.dyndns.org einen Account ein, wohin dann mit z.B. DeeEnEs die aktuelle IP des PC oder Routers übermittelt wird. Dann kann man sich den FTP-Server einrichten und hat Zugriff. Die URL sieht dann etwa so aus: http://[name].dyndns.org:[PortNr] Wenn IIS eingerichtet ist, kann man sogar die eigene WebSite auf dem heimischen PC ablegen. Das hat dann aber mit dem FTP-Server nix mehr zu tun.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen