T-Mobile sorgt für schnelles Handy-Internet

Internet & Webdienste Im Rahmen einer Pressekonferenz teilte T-Mobile mit, dass man in Zukunft den Benutzern von Handy uneingeschränkten Zugriff auf das Internet ermöglichen will. Google wird dabei (wir berichteten) als Startseite verwendet. Im Augenblick sind nach ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es wird gemunkelt, dass: Nim von T-Mobile bezahlt wird. 2 News über T-Mobile auf einmal, ob das Zufall sein kann? SCNR
 
@zuzuwewe: mhh alle bis jetzt erschienen news scheinen von nim zu sein :D
 
hehe lol.. wer weiss was er dafür bekommen hat *g*

ich bleibe bei debitel, bin da voll zufrieden.. bei t-mobile hat ich nur stress
 
ich als festnetz arcor und o2 handy kunde bin der allerletzte der vom rosa riesen geld annimmt. obwohl, für geld... hmja...
 
wann kommt endlich die GPRS bzw. UMTS flat, also zu vernüftigen Preisen, so dass P2P over Handy endlich beginnen kann *gg*.
 
@FuTeRaMa: Gibts bzw gabs doch schon von O2. Datenflat über Gprs und das für 5 Euronen im Monat ohne Einschränkung.
 
hmm.. lustige spekulation aber dran is da eher nix :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!