Updaterollup 1 für Windows 2000 mit SP4

Windows Seit dem Service Pack 4 für Windows 2000 ist viel Zeit vergangen. Inzwischen haben sich zahlreiche Updates angesammelt, die alle einzeln installiert werden müssen, wenn das System neu aufgesetzt wird. Aus diesem Grund hat Microsoft jetzt das ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
juhu freu JUHU....hoffe man kann es integrieren
 
@The Master: Denk ich mal *mitfreu*
 
Kann man das integrieren wie ein Servicepack oder muss ich da was beachten?
 
@the-destiny: Ja, das sollte möglich sein mit der Option: /integrate:[Vollst. Pfad]
 
@swissboy : kann man den IE auch in die CD einbinden? Wenn nicht ist es irgenwie sinnlos das mit dem Paket zu machen, da es IE Updates enthält, man unter umständen also das Paket bzw. die einzel Updates nach der Installation nochmal aufspielen muss.
 
@Dexter31: Der IE ist ja schon auf der CD drauf, oder habe ich deine Frage falsch verstanden?
 
meinte den IE6, Win2000-SP4 enthält nur 5.01, habe aber einige Programme (z.B. das Bankprogramm) die als Vorausetzung mind. den IE5.5 haben
 
@Dexter31: Ich glaube nicht das sich der IE6 so ohne weiteres gleich auf der CD einbinden lässt. Das macht aber nichts, du musst nach der IE6 Installation das Updaterollup 1 deshalb trotzdem nicht nochmals darüber laufen lassen. Du musst danach nur noch die aktuellsten IE6 Updates installieren, am besten über Windows Update. Es emphielt sich eh am Schluss jeder Installation Windows Update zu besuchen um sicherzustellen das auch tatsächlich alls aktuellsten Updates installiert sind. Im Updaterollup 1 sind ja eh nur Updates bis zum 30. April 2005 berücksichtigt.
 
ich traue dem Windows-Update nur von 12Uhr mit Mittag, also gar nicht. 1. wurden mir gestern beim Server-Update massig Updates empfohlen und dann beim installieren doch verworfen (Fehlermeldung), da die dazugehörigen Programme gar nicht installiert sind
2. Updates installiert, obwohl die Programme nicht installiert (ohne Fehlermeldung)
& 3. heißt Kumulatives Update, das sie Vorgänger enthalten sind, hier werden aber auch immer die alten mit in den Downloadkorb geschmissen
 
@Dexter31: Nach dem Updaterollup 1 sollten eigentlich nur noch sehr wenige Update nötig sein bzw. von Windows Update angeboten werden. Hauptsächlich die welche nach dem 30. April 2005 erschienen sind und z.B. eben die welche allenfalls für den IE6 noch notwendig werden. Als Informationsquelle ist Windows Update allemal gut, du kannst die notwendigen Updates ja immer noch "von Hand" installieren. Ich habe eigentlich sehr gute Erfahrungen mit Windows Update gemacht.
 
Dies dürfte das letzte grosse Update für Windows 2000 sein, in zwei Tagen läuft bekanntlich der Mainstream Support für Windows 2000 aus. Dieser Updaterollup war somit das "Abschiedsgeschenk" von Microsoft an Windows 2000. Ein paar mehr Infos und Links findet ihr übrigens hier im Forum: http://tinyurl.com/bjz3y
 
@swissboy: ja schade aber besser als nichts :)...aja im forum steht bis zum patch da APRIL...das heißt die was danach kamen sind nit drin...schade...
 
@The Master: Wenn sie in "letzter Minute" noch neue Updates reingepackt hätten wäre die Beta-Testphase "für die Katz" gewesen, da hätten insbesondere Firmenkunden keine Freude daran gehabt.
 
@swissboy: ja aber zumindest wäre es ein VOLLSTÄNDIGES rollup gewesen..schade schade...
 
@The Master: Da werden offensichtlich die Prioritäten anders gesetzt.
 
@The Master: Vollständig wärs auch dann nur bis zum nächsten Patchday :)...
 
kann man dieses updaterollup auch in die installations-cd einbetten. wenn ja, wie?
 
@krusty: Siehe Kommentar [o2] [re:1].
 
Wurde endlich mal Zeit, schade, dass die Updates vom Mai net dabei sind, Juni wäre ohnehin zu viel verlangt gewesen.
Ist auch schon auf NT 5.0 gemodded.
 
... Win2000 auf Win2000 "gemoddet"?
 
@Eddies UDDR: Im Mai war eh nur ein Update: MS05-024 / KB894320.
 
@Eddies UDDR: hihi, diese "in meiner Welt ist NT5.0 nicht Win2000"-Vorstellung von dir is imma wieder ein Stimmungsmacher bei mir :)...
 
@Lofote: Ich würde es auch vermissen wenn er mit diesem Running-Gag aufhören würde. :-)
 
@all: tja, ein win "2000" pur tu ich mir net an!
 
@Eddies UDDR: Das ist auch gut so, denn das wäre Blasphemie in deiner Religion :)...
 
huhu endlich :) mein server freut sich schon ^^
 
Hmmm, ich update meine Betriebssystem immer mit den Update-Packs von www.winboard.ord - Die sind eigentlich auch immer auf dem neusten Stand. Komisch, dass dieses "RollUp" nur gerade mal 31 MB gross ist. Also all die Updates seit SP4 sind einiges grösser bei Win2000 - das macht mich stutzig! Weiss da irgendjemand mehr drüber?
 
www.winboard.org meinte ich... Ist ja schon so spät/früh und immer noch so warm :-( *confused* .-)
 
@swiss cowboy: Erstens enthält das Updaterollup 1 von Microsoft nur alle sicherheitsrelevanten Updates und keine Hotfixes oder Ähnliches. Zweitens besteht das ganze aus einem einzigen Update und nicht aus einer Sammlung von einzelnen Updates wo dadurch naturgemäss sehr viele Dateidubletten entstehen was viel Platz kostet.
 
@swiss cowboy: ... und drittens enthält jedes einzelne Updatepaketchen eine eigene Kopie des eigentlichen Updateprogrammes, was auch nicht sooo klein ist, was im Update Rollup ja nur einmal drin ist. Das macht auch noch mal ein paar MBs aus. :)
 
@swissboy: Definition: Ein Update Rollup ist eine getestete, kumulative Sammlung von Hotfixes, Sicherheitsupdates, kritischen Updates und Updates, die für die vereinfachte Bereitstellung zusammengefasst wurden. Rollups beziehen sich im Allgemeinen auf einen bestimmten Bereich, wie die Sicherheit oder eine Komponente eines Produkts (z.B. Internet Information Services (IIS)). KB Artikel lesen
 
Seid's doch so gut und linkt (zumindest nicht nur) auf die Download-EXE, denn es gibt auch noch Leute, die eine anderssprachige Version brauchen oder einfach noch mehr Infos von nem zentralen Punkt aus wollen. Dieser Link sollte eigentlich verwendet werden: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?amp:displaylang=de&familyid=c0a2ca36-1179-431c-80e6-60a494d3823d&displaylang=de (wisst ja, Leerzeichzen raus, etc., bin grad zu faul tinyurl zu verwenden :) ).
 
@Lofote: Zu kannst sicher sein das ich die News inklusive diesem Link einschickt habe (siehe auch im News-Forum). Apropos zu faul: http://tinyurl.com/bek43
 
ich habe mir diese Updaterollup gleich in eine win2k cd integriert und auf nem system installiert ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles