WinFuture.de Software-Test: Miranda IM

Software Willkommen zum Software-Test von WinFuture. Jede Woche stellen wir hier ein Programm vor, das etwas außergewöhnlich ist oder sich durch ein bestimmtes Element auszeichnet. In dieser Woche fiel unsere Wahl auf "Miranda IM". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht wären noch die hervorragenden Möglichkeiten Miranda zu modden hervorzuheben...das ist wohl bei keinem zweiten Messenger möglich..
 
Hallo.Bezogen auf deinen Kommentar : Ich nutze z.Z Trillian Basic, im Grunde ist mir der Messenger aber etwas zu überladen verspielte GUI usw. hast du evt. nen guten Link wo es ums modden von Miranda geht ? Vorzugsweise auf deutsch! Auf der offiziellen deutschen Seite finde ich nicht so das passende...dank dir!
 
@Lgee:
Das hier ist vielleicht ganz interessant:
http://tinyurl.com/am4e2
 
@Lgee: oder gugg ma da: http://www.gfx4more.de/index.php?showtopic=329&s=
 
hmm testet doch mal wieder Software die ich nicht schon seit "Jahren" selbst verwende. Letzte Woche Skype, heute Miranda...

Hoffe, dass euch demnächst mal wieder was unter die Finger kommt, was mir selbst noch neu ist :D
 
@Mausebaer79a: Ich kann mich nur wiederholen: Die Leser haben abgestimmt (http://tinyurl.com/9d7rc).
 
@Mausebaer79a: Software-Test http://www.winfuture-forum.de/index.php?act=ST&f=7&t=41848&st=45 kannst selber wählen!

Aber wieder einmal mehr wurde nicht auf die user gehört und die abstimmung wurde anders gemacht als viele vorgeschlagen haben!
 
@fabian86: Huh? nLite, The GIMP, Skype und Miranda. Diese Programme wurden alle von euch, den Lesern, vorgeschlagen und in die Umfrage aufgenommen. Wenn du schon Kritik äußerst, dann richtig. ;-)
 
@Hauner: Ich rede davon das 5 Gleichgesinnte Programme zur abstimmung kommen da wir ja wie einer geschrieben hat nicht Äpel mit Birnen vergleichen wollen...
 
@fabian86: Einige Gründe, warum das nicht so gut wäre: Was, wenn eine Kategorie manchen Lesern nicht passt? Warum das so machen, es kommt sowieso meistens die Vergleich-Box in den Test. Zitat: "nicht Äpel mit Birnen vergleichen wollen..." Was wird denn bei einer Umfrage verglichen? Ich kann meine und die Meinung einiger anderer Team-Member nur nochmals zum Ausdruck bringen: Deine Kritik ist unbegründet. Im Forum habe ich mich dazu schon geäußert. Punkt.
 
@Hauner: Nichts für ungut, aber nirgends wird "negative" Kritik derart ignorant aufgenommen wie bei WF, ist immer schade zu beobachten. Irgendwie sind an allem die Leser schuld.
Es ist doch albern für die Leser den Test eines Tools zu lesen welches sie schonMonate, sogar Jahre kennen oder sogar nutzen.
Ne also, ich denke ihr solltet überhaupt nicht abstimmen lassen, da die Programme die es wert sind eben meist noch nicht sehr bekannt sind werden sie halt auch selten vorgeschlagen. Testet ein neues oder weniger bekanntes Tool aus einer Kategorie die doch die meisten interessiert. z.B. einen weiteren gute alternativen Webbrowser, Mediaplayer oder sowas. Da gibt es bestimmt neulinge oder "TopFlops" uper tools die keiner nutzt) die interessanter sind.
 
@.Omega.: Ich muss dir eigentlich zustimmen. Es wäre interessanter wenn bei solchen Test hier noch relativ "unbekannte Perlen" vorgestellt würden als Programme die hier sowieso schon jeder kennt. Von daher macht diese Umfrage eigentlich keinen grossen Sinn, obwohl sie sicher gut gemeint ist. Die Redakteure sollten den Mut haben Unbekanntes zu testen, sie können ja immer noch die Leser bitten für solche "unbekannte Perlen" Vorschläge zu machen.
 
Wir setzen uns mit Kritik gerne auseinander, aber derart unbegründet, wie sie von fabian86 kam, hilft keinem weiter. Ein bisher noch nicht bekannter Internet-Browser wird unter die Lupe genommen: Kritik, Kritik und "Ich hab' doch schon Firefox, wozu brauche ich den dann?". Viele der bisher getesteten Programme wurden mehrmals im Thread vorgeschlagen, in die Umfrage miteinbezogen und letzten Endes mehr oder weniger als eindeutiger Sieger gewählt. Davon auszugehen, dass einige Tools, die jeder, der mit dem Rechner mehr als nur spielt oder im Internet surft, auch den Neulingen und Anfängern in der Computerwelt bekannt sind, ist nicht immer selbstverständlich. Genauso ist es falsch zu sagen, "Schaut' her, jeder, der einen Kommentar geschrieben hat, kennt das Programm." Aber wie viele Leser sind nicht angemeldet, wie viele kommentieren nicht jede News? Unsere internen Statistiken belegen das, denn die Tests werden auch von zahlreichen Nicht-Usern besucht.
 
@Hauner: Ja, dann testet halt in Rücksicht auf die nicht aktiven Leser weiter Programme die die meisten mit ein wenig Erfahrung schon ewig kennen =) Ich werds überleben.
 
@AndiOnTour: es steht dir frei , die original messenger von icq, aim, yahoo und msn zu installieren. bau aber vorher lieber nochmal ne neue cpu ein und ein speicherupgrade wär auch nicht schlecht :) ansonsten kann man nur sagen, dass miranda von der 1.0 version noch ein ganzes stückchen weg ist. edit: die meisten probleme liegen übrigens bei irgendwelchen (third-party)- plugins.
 
@Hauner: Status ist, lateinisch dekliniert, ein Substantiv der U-Deklination. Das heisst, der Plural wäre Status (mit langem u). gf
 
@mFelix: Danke für den Hinweis, so weit bin ich in Latein leider noch nicht. :-)
 
@Hauner: Kein Thema :)
 
Also Miranda ist einfach spitze, die optionen sind Grenzenlos. Ihr könnt nach euren wünschen alles kofigurieren, das einzige Manko ist, dass durch die vielen Optionen viele Leute abgeschreckt werden. Also hier ein Beispiel wie es bei mir aussieht: http://www.stylebuilder.de/miranda.jpg
 
@eseno: Welche Plugins benutz du alles? Ich stehe zwar nicht so auf den Metalliclook, aber die Contact Liste schaut von der Ordnung sehr ansehnlich aus. Ich hätte zum Beispiel auch gerne oben die verschiedenen Buttons. Bei mir steht oben "M" und "Status" mehr nicht. Wie erweitere ich das? ps: http://www.amaddio.de/Felix/Bilder/mirandaim.jpg so sieht es bei mir aus. Vielleicht zeigt das besser was ich meine.
 
@eseno: Meine minimalistische Variante: http://echizen.ec.funpic.de/miranda.png
 
@eseno: für die ToolBar brauchst du clist_meta_mw.dll und TopToolBar.dll. Das Aussehen erreichst du nur durch feineinstellung, also bisschen Zeit musst du investieren, aber einmal gemacht kannst du es für die nächsten Paar Jahre nutzen, ich benutze Miranda schon seid der ersten Version. Ich habe meine Version mit allen PlugIns hochgeladen, wer mag kann sich diese runterladen, jedoch seid nicht enttäuscht, dass wenn ihr diese Version Startet, dass es nicht so aussieht wie bei mir, denn wie gesagt fein einstellung macht es Möglich. Hier der download Link: http://www.stylebuilder.de/IM.exe
 
@eseno: Wäre es möglich das in eine Zip Datei zu verpacken? Bzw in eine 7z Datei? Nichts gegen dich, aber fremder Leute EXEn lade ich ungern runter. gf
 
@eseno: ich hab sie auf Viren geprüft mit Kaspersky Antivirus. Ist eine selbstextrahirende Datei, die automatisch das Verzeichniss auswählt und sofort Miranda nach der Installation startet. Aber auf Wunsch hier noch eine ZIP: http://www.stylebuilder.de/IM.zip
 
@eseno: Dankesehr!
 
ich kann noch den gant mod empfehlen: http://www.rico-morgenstern.de/miranda/ auf jeden fall nen blick wert.
 
http://mitglied.lycos.de/hanswurst64659879/miranda.jpg

so sieht meins aus ^^

ich sag mal so für jeden der nen optisch hergerichteten Desktop hat für den ist Miranda das non plus ultra, optisch kann man quasi alles damit machen von den Funktionen ist maximal IRC nicht sooo toll aber zum chatten / idlen langts.
 
ich würde den messenger gerne mal ausprobieren. nur kann ich damit auch rss feeds abrufen? und nen kleines popup für neue nachrichten wär auch cool. hat das miranda direkt dabei oder brauch ich ein bestimmtes plugin?
 
@LordDeath: Mirandan kann auch RSS-Feed lesen, du kann dann selber bestimmen, wie neue nachrichten erscheinen sollen. hierzu brauchst du folgendes Plug-in __-> rss.dll
 
Hm, irgendwie weigert sich Miranda bei mir Daten zu empfangen, obwohl ich es durch die Firewall erlaube. Jemand ne Idee?
 
Ich finde WF super und :Nobody ist Perfekt!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles