Centrino Hardware Control 1.9 Beta 2 erschienen

Software Centrino Hardware Control übernimmt die Steuerung der Stromsparfunktionen, der in Centrino-Notebooks verbauten Komponenten. Mit der Software lassen sich regeln für das SpeedStepping des Prozessors festlegen und auch der Takt der Grafikkarte und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für Centrinos ein super Tool! Ist die Beta stabil?
 
@Knackich: bei mir versieht die 1.9b1 seit zwei tagen ihren dienst absolut einwandfrei.
 
moch stört das es Net Framework benötigt
 
@Dexter31: Diese Diskussion hatten wir doch heute schon einmal in einer anderen News. :-)
 
@swissboy: Zu dem Programm? Da habe bis jetzt nie reingeschaut und damit auch nie was dazu geschrieben.
 
@Knackich: Die Betas von CHC sind im allgemeinen sehr stabil und unterscheiden sich bis auf kleine Schönheitsfehler und einen fehlenden Installer eigentlich sogut wie garnicht von einer Final.
 
@Dexter31: In der News zu Microsoft RAW Image Viewer Lite.
 
@swissboy: Das ist ja ein Thema was mich gar nicht interessiert und soviel wurde da zu Net Framework gar nicht diskutiert. Mich stört das es die Systembremse Nr1. ist, aber vielleicht wird es ja mit 2.0 besser.
 
@Dexter31: Das ist ein Vorurteil das nicht stimmt. Laufzeitbibliotheken werden nur angezogen wenn sie von einer Software auch benötigt werden.
 
@swissboy: Ich sehe sehr gut wie das System oder genau genommen die Spiele vor der Installation, nach der Installation und nach der Deinstallation laufen und genau beim Mittelteil, also System mit Net Framework habe auf beiden Rechner ~10fps weniger.
 
@Dexter31: Ich glaube schlicht nicht das dies an .NET Framework liegt.
 
@swissboy: Dann liegt es eben an den Benzinpreisen, wenn kein Programm was .NET Framework benötigt mehr auf dem System vorhanden ist, alle Spiel ~10fps weniger haben und nach der Deinstallation von .NET Framework wieder die 10fps da sind und das auf mehreren Rehcnern, die auch noch von Unterschiedlichen Leuten konfiguriert wurden, liegt es 100% dran. Du kannst vielleicht anderen ein Kind in den Bauch reden, aber mir nicht. Das war jetzt hier die letzte Antwort, da es mit dem eigentlich Thema nichts zu tun hat.
 
Ist es nicht völlig irrelevant hier eine solche Diskussion zu veranstalten? Das Tool benötigt nunmal .NET, daran gibts nichts zu rütteln und hat seine Gründe. Wenn es Dexter31 sein System so dermaßen bremst, ich persönlich kann eben jenes nicht nachvollziehen, soll er es nicht benutzen und gut ists.
 
Vielleicht wäre es nützlich gewesen einen neuen Screenshot anzufertigen.
Changelog: CHC show a wrong Battery Life Time on some system
Screenshot: Battery Life Time 0h, 0min :-)
 
@bardelot: nope, das programm sieht genauso aus wie vorher, ausserdem liegt die angabe von 0 und 0 daran, dass sich mein rechner im augenblick, wie meistens beim newsschreiben, im netzbetrieb befindet und der akku herausgenommen wurde :)
 
gibbet auch sowas fürn mobilen amd? mein kack acer hat echt nur gülle software, kauf nie wieder acer...
 
richtig klasse das prog. sowas sollte eigenltich von anfang auf einem centrino notebook sein!
 
Funzt leider nicht bei Dell Notebooks bzw die Sensoren nicht!
 
@SurfaceCleanerZ: Ich kenne einige bei denen es tadellos funktioniert mit ihrem Dell. Scheint offensichtlich eher ein spezifisches Problem mit deinem zu sein.
 
also das tool is spitze... mein notebook hat zwar "nur" nen AthlonXP mobile aber temperatur wird ausgelesen. zudem zeigt es die Akku-restdauer an, was vom notebook bios gar nicht unterstützt wird. auch das einstellen der option "cpu-speed" (max.batterie, etc.) wird richtig umgesetzt. Nur der cpu takt wird (noch) nicht ausgelesen...
 
Früher habe ich so ein Teil nicht vermisst. Nun will ich es gar nicht mehr missen müssen (komisches Wort:-)). Allein schon die Anzeige der CPU-Temperatur hat meinem Notebook wahrscheinlich das "sozialverträgliche Frühableben" erspart. Und mir damit Kosten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links