MSN Blogs ohne Zensur in China - Es gibt doch einen Weg

Internet & Webdienste Vergangene Woche war bekannt geworden, dass Weblogs, die bei MSN China eröffnet wurden, der in China herrschenden Zensur unterliegen. Inzwischen haben findige Blogger aus China selbstverständlich einen Weg gefunden, Weblogs auf chinesisch, jedoch ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Weiß irgendeiner wovon zum Teufel ihr da redet :-) *lölz* *nixraff*
 
@Pug206XS: achte auf den link "news zum thema".
 
MSN China zensiert die Blogs die bei MSN China erstellt wurden für die Internetbenutzer. User, die nun einen Account bei MSN (.com)? erstellt haben, können die Zensur umgehen, wenn sie nur noch die "Interface-Sprache" auf chinesisch umstellen, weil die Internationale Version von MSN(.com) nicht zensiert wird durch die behörden.. comprende? :)
 
Die Frage ist wohl wie lange es geht bis die chinesische Regierung den Zugang zu den entsprechenden IP-Adressen sperren lässt.
 
@swissboy: könnte man auch umgehen, indem man über einen Proxy in zB Europa surft. Hier wird es kaum verboten sein, auf irgendwas zuzugreiffen. Die chinesische Regierung müsste dann schon sämtlichen Auslandsverkehr sperren.
 
@Kirill: Wenn die Blogs nur noch auf solchen Umwegen erreicht werden können werden sie aber uninteressant.
 
@swissboy: Glaube ich nicht. Aber für uns ist es auch schwer vorzustellen, dass der Inhalt eines Blogs zensiert wird.
 
@swissboy: Unsinn. Widerspruch. Für Leute die es interessiert, können die nicht uninteressant werden.
 
das problem ist das china die leute verfolgt, und sollten sie erwischt werden geht es ihnen wie hunderten reportern!
 
Sie werden das Internet nie 100% zensieren können. Es gibt immer Mittel und Wege seine freie Meinung zu äußern.
 
@DarkThanatos: Aber zu 99% :>
 
@Pug206XS : Wenn du nicht weisst, was ein Blog ist und auch keine Ahnung hast, was Zensur bedeutet, dann lies doch einfach eine andere News und schreibe hier keine doofen Kommentare rein!
 
@MasterBotAI: ... dafür scheinst du nicht zu wissen was die Antwortfunktion ist. :-)
 
@swissboy: ^^ *lol*
 
@MasterBotAI: Ihr habt ja beide Recht. Don Swissboy und MasterBotAI.
 
Ihr seid echt alle son par Hyopys (ob das so geschrieben wird weiß ich nun echt nicht) aber das erste Comment ist wirklich schon geil :D. Also ich finds gut, dass eine Möglichkeit die Meinung in China "frei" zu äußern so publiziert wird! Diese "Hardlinerzensur" der Volksrepublik ist ja nun wirklich unhaltbar! Stellt euch mal vor die Kommentare auf WinFuture.de würden von der Regierung zensiert werden. Für westeuropäische Verhältnisse ist sowas einfach unfassbar.
 
was gibts denn bei Pug206XS Frage zu motzen? Er hat keine ahnung also kann man die Antwort doch kurz posten und das wars. Ist das nicht der vorteil des Inet? Keine Zensur und jede menge informationen^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen