Adobe Reader: Update von 7.0.1 auf 7.0.2

Software Adobe hat ein Update für Adobe Reader 7 herausgegeben, das eine kritische Sicherheitslücke, auch XML External Entity vulnerability genannt, behebt. Sofern bestimmte Voraussetzungen gegeben wären, könne der Angreifer XML-Scripte dazu missbrauchen, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann mir da jemand einen Direktlink geben? Ich habe keine Lust mich wieder bei Adobe anmelden zu müssen. gf
 
Warum ist das Update denn nicht über das integrierte Update Programm von Adobe verfügbar? Was hat das dann für einen Sinn das zu integrieren?
 
Download klappt auf den Seiten von Adobe momentan nicht. War die Web-Abteilung da so flott mit der Seitenänderung, daß sie glatt noch schneller auf dem Server waren als das eigentliche Update?
 
Direkt-Download Update von 7.0.1 zu 7.0.2: http://tinyurl.com/a52wj Direkt-Download Update von 7.0.0 zu 7.0.1: http://tinyurl.com/4c4y6    Die Updates sind sprachneutral und sollten neben Adobe Reader auch für Acrobat Standard/Professional verwendet werden können die ebenfalls von der Sicherheitslücke betroffen sind.
 
Ist das jetzt Mode, das man um auf aktuellen Stand zu sein alle vorgänger Patches installieren muss? In Zeiten von DSL können die ruhig auch aktualisierte Komplettpakete anbieten.
 
@Dexter31: Zum Glück hat das Adobe und nicht Microsoft verbrochen, sonst wären wir hier schon bei Kommentar Nummer 50. :-)
 
Wer das verbockt ist mir persönlich erstmal egal.
 
@Dexter31: Dat is echt ne Frechheit. Überhaupt wie das Update gestalltet ist. S. auch mein Forumartikel http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=44025
 
@Lofote: Wer bei den Updates spart macht mehr Gewinn "Rekordergebnis für Adobe": http://www.pcwelt.de/news/branchen/114038
 
7.02: http://tinyurl.com/d9yyc
7.01: http://tinyurl.com/868fv

ich weiss nicht, was jetzt swissboy da falsch gemacht hat, aber seine links funzen net....diese werden aufgelöst nach http://ardownload...
hab da einfach mal "ar" weggenommen, dann gehts :)
 
@krassespferd: Ich habe gar nichts falsch gemacht, die Links funktionieren problemlos. Ich habe sie gerade nochmals getestet. Das Problem muss bei dir liegen (ev. Downloadmanager?).
 
@swissboy: komisch, jetzt gehts..vorhin nicht..keine ahnung
 
ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/acrobat/win/7x/7.0.2/misc/Acro-Reader_702_Update.exe
 
Ich hab euch ne vollständigere News heut mittag eingeschickt. U.a. auch das auch Acrobat Professional und Acrobat Standard 7.0.2 draussen sind (das Updatepaket ist das selbe). Was ist daraus geworden :)?

 
http://ardownload.adobe.com/pub/adobe/acrobat/win/7x/7.0.2/misc/Acro-Reader_702_Update.exe
 
Gibts nicht sowas wie ein Slipstream Modus, um alle Updates integrieren zu können?
 
@bleili: nope mit ner mst datei und nem .cab update oder allgemein msp wäre es möglich... da alles msi sind -> nein
 
Download klappt wunderbar mit 111 KB/s.
 
Bei der GWDG Uni Göttingen könnt ihr das Adobe update runterladen.
hier der Link: http://www.gwdg.de/samba/updates/acrobat/70/Acro-Reader_702_Update.exe
 
wieso nicht gleich den Foxitreader nehmen?da hat man nicht solchen trouble :-)
http://www.foxitsoftware.com/download.htm
Kommentar abgeben Netiquette beachten!